focus.de
HerzMariae
6

Jung und alleinerziehend: Jugendamt nimmt Müttern ihre Kinder weg, weil Beziehung zu eng ist

In mehr als 42 Familien in Deutschland werden Mutter und Kind ohne triftigen Grund voneinander getrennt. Das Jugendamt greift ein, nimmt das Kind in …
michael7
Unglaubliche und verantwortungslose Entscheidungen der Jugendämter!
Adelita and 4 more users like this.
Adelita likes this.
Kleines Licht likes this.
Giasinger likes this.
Mk 16,16 likes this.
Aquila likes this.
Adelita
Jugendamt in Deutschland ! Was fűr bornierte, kinderlose Menschen treffen solche herzlosen Entscheidungen. 🤔
Sie leben von den Steuern der Bürger !!!.

Das sollten sie mal in Spanien machen, da kőnnten sie aber mal was erleben. 😠😠😠
.
Nicolaus and 4 more users like this.
Nicolaus likes this.
Giasinger likes this.
Mk 16,16 likes this.
Aquila likes this.
michael7 likes this.
Nicolaus
Aber da, wo die Kinder hungrig und ungewaschen in die Schule geschickt werden, wo die Mutter nächtelang ausbleibt und in ihrer Wohnung herumhurt, wo Kinder kotverschmiert und verlaust sind, die Wohnung wie eine Müllhalde ausschaut, da greift das Jugendamt nicht ein. Es hängt sehr davon ab, in welchem Bundesland und Region das Jugendamt ist:
Frankfurt OST ist jedenfalls ein Versagerbeispiel!
Ein grundlegendes Problem ist in allen Bundesländern gleich: aus Kostengründen gibt es keine Fachaufsicht, was dazu führt, das jedes Jugendamt sich selber kontrolliert.
Eltern können bei Fehlentscheidungen nur die Familiengerichte anrufen, vor denen keine Waffengleichheit herrscht, weil die wenigsten Eltern Gutachten in Auftrag geben können, Jugendämter sie sich notfalls aber sogar selber …More
Ein grundlegendes Problem ist in allen Bundesländern gleich: aus Kostengründen gibt es keine Fachaufsicht, was dazu führt, das jedes Jugendamt sich selber kontrolliert.
Eltern können bei Fehlentscheidungen nur die Familiengerichte anrufen, vor denen keine Waffengleichheit herrscht, weil die wenigsten Eltern Gutachten in Auftrag geben können, Jugendämter sie sich notfalls aber sogar selber schreiben. Dazu kommt, dass die Zeit immer gegen die Eltern läuft.
Da Fachaufsicht tatsächlich sehr teuer ist, sollte man wenigstens externe Schiedsstellen bei den Hochschulen einrichten, die dann, wenn das auch nichts nützt, zumindest die Gutachten erstellen.
Nicolaus likes this.
Nicolaus
Nach dem Motto: Wir haben zwar keine Chance aber nutzen sie dennoch.
Heilwasser
Mutter und Kind ohne Begründung zu trennen ist ein unglaublich herzloses und bösartiges Vergehen. Die werden schon noch sehen !!!! AfD wählen und der Spuk hört auf !
Giasinger and one more user like this.
Giasinger likes this.
Mk 16,16 likes this.