Gloria.tv And Coronavirus: Huge Amount Of Traffic, Standstill in Donations
Quarantäne mit dem Schweißgerät: Städte, Straßen, Gebäude und Türen in China werden verriegelt
epochtimes.de

Quarantäne mit dem Schweißgerät: Städte, Straßen, Gebäude und Türen in China werden verriegelt

Wer noch nie im "Land der Mitte" war, für den mag einiges unvorstellbar sein. In China wird vieles anders gehandhabt als in der westlichen Welt. Mit …
Prognosen von 2019 zur Reduzierung der Weltbevölkerung!
Daniel Prinz: NEUE PROGNOSEN VON DEAGEL: 2025
"Sobald Krankenhauspersonal infiziert ist, bedeutet das, dass die Infektionskrankheit außer Kontrolle geraten ist, sagen Experten – der Coronavirus hat Peking erreicht. Einige hohe Parteikader sind gestorben. Wenn die Inkubationszeit 10 bis 15 Tage dauert, wird die Krankheit voraussichtlich am 8. Februar ausbrechen (gerechnet ab der Sperrung Wuhans, vor der noch Millionen Menschen die Stadt …More
"Sobald Krankenhauspersonal infiziert ist, bedeutet das, dass die Infektionskrankheit außer Kontrolle geraten ist, sagen Experten – der Coronavirus hat Peking erreicht. Einige hohe Parteikader sind gestorben. Wenn die Inkubationszeit 10 bis 15 Tage dauert, wird die Krankheit voraussichtlich am 8. Februar ausbrechen (gerechnet ab der Sperrung Wuhans, vor der noch Millionen Menschen die Stadt verließen.)". ☞ www.epochtimes.de/gesundheit/coronavirus-der…
Ja! Und der chinsesiche Augenarzt Dr. Li Wenliang ist gestorben war erst 34 Jahre alt! ☞ www.epochtimes.de/china/ein-leben-fuer-…
R.I.P. 🙏 🙏
Im Kampf gegen das Coronavirus versucht China mit allen Mitteln die Ausbreitung einzudämmen. 560 Tonnen Desinfektionsmittel sollen dabei helfen. Lkw verteilen es in der abgeriegelten Stadt Wuhan.
www.welt.de/…/Coronavirus-in-…
Der chinesische Arzt, der vor dem Coronavirus warnte, ist tot.
www.welt.de/…/Li-Wenliang-Chi…
„Wir sind nicht krank und haben kein Bier bekommen. Das ist für einen Bayern das Schlimmste!“ - Epochtimes 16:10 Uhr: Infizierter Bayer auf La Gomera – Quarantäne ohne Bier. 😊 😀
Elista
😀 Es gibt kein Bier auf Hawai auf La Gomera 😊
China hat bisher 3 Provinzen und mindestens 65 Städte gesperrt
Derzeit haben 65 Städte die Schließung erklärt, einschließlich den drei Provinzen.
Bekannte Reihenfolge der Abriegelung von Städten und Bezirken in China:
23. Januar:
Wuhan, Ezhou, Xiantao, Zhijiang, Qianjiang und Tianmen (Provinz Hubei)
24. Januar: Huanggang, Xianning, Chibi, Xiaogan, Huangshi, Jingmen, Yichang, Enshi, Dangyang, …More
China hat bisher 3 Provinzen und mindestens 65 Städte gesperrt
Derzeit haben 65 Städte die Schließung erklärt, einschließlich den drei Provinzen.
Bekannte Reihenfolge der Abriegelung von Städten und Bezirken in China:
23. Januar:
Wuhan, Ezhou, Xiantao, Zhijiang, Qianjiang und Tianmen (Provinz Hubei)
24. Januar: Huanggang, Xianning, Chibi, Xiaogan, Huangshi, Jingmen, Yichang, Enshi, Dangyang, Shiyan (Provinz Hubei)
25. Januar: Suizhou (Provinz Hubei)
31. Januar: Bezirke Wanzhou und Liangping (Chongqing)
31. Januar: Wuzhong und Yinchuan (Autonome Region Ningxia Hui)
2. Februar: Wenzhou (Zhejiang)
4. Februar: Hangzhou, Taizhou, Yueqing und Ningbo (Zhejiang), Zhengzhou und Zhumadian (Henan), Linyi (Shandong), Harbin (Heilongjiang), Nanjing, Xuzhou und Nantong (Jiangsu), Fuzhou (Fujian), Jingdezhen (Jiangxi)
5. Februar: Alle Städte in der Provinz Liaoning, Kunming (Yunnan), Zigong (Sichuan), Jinan, Tai’an, Rizhao und Qingdao (Shandong), Nanchang (Jiangxi), Hefei (Hauptstadt der Provinz Anhui) und Nanning (Hauptstadt Guangxis)
6. Februar: Alle Städte in der Provinz Jiangxi
Apple hat jetzt angekündigt ihr Werk in Wuhan bis auf weiteres zu schließen. Genauso wird es mit anderen Firmen gehen. Es sieht so aus, dass China einen schweren Wirtschaftsschlag bekommen wird. Es ist gut möglich, dass sie sich eines Tages am 'Westen' dafür rächen werden wollen. ☜ "Einbruch von gelben Menschen über Alaska nach Kanada und die USA. Doch werden die Massen zurückgeschlagen...Ich …More
Apple hat jetzt angekündigt ihr Werk in Wuhan bis auf weiteres zu schließen. Genauso wird es mit anderen Firmen gehen. Es sieht so aus, dass China einen schweren Wirtschaftsschlag bekommen wird. Es ist gut möglich, dass sie sich eines Tages am 'Westen' dafür rächen werden wollen. ☜ "Einbruch von gelben Menschen über Alaska nach Kanada und die USA. Doch werden die Massen zurückgeschlagen...Ich sehe eine rote Masse, gemischt mit gelben Gesichtern,...."(A. Irlmaier).
Die brutalen Maßnahmen zeigen wie sehr die Regierung unter Druck steht!!
Wenn es nicht bald eine Entspannung gibt bei der Infektionsrate wird das alles nichts mehr nützen!!
Elista
Dass da die Wirtschaft und das öffentliche Leben zusammen bricht ist klar. Wie bei Dominosteinen wird sich das in unserer globalisierten Welt überall hin ausbreiten
Tina 13
ohoo
Pazzo
"Wie bereits bekannt ist, hatten laut dem Bürgermeister von Wuhan rund 5 Millionen Menschen schon vor Beginn der Quarantäne die Stadt verlassen. Die meisten verließen den Ausgangspunkt der Lungenseuche in der letzten Woche vor der Schließung. Die Quarantäne begann am 23. Januar. Bereits am 8. Dezember bestätigten Gesundheitsbehörden von Wuhan den Ausbruch eines neuen Virus."
- - - - - -
Vom 8. …More
"Wie bereits bekannt ist, hatten laut dem Bürgermeister von Wuhan rund 5 Millionen Menschen schon vor Beginn der Quarantäne die Stadt verlassen. Die meisten verließen den Ausgangspunkt der Lungenseuche in der letzten Woche vor der Schließung. Die Quarantäne begann am 23. Januar. Bereits am 8. Dezember bestätigten Gesundheitsbehörden von Wuhan den Ausbruch eines neuen Virus."
- - - - - -
Vom 8. Dezember bis zum 23. Jänner = 6 Wochen und 4 Tage lang hatte also das Virus die Möglichkeit, sich über die ganze Welt zu verbreiten. Welch eine Fahrlässigkeit der Regierung! ODER schlauer Plan zur Reduzierung der Weltbevölkerung.
Die Verriegelung der Wohnungen der Bewohner von außen ist schon heftig!
Turbata
Schrecklich, was die Leute ertragen müssen! Aber dieses Verantwortungsbewusstsein des Staates muss sein - zum Wohl der ganzen Welt, wie uns die Statistik zeigt.
"Nur an jedem zweiten Tag darf ein Bewohner pro Haushalt außer Haus gehen! In vier Großstädten der Provinz Zhejiang hat das chinesische Regime die Bewegungsfreiheit von mindestens dreizehn Millionen Menschen massiv eingeschränkt: in Taizhou, in Teilen von Hangzhou, wo sich der Sitz des chinesischen Internetriesen Alibaba befindet, in Yueching und mehrere Bezirke von Ningbo. Taizhou ist 150 …More
"Nur an jedem zweiten Tag darf ein Bewohner pro Haushalt außer Haus gehen! In vier Großstädten der Provinz Zhejiang hat das chinesische Regime die Bewegungsfreiheit von mindestens dreizehn Millionen Menschen massiv eingeschränkt: in Taizhou, in Teilen von Hangzhou, wo sich der Sitz des chinesischen Internetriesen Alibaba befindet, in Yueching und mehrere Bezirke von Ningbo. Taizhou ist 150 Kilometer von der Wirtschaftsmetropole Shanghai und 850 Kilometer vom Zentrum der Coronavirus-Epidemie in der Provinz Hubei entfernt. In der Stadt darf vorerst nur noch ein Bewohner pro Haushalt jeden zweiten Tag für Einkäufe das Haus verlassen. Die gleiche Regelung gilt für die betroffenen Viertel von Hangzhou und Ningbo. Die Behörden in Taizhou setzten zudem von Dienstag bis Mittwoch 95 Zugverbindungen aus." 😲
In D-Land würde man so etwas garnicht hinbekommen! - Auch im ALBUM: Coronavirus - Sonderalbum
"Die Lungenerkrankung in Wuhan hat sich rapide ausgeweitet. Um den Schutz vor Epidemien zu verstärken, kündigten die Behörden nun die Schließung weiterer Städte an. Am 4. und 5. Februar wurden 16 Städte in verschiedenen Provinzen abgeriegelt. Das sind mehr als 100 Millionen Menschen. Zusätzlich gab es Anweisungen für die Schließung der gesamten Provinz Liaoning, mit insgesamt 43,9 Millionen …More
"Die Lungenerkrankung in Wuhan hat sich rapide ausgeweitet. Um den Schutz vor Epidemien zu verstärken, kündigten die Behörden nun die Schließung weiterer Städte an. Am 4. und 5. Februar wurden 16 Städte in verschiedenen Provinzen abgeriegelt. Das sind mehr als 100 Millionen Menschen. Zusätzlich gab es Anweisungen für die Schließung der gesamten Provinz Liaoning, mit insgesamt 43,9 Millionen Einwohner." !! 😲
"Männer mit weißen Schutzanzügen wären nun den zweiten Tag in Folge da, so eine Stimme hinter der Kamera. Sie würden jetzt die drei Türen des gesamten Wohnblocks versiegeln. Man sieht vereinzelt Funken des Elektroschweißgerätes bei der Schließung der Türen. Zu Beginn des Videos sieht man ein Schild am Haus mit der Adresse." 😲