Erzbischof: [Schlepper] Kapitänin "in der Nachfolge Jesu“
katholisch.de

Erzbischof Heße: Kapitänin Rackete steht in der Nachfolge Jesu

DBK-Flüchtlingsbeauftragter zu Seenotrettung und Hilfe der Kirchen Carola Rackete hat ethisch richtig gehandelt, sagt Erzbischof Stefan Heße über …
Die Rettungsschiffe sind aber indirekt auch mitverantwortlich für den Tod von Menschen: Die Flüchtlinge wissen, dass diese Schffe unterwegs sind und sie evtl. aufnehmen. Wäre das nicht der Fall, würden es sich viele zweimal überlegen, ob sie die waghalsige Flucht antreten.
Die Wahrscheinlichkeit, dass ein einziges Rettungsschiff im Mittelmeer gerade jenes Schlauchboot der betreffenden Flüchtlinge aus dem Wasser holt, liegt in etwa bei 1 : 1000000000. Also da würde ich mein Hab und Gut lieber beim Lottospielen verwetten, da da die Chancen auf ein besseres Leben höher sind.
Erstens gibt es nicht ein Schlepper-Schiff in der relativ kleinen Meerenge zwischen Nordafrika und Sizilien, sondern ein ganzes Rudel. Zweitens sind Schlepperei und unerlaubtes Anfahren eines Hafens Delikte. Drittens hätte die Rackete nach Nordafrika zurückfahren müssen.
Dixit Dominus likes this.
Waagerl: vor 3 Stunden

Würde mich nicht wundern, wenn Kapitänin Rackete der nächste Ehrengast im Vatikan ist!

Mich würde es freuen!!!
@Karoluss Klar, wenn man ein Faible für Kriminelle hat
"
Kapitänin Rackete steht in der Nachfolge Jesu"... ach was, steht nicht jeder Getaufte in der Nachfolge Jesu? Und was ist mit den Ordensleuten (Brüder und Schwestern) den Priester und Bischöfen? Warum werden wir Christen nicht mit diesen Worten gelobt, obwohl wir uns stark gemacht machen als 2015 die Flüchtlingen kam, mit angepackt haben. Als Christen war es eine Pflicht zu helfen, aber wo …More
"
Kapitänin Rackete steht in der Nachfolge Jesu"... ach was, steht nicht jeder Getaufte in der Nachfolge Jesu? Und was ist mit den Ordensleuten (Brüder und Schwestern) den Priester und Bischöfen? Warum werden wir Christen nicht mit diesen Worten gelobt, obwohl wir uns stark gemacht machen als 2015 die Flüchtlingen kam, mit angepackt haben. Als Christen war es eine Pflicht zu helfen, aber wo waren die Bischöfe die mit angepackt haben? Nur mal so als Frage. Eine Frau die gegen geltendes Recht verstößt "steht in der Nachfolge Jesu"? War es nicht Jesus der sagte: "gebt dem Kaiser was des Kaisers ist? " Also halzet euch an das Gesetz
Waagerl likes this.
Frau Rakete demonstriert, was man in Zukunft unter linken Vorstellungen von Toleranz zu erwarten hat. Intoleranz im Namen von Toleranz. Wie kann eine solche Frau eigentlich die Erlaubnis zum Führen eines Schiffes bekommen?
Liberanosamalo and one more user like this.
Liberanosamalo likes this.
Waagerl likes this.
Waagerl
Würde mich nicht wundern, wenn Kapitänin Rackete der nächste Ehrengast im Vatikan ist!
Nicolaus likes this.
Bellfrell @Bellfrell twitter.com/…/114708842543630…

Mehr

Schön langsam wird's inflationär. Erzbischof Heße: Kapitänin Rackete steht in der Nachfolge Jesu
Waagerl likes this.
Antiquas likes this.
Die Heimtücke der Befürworter der Rackete zeigt sich darin, dass sie immer von Helfen vor dem Ertrinken sprechen. Eigentlich wollen sie Millionen von Afrikanern nach Europa bringen, ob demokratisch legitimiert oder nicht. Rackete hat richtig gehandelt, die Armen vor dem Ertrinken zu retten, wie jeden in Seenot. Aber dann bringt man sie nach Hause und nicht in die Fremde. Sollte es eine …More
Die Heimtücke der Befürworter der Rackete zeigt sich darin, dass sie immer von Helfen vor dem Ertrinken sprechen. Eigentlich wollen sie Millionen von Afrikanern nach Europa bringen, ob demokratisch legitimiert oder nicht. Rackete hat richtig gehandelt, die Armen vor dem Ertrinken zu retten, wie jeden in Seenot. Aber dann bringt man sie nach Hause und nicht in die Fremde. Sollte es eine demokratische Mehrheit für die Massenmigration geben, muss sie legalisiert werden. Aber das katholische Novus Ordo Typen für illegales Handeln plädieren, zeigt ihre Menschenverachtung. Nur lieb sein wollen, reicht nicht, um sich für einen Christ zu halten. Was ist mit dem kleinen Mädchen, das demnächst mit Drogen Pushern konfrontiert werden wird? Wo ist Heße dann?
Erzbischof Heße erzählt Unsinn.
www.dw.com/…/a-49425991
Der EU-Gerichtshof hatte das Einlaufen in den Hafen verboten!
An Duheit kaum noch zu toppen,Herr Heße nehmen sie doch ein paar Leute auf,aber zahlen sollen ja die Anderen.
Nicolaus likes this.
Fischl
bescheuerter gehts nicht !
onda and 3 more users like this.
onda likes this.
Walpurga50 likes this.
Tertius gaudens likes this.
Waagerl likes this.
Nicolaus
Och, Steigerungen sind immer möglich.