Kann hier eine katholische heilige Messe überhaupt dargebracht werden???

Eine solche Oekumene ist nicht möglich. Warum? Die katholische Kirche bringt Gott Vater ein Sühnopfer dar, wenn sie die heilige Messe feiert. Die heilige Messe ist die unblutige Erneuerung des …
Carlus
Eugenia-Sarto
Was sind denn "Produktmessen"?
**************
1. Produktmessen sind Veranstaltungen der Industrie und des Handels um Produkte in den Markt zu entlassen;
2. aus diesem Grunde gibt es in vielen Städten wie Frankfurt, Leipzig, München, Hannover sogenannte Messezentren
3. in diesen Zentren werden Messen für Produktgruppen abgehalten, wie
> Automesse;
> Landwirtschaftliche Messe;
More
Eugenia-Sarto
Was sind denn "Produktmessen"?
**************
1. Produktmessen sind Veranstaltungen der Industrie und des Handels um Produkte in den Markt zu entlassen;
2. aus diesem Grunde gibt es in vielen Städten wie Frankfurt, Leipzig, München, Hannover sogenannte Messezentren
3. in diesen Zentren werden Messen für Produktgruppen abgehalten, wie
> Automesse;
> Landwirtschaftliche Messe;
> Hospitalmesse
> altenpflegemesse, usw.
die jeweiligen Verbände stellen hier die Produkte vor bevor sie in den Handel entlassen werden. Der Begriff Messe kommt hier wie beim Heiligen Messopfer, von der Entlassungsformel "Ite Missa est" was bedeutet gehet hin.
4. die Produktmessen haben tatsächlich bereits seit dem Mittelalter eine zum Beginn im Handel eine Begriffsanleihe in einer gottesfürchtigen Weise bei der Heiligen Mutter Kirche vorgenommen. Die meisten Produkthersteller haben auch bezogen auf ihre Produkte eine gottesfürchtige Umschreibung vorgenommen, so zum Beispiel beim Bier, "Hopfen und Mals, Gott erhalts!"
Gestas likes this.
Eugenia-Sarto
Was sind denn "Produktmessen"?
Carlus likes this.
Carlus
1. Mit Sicherheit kann hier keine Heilige Messe gefeiert werden,
2. hier sind 4 Häretiker um einen Behelfsaltar versammelt, die von 2 Herren in liturgischer Kleidung von Besetzter Raum bekleidet sind, die mit Sicherheit als Assistenten hier ihren Dienst verrichten müssen;
3. was hier vorgespielt wird hat in keinem Rituale der Heiligen Mutter Kirche einen Nachweis, der ein solches Handeln ermöglic…More
1. Mit Sicherheit kann hier keine Heilige Messe gefeiert werden,
2. hier sind 4 Häretiker um einen Behelfsaltar versammelt, die von 2 Herren in liturgischer Kleidung von Besetzter Raum bekleidet sind, die mit Sicherheit als Assistenten hier ihren Dienst verrichten müssen;
3. was hier vorgespielt wird hat in keinem Rituale der Heiligen Mutter Kirche einen Nachweis, der ein solches Handeln ermöglicht,
4. wenn nun 4 + 2 Häretiker, das sinnvolle Ergebnis 6, behaupten sie halten eine Messe, dann können die solches sagen, aber es ist keine Heilige Messe,
5. es gibt mehrere Formen von Messen,
> Produktmessen
> schwarze Messen usw.
zu welcher Form Messe diese Betreiber gehören wollen ist mir nicht bekannt.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
DJP likes this.
Sieglinde
Gott lässt seiner nicht spotten. Soviel Häresie in seiner Kirche. Lange wird ER da nicht mehr zusehen.
Wie soll das unwissende Volk das oft so Fehlgeleitet wird noch erkennen wie, wo und was, wenn die Vorgesetzen nicht mehr dem Wort Gottes folgen und IHN so schändlich verraten. Mit solchen sogenannten Dienern Gottes hat der Teufel leichtes spiel. Das wird ein böses erwachen, wenn sie einmal vor …More
Gott lässt seiner nicht spotten. Soviel Häresie in seiner Kirche. Lange wird ER da nicht mehr zusehen.
Wie soll das unwissende Volk das oft so Fehlgeleitet wird noch erkennen wie, wo und was, wenn die Vorgesetzen nicht mehr dem Wort Gottes folgen und IHN so schändlich verraten. Mit solchen sogenannten Dienern Gottes hat der Teufel leichtes spiel. Das wird ein böses erwachen, wenn sie einmal vor dem Ewigen Richter stehen. Gott sei ihrer Seele gnädig.
Eugenia-Sarto likes this.
polos
Die Ökumene ist keine Erfindung des Himmels. Leider sind viele der Irr-Meinung, dass WIR, von unten aus, die Einheit schaffen müssen: Das endet aber leider automatisch in der Eine-Welt-Religion (früher oder später).
Viele Christen scheinen folgendes nicht zu begreifen: Alles, wirklich alles in unserem Glauben ist Gnade Gottes, und Gott hat immer Seine vollkommenen Pläne.
Zum Beispiel wissen viele…More
Die Ökumene ist keine Erfindung des Himmels. Leider sind viele der Irr-Meinung, dass WIR, von unten aus, die Einheit schaffen müssen: Das endet aber leider automatisch in der Eine-Welt-Religion (früher oder später).
Viele Christen scheinen folgendes nicht zu begreifen: Alles, wirklich alles in unserem Glauben ist Gnade Gottes, und Gott hat immer Seine vollkommenen Pläne.
Zum Beispiel wissen viele nicht, dass das heilige Rosenkranzgebet keine menschliche Erfindung ist, sondern uns von der Vorsehung Gottes (mittels eines Heiligen) geschenkt wurde.
So wird auch die Einheit aller Christen nicht Menschenwerk sein können, sondern nur nach Gottes vollkommenem Plan und Seiner Vorsehung stattfinden können: Nicht dann, wenn wir es uns vorstellen, sondern erst (und genau) dann, wann Gott es will, weil Er es schenkt (= Gnade)!
Eugenia-Sarto likes this.
Eugenia-Sarto
Die Oekumene (oder Oekumenismus) ist eine grosse Katastrophe. Man hat eben seit dem Konzil in jeder Hinsicht Zugeständnisse an den Modernismus, die anderen Religionen, besonders aber die Protestanten gemacht. Früher haben die Päpste Wache gehalten und die Gefahren immer bekämpft. Jetzt ist das Schiff der Kirche derart demoliert und entstellt, dass nur noch Gott selbst eine Aenderung herbeiführen …More
Die Oekumene (oder Oekumenismus) ist eine grosse Katastrophe. Man hat eben seit dem Konzil in jeder Hinsicht Zugeständnisse an den Modernismus, die anderen Religionen, besonders aber die Protestanten gemacht. Früher haben die Päpste Wache gehalten und die Gefahren immer bekämpft. Jetzt ist das Schiff der Kirche derart demoliert und entstellt, dass nur noch Gott selbst eine Aenderung herbeiführen kann und wird. Darauf vertraue ich. Aber es wird sehr bitter.
alfredus
Die Ökumene die eine Rückkehr-Theologie sein sollte, hat ihr Ziel nicht erreicht. Die Protestanten halten weiter an ihrer Lutherbibel fest und werden immer mehr dem Zeitgeist nahe gebracht. Die katholische Kirche hat die Einheitsbibel und ist auf dem Wege das gleiche wie die Protestanten zu tun und Luther zu huldigen. So gesehen, hat die Ökumene der katholischen Kirche nur Nachteile gebracht. …More
Die Ökumene die eine Rückkehr-Theologie sein sollte, hat ihr Ziel nicht erreicht. Die Protestanten halten weiter an ihrer Lutherbibel fest und werden immer mehr dem Zeitgeist nahe gebracht. Die katholische Kirche hat die Einheitsbibel und ist auf dem Wege das gleiche wie die Protestanten zu tun und Luther zu huldigen. So gesehen, hat die Ökumene der katholischen Kirche nur Nachteile gebracht. Mit dem Wortgottedienst durch die Laien, also Gemeindereferenten/tinnen, wird ein unheilvoller Weg im Sinne des Wortes, beschritten und forciert.
Eugenia-Sarto likes this.
Tina 13
Jesus läßt sich nicht spotten! Keks bleibt Keks!
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
LeoStratz
Dort wo kein Bußsakrament auch keine wahre Eucharistie
Dort wo kein Bußsakrament auch keine wahre Eucharistie
Eugenia-Sarto likes this.
Melchiades likes this.
Die Priester sind schlecht ausgebildet, zumindest in vielen Diözesen. Ich kenne Priester, die würden das auch so machen. Doch für den Großteil der Priester ist das hier ein Fall für die Inquisition.

MATERIA DEFECTA!
Eugenia-Sarto likes this.
Virgina
Und der scheinbare Katholische Kirchenrat lässt es zu. Sie wissen es anscheinend nicht, dass "die heilige Messe" das Kostbarste ist- und bleibt -was Jesus uns schenken konnte!
Reformation auch bei Religionsunterricht!
Und alle schweigen!
Eugenia-Sarto and one more user like this.
Eugenia-Sarto likes this.
Eremitin likes this.
Eremitin
Bischof Algermissen hat auch dieses "Kuddelmuddel" kritisiert und mit ihm viele Kirchentagsbesucher.
Bibiana
Röm.katholische Priester müssen schon wissen, was es mit der heiligen Messe auf sich hat. Immer mehr sprechen aber schon längst vom Gottesdienst. Habe ich neulich noch bei einer Erstkommunionfeier erleben müssen. Sind sie denn nicht entsprechend ausgebildet worden oder tun sie das eigenwillig, etwa um Protestanten zu gefallen?
Denn bei denen gibt es keine heilige Messe.
Eremitin likes this.
archangelus and one more user like this.
archangelus likes this.
a.t.m likes this.
null
Danke ,das werde ich tun...ich bedanke mich bei @Eugenia-Sarto und bei @Virgina und bei den werten @Gestas
Eugenia-Sarto likes this.
Virgina
Ich würde die Kirche sofort verlassen! Auch bei uns besteht diese Gefahr!
O Gott wir bitten Dich, komm uns zu Hilfe!
Eugenia-Sarto and one more user like this.
Eugenia-Sarto likes this.
CollarUri likes this.
Gestas likes this.
Eugenia-Sarto
Das ist auch wichtig für die anderen Gläubigen, damit sie nachdenken.
Gestas likes this.
Eugenia-Sarto
Dann muss man die Kirche verlassen!
a.t.m and 2 more users like this.
a.t.m likes this.
CollarUri likes this.
Gestas likes this.
null
Ja zu so was gehe ich gar nicht ..und Gott sei Dank kenne ich das nicht ...aber was sollte man machen wenn einmal bei einer solchen ich sage" Veranstaltung" dazu kommt ?
Eugenia-Sarto
@null Ja, es ist sehr traurig, aber leider kein Einzelfall. Es gibt sehr viele ökumenische Gottesdienste, leider!!! Darum müssen wir wissen, was unsere heilige Messe eigentlich ist! Und was von protestantischer Seite möglich und eben nicht möglich ist.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
null likes this.
null likes this.
null
Liebe Eugenia dieses Bild macht mich sehr traurig ..und das ist bestimmt keine Katholische Messe mehr..ich hoffe und bete das dies ein Einzelfall bleibt!
Josephus likes this.