vaticannews.va

D: Bischof Kohlgraf will „Dialog" mit Maria 2.0 fortsetzen - Vatican News

Der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf hat sich mit Mitgliedern der Protestbewegung Maria 2.0 getroffen. Das teilte das Bistum am Donnerstag mit. Bei …
Sinai 47
Fast Alle bischöfe und auch der kohlgraf
Vertreten und schlucken diesen kohl brav
Lichtlein
Total falsch, es gibt nur eine Muttergottes und Sie war die Magd des Herrn. Man kann nicht verhandeln!!!!
Mara2015 and 3 more users like this.
Mara2015 likes this.
Gestas likes this.
Elista likes this.
a.t.m likes this.
Gestas
" Die Vertreter von Maria 2.0 hätten deutlich gemacht, dass ihr Engagement aus einer „tiefen Sorge um die Kirche" resultiere"
Das stimmt nicht.Das Ziel von Maria 2.0 ist die Kirche zu zerstören
a.t.m and 2 more users like this.
a.t.m likes this.
Sinai 47 likes this.
Santiago74 likes this.
Was Einfallloseres als "Dialog" gibt's kaum mehr...schaut Euch doch um in der evang. Kirche... <<<Im Beitrag „Fuck you Greta!“ vertritt er die Ansicht, dass sich die deutsche Gesellschaft und die evangelische Kirche derzeit im Zustand einer „unheilserwartungsschwangeren Verblendung“ befinden. Diese trage „nicht unproblematische religiöse Züge“. Er sei aus theologischen Gründen „zornig“ darüber, „…More
Was Einfallloseres als "Dialog" gibt's kaum mehr...schaut Euch doch um in der evang. Kirche... <<<Im Beitrag „Fuck you Greta!“ vertritt er die Ansicht, dass sich die deutsche Gesellschaft und die evangelische Kirche derzeit im Zustand einer „unheilserwartungsschwangeren Verblendung“ befinden. Diese trage „nicht unproblematische religiöse Züge“. Er sei aus theologischen Gründen „zornig“ darüber, „dass wir uns mit derart heiligem Ernst der klimaapokalyptischen Vision unterwerfen“, so Frisch. Die Wahrnehmung der Welt als klimakatastrophal untergehende Welt verspreche einer säkularisierten Gesellschaft und ihrer Kirche, „die durch die europäische Aufklärung und durch Selbstprofanisierung des europäischen Protestantismus verdünnisierte metaphysische Substanz und den wirklich lebens- und weltbedeutenden Inhalt zurückzugeben“.<<www.kath.net/news/68841
Walpurga50 likes this.