Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!
„Seit vielen Jahren gehen Frauen und Männer als konfessionsverbindendes Paar in Absprache mit ihrem Pfarrer oder aufgrund eigener Gewissensentscheidungen gemeinsam zur Kommunion“, erklärte Heveling …More
„Seit vielen Jahren gehen Frauen und Männer als konfessionsverbindendes Paar in Absprache mit ihrem Pfarrer oder aufgrund eigener Gewissensentscheidungen gemeinsam zur Kommunion“, erklärte Heveling weiter.
kirche-und-leben.de
De Profundis
14

Laien im Bistum Münster kritisieren Vatikan im Kommunionstreit

Die Laien im Bistum Münster machen sich für die von den meisten deutschen Bischöfen angestrebte Öffnung der Kommunion für protestantische Ehepartner…
alfredus
Gewissensentscheidung .. ? Nach welchem Gewissen ? Wie sieht sie aus und wie wird eine notwendige Gewissensbildung erreicht ? Nun, der zuständige Pfarrer macht es sich leicht und ist vor den Christen sicher ein guter Mensch. Aber wird er seinem Auftrag gerecht ? Mitnichten, denn er weiß nichts über den Seelenzustand und auch nicht über den Glauben der Protestanten. Das ist heute keine Frage mehr,…More
Gewissensentscheidung .. ? Nach welchem Gewissen ? Wie sieht sie aus und wie wird eine notwendige Gewissensbildung erreicht ? Nun, der zuständige Pfarrer macht es sich leicht und ist vor den Christen sicher ein guter Mensch. Aber wird er seinem Auftrag gerecht ? Mitnichten, denn er weiß nichts über den Seelenzustand und auch nicht über den Glauben der Protestanten. Das ist heute keine Frage mehr, denn es ist in der Tat Praxis geworden, dass Protestanten einfach zur Hl.Kommunion gehen. Lehre der Kirche ? Fehlanzeige ! Und diese Art von Lehre, führt zur Kirchen-Leere !
Die Bärin and one more user like this.
Die Bärin likes this.
Gestas likes this.
simeon f.
@Sunamis 46 Weil ich keine Ahnung habe, was die Smtskorche ist.
simeon f.
nein - ich bin io ipso ausgeschlossen.
One more comment from simeon f.
simeon f.
Wer nicht einmal weiß, was die smtskorche ist, der ist io ipso aus der selbigen ausgeschlossen.
ROSENKRANZMUTTI
Hier trifft der Begriff "Laie" ins Schwarze!
Mir kommt das vor, wie wenn Putzfrauen über die
Techniken einer Herzoperation urteilen wollen.
Hände weg von theologischen Fragen, wenn man
keine Ahnung hat!
Santiago74 and one more user like this.
Santiago74 likes this.
Carlus likes this.
Carlus
mit diesem Laiengesindel wird der Bock zum Gärtner gemacht.
Santiago74 and 2 more users like this.
Santiago74 likes this.
Gestas likes this.
SvataHora likes this.
Lichtlein
Traurig, solche Menschen möchten Ihren eigenen Willen durchsetzen und sich nicht nach den Geboten des Herrn richten.
Carlus and 2 more users like this.
Carlus likes this.
Santiago74 likes this.
Gestas likes this.
Santiago74
"... versöhnte Verschiedenheit." Ein protestantisches Konstrukt
Carlus and one more user like this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.
Tabitha1956
Mein Sohn würde "typische Frusttusse" sagen.
Eremitin and one more user like this.
Eremitin likes this.
CollarUri likes this.
CollarUri
@Die Bärin Was Sie für Kauderwelsch reden... Was ist denn das, Exerzitien? Und was bedeutet dieses seltsame Fremdwort "katholisch" - Sie schreiben wohl immer gern Latein. Übersetzen Sie es mir bitte. Freundlichen Gruss, Ihre Notburga Heveling
Die Bärin likes this.
Versatz
Viel zu viele Laien nehmen sich leider allzu wichtig. Theologische Platzanweiser sind es jedenfalls nicht und dies ist auch nicht ihre Aufgabe.
Santiago74 likes this.
Die Bärin
Da hat sich schon wieder ein sich "katholisch" schimpfendes Diözesankomitee aus dem Nichts erhoben. Die wachsen offenbar wie (Gift-)Pilze aus dem Boden!
Frau Heveling, wie wäre es mal mit richtig guten und wirklich katholischen Exerzitien? Sie können sich gar nicht vorstellen, was man da über unseren Glauben lernen kann!
Klaus Elmar Müller and 2 more users like this.
Klaus Elmar Müller likes this.
CollarUri likes this.
Eremitin likes this.
Eremitin
wie viele gehen gedankenlos gemeinsam zur Kommunion.