„Das sind Menschen, die Greta Thunbergs Aufforderung: "Ich will, dass ihr in Panik geratet" ernst nehmen. Es sind Menschen, für die es keine Metapher ist, wenn sie von Ausrottung allen Lebens reden, …More
„Das sind Menschen, die Greta Thunbergs Aufforderung: "Ich will, dass ihr in Panik geratet" ernst nehmen. Es sind Menschen, für die es keine Metapher ist, wenn sie von Ausrottung allen Lebens reden, die wirklich die Apokalypse erwarten und zwar in ihrer eigenen Lebenszeit. Damit gleichen sie irrationalen Bewegungen des Spätmittelalters und der frühen Neuzeit, die sich auf Schiffen oder an Plätzen versammelt haben, um den Weltuntergang gemeinsam zu erleben oder zu erleiden. Es ist eine irrationale Bewegung von Klimawandelgläubigen, die sich in den Metropolen sammelt.“
heise.de

Die Blockaden der Klimawandelgläubigen

Die Bewegung ist so irrational, wie die Verhältnisse im Spätkapitalismus. Es liegt auch an einer Linken, die nicht fähig ist, ihre Inhalte in die …
GOKL015
Irgendwas erinnert mich bei der "Bewegung", an die 68 er Bewegung. Um die Junge Generation auf eine bestimmte Spur zu bringen, nur das Gewand hat sich geändert.
Susi 47 likes this.
Tina 13
Susi 47 and 2 more users like this.
Susi 47 likes this.
Vered Lavan likes this.
Gestas likes this.
Tina 13
Susi 47 and one more user like this.
Susi 47 likes this.
Gestas likes this.
Timotheus likes this.
Nichts anderes verdienen die Grün Faschos ,ihr eigens Denken ins Extreme getrieben.Wie viele Millionen Tonnen CO² das wärmere Klima wohl einspart ? Klar an Häusern kann noch gedämmt werden,habe ein Niedrigenergiehaus Haus ,das mit 4,5 Rm Holz auskommt ,für Warmwasser Solar + Scheitholz kessel 3,9 KW nicht messpflichtig.
Gestas likes this.