Gloria.tv And Coronavirus: Huge Amount Of Traffic, Standstill in Donations
Hayat!
202.8K

MARY'S LAND - Angriff auf die Wahrheit

MARY'S LAND - "Weil es keinen Gott der Katholiken gibt. Den gibt es nicht..." Zitat Regisseur J.M. Cotelo Keine Frage, das ist Blasphemie! Hier steht nicht das Kreuz im Mittelpunkt sondern die Neue …
Hayat!
Die Botschaft von Fatima ist seit 70 Jahren offiziell von der Kirche anerkannt. Im Gegenteil zu Medjugorje.
Alles was unwidersprochen den Reichtum und die Bedeutung Fatimas ausmacht, das schreiben sie gleicherweise und lügnerischerweise auch Medjugorje zu.

Die Falle des Luzifer: Fatima soll Medjugorje dienen und bestätigen.
Hayat!
Der Film "MARY's Land" ist ein diabolischen Affentheater auf den Leinwänden dieser Welt Erster Klasse!

In diesem Film ist diese enorme ketzerische Propaganda festzustellen.
Wenn die auf gloria.tv Medjugorjisten hier und da Fatima erwähnen, so geschieht das um einen heimtückischen Trick zu installieren, denn hier wurden ihnen die bereits die monströsen Häresien bewiesen: Die "Jungfrau" lehrt,…More
Der Film "MARY's Land" ist ein diabolischen Affentheater auf den Leinwänden dieser Welt Erster Klasse!

In diesem Film ist diese enorme ketzerische Propaganda festzustellen.
Wenn die auf gloria.tv Medjugorjisten hier und da Fatima erwähnen, so geschieht das um einen heimtückischen Trick zu installieren, denn hier wurden ihnen die bereits die monströsen Häresien bewiesen: Die "Jungfrau" lehrt, daß man die orthodoxen Serben, die Moslems, Atheisten, Marxisten etc. lieben muß.
Das ist der apostische Oekumenismus.
2 more comments from Hayat!
Hayat!
@alfredus
Auch sehr gut, was Sie schreiben! Danke.
Zu Bildern und Metaphern soll sich nun jeder seinen eigenen Reim machen. …
Hayat!
@PaulK
Danke für Ihren Hinweis.

Sicher könnten Ihnen westeuropäsche Kriechtiere Ihre Frage beantworten, denn ich wurde leider immer noch nicht in das UNO-Hauptquartier eingeladen.

Doch ich versuch‘s mal:

Falls sich dieses Bild dort in einem der 40 Stockwerke befindet, so könnten dort auch die Kongresse von Ornithologen stattfinden.
hier; hier; hier; hier

Oder so:

Die Szene auf diesem Bild …More
@PaulK
Danke für Ihren Hinweis.

Sicher könnten Ihnen westeuropäsche Kriechtiere Ihre Frage beantworten, denn ich wurde leider immer noch nicht in das UNO-Hauptquartier eingeladen.

Doch ich versuch‘s mal:

Falls sich dieses Bild dort in einem der 40 Stockwerke befindet, so könnten dort auch die Kongresse von Ornithologen stattfinden.
hier; hier; hier; hier

Oder so:

Die Szene auf diesem Bild oben ist realistisch und kommt auch in der Natur vor. Möwen, Krähen, Habichte, Wanderfalken und Raben können Tauben tatsächlich so attackieren. Die Natur unterscheidet nicht "böse und gut". GOTT schon - in Bezug auf uns Menschen, der Mensch hoffentlich in seiner Ausrichtung auf GOTT!

Lebewesen mit ihren arttypischen Farben haben jedoch in der Natur bessere Überlebenschancen, da sie gewöhnlich gut getarnt sind. Dieser Urinstinkt liegt auch dem Menschen zugrunde, wird jedoch derzeit massiv gestört.

Oder auch:

Der Heilige Geist wird als Taube dargestellt. Das Friedenssymbol hat damit aus christlicher Sicht einen ganz besonderen Gehalt. Seit Paul VI., der einführte die Tauben über den Petersplatz fliegen zu lassen, flogen diese dort oft schöne und akrobatische Bahnen und dann wieder zum Papst zurück. Benedikt XVI. soll hierzu gesagt haben: „Man sieht, dass der Heilige Geist beim Papst bleiben will.“
2014 - mit Franziskus war alles anders. Berichten und Augenzeugen zur Folge, ließ er erstmals auch eine „nicht – weiße“ Taube vom Fenster, welches einmal zur päpstlichen Wohnung gehörte, die aber bis heute verlassen und unbewohnt ist, aufsteigen. Doch keine von ihnen kehrte wieder zurück.
Eine Taube wurde von einer Möwe erlegt [obwohl Möwen Vögel eigentlich eher vom Boden nehmen]. Die andere Taube wurde von einem schwarzen Raben gejagt.

Nur unglücklich gelaufen?

Weshalb waren an diesem Tag ausgerechnet Möwe und Krähe zugegen?
Warum gesellte sich der angreifenden Möwe noch ein zweiter Feind hinzu, der Jagd auf die weißen Tauben machte, nämlich eine schwarze Rabenkrähe, die auch noch die überlebende Taube fassen wollte?
null
Liebe @Hayat! ich glaube ich habe mich irgendwie vertan ...nichts für ungut ?? 🤗
a.t.m
Hayat: Herzlichen Dank für ihre Informationen die mir bis jetzt nicht bekannt wahren. Es ist aber eben auch Tatsache das überall wo das Gute wirkt auch das Böse versucht mitzumischen. Und nur weil es Medjugorje gibt, sind nicht alle Marienerscheinungen schlecht.
Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Hayat!
Liebe @null, ich finde Ihren Beitrag etwas „wirr“, kann ihn nicht zuordnen. Ist nicht bös gemeint. 🤗 😇
Hayat!
@Fabianp

Wenn Menschen sich bekehren, ist das was schlimmes?

Leider gehen seit dem 20. JH. die Meinungen diverser Leute bei den Fragen, was eine “Bekehrung” alles umfasst, wodurch sie bewirkt wird und wohin sie führt, stark auseinander und stimmen oft nicht mehr mit der traditionellen Lehre der hl. römisch-katholischen Kirche überein.

… Ansonsten ist “Bekehrung” nichts Schlimmes.
One more comment from Hayat!
Hayat!
@a.t.m

Und wollen sie mir nun einreden das sich die Allerseligste Jungfrau und Gottesgebärerin Maria als Kämpferin der NWO missbrauchen lässt?

Ich bin nicht der Charakter, der Ihnen oder anderen etwas „ein- oder ausreden möchte“, doch sollte es in diesem Film eben nicht um:
Ihr Zitat: "...auch um die kirchlich anerkannten Marienerscheinungen von... " gehen.

CHRISTUS und Seiner Kirche geht …More
@a.t.m

Und wollen sie mir nun einreden das sich die Allerseligste Jungfrau und Gottesgebärerin Maria als Kämpferin der NWO missbrauchen lässt?

Ich bin nicht der Charakter, der Ihnen oder anderen etwas „ein- oder ausreden möchte“, doch sollte es in diesem Film eben nicht um:
Ihr Zitat: "...auch um die kirchlich anerkannten Marienerscheinungen von... " gehen.

CHRISTUS und Seiner Kirche geht es nur um die Ausschließlichkeit!

Wie Sie meinem Beitrag oben entnehmen können, geht es mir um das Aufzeigen zu 'Vermischungen diverser Marienerscheinungen mit ihren unterschiedlichen Botschaften' zu Lasten der unverfälschten Wahrheit am Bsp. der Medjugorje-Propaganda, somit um den satanischen Modernismus.

Denn ich freue mich schon auf diesen Film.

Natürlich, denn in diesem Film ist schließlich von Gott, Gottesmutter, Kirche, Beichte, ja sogar gegen Abtreibung… ist da die Rede. Und das fehlte uns noch! Ja, sogar im Koran werden Maria und Johannes genannt. Hier ist nun endlich mal was für alle Gruppen dabei!

Und so genau muss man es mit einem Film auch nicht nehmen, da es sich ja schließlich nicht um eine päpstliche Enzyklika handelt.

Nein. Denn in diesem frommen Dreh werden uns „Gott“ sei Dank nur schöne Gefühle in Zeiten der harten „Flüchtlingskrise“, bald auch in Österreich und Deutschland…, zu unserer Entspannung verkauft.

Ja. Die weltweit erfolgreiche Filmindustrie, mit Werbekampagne ["Weil es keinen Gott der Katholiken gibt. Den gibt es nicht..." Zitat Regisseur J.M. Cotelo] und allen weiteren gut finanzierten Medien des 21. Jh. freuen sich mit Ihnen und mit allen Menschen, lieber a.t.m, denn die Filmemacher sind so edel und wollen schließlich nur die reine katholische unverfälschte Wahrheit verbreiten, allen Menschen ein kleines Licht bringen und sie bald in den Himmel führen. LOL
PaulK
Eine allgemeine Frage an alle, speziell an @Hayat! habe ich wegen des Fotos: Ich habe mal gelesen, dass im Tagungsraum des UNO-Generalsekretariats in New York ein Bild oder Gemälde von einem, soweit ich mich erinnere: bulgarischen, Künstlers sei, auf dem dargestellt werde, wie ein Rabe eine Taube angreift. Ist das obige Foto dieses Bild?
null
@Galahad wegen @Gerti Harzl Sperrung...wie ist es mit ihnen sperren Sie niemanden?
a.t.m
@Hayat! wann und wo haben sie diesen Film gesehen? Denn ich freue mich schon auf diesen Film. Und wollen sie mir nun einreden das sich die Allerseligste Jungfrau und Gottesgebärerin Maria als Kämpferin der NWO missbrauchen lässt? Denn es geht (Bildern, der Vorschau nach) in diesen Film auch um die kirchlich anerkannten Marienerscheinungen von Mexiko, Portugal und Frankreich. Sind auch diese im …More
@Hayat! wann und wo haben sie diesen Film gesehen? Denn ich freue mich schon auf diesen Film. Und wollen sie mir nun einreden das sich die Allerseligste Jungfrau und Gottesgebärerin Maria als Kämpferin der NWO missbrauchen lässt? Denn es geht (Bildern, der Vorschau nach) in diesen Film auch um die kirchlich anerkannten Marienerscheinungen von Mexiko, Portugal und Frankreich. Sind auch diese im Sinne der NWO erfolgt?? Und das Rom den Namen und das Wirken der Allerseligsten Jungfrau und Gottesgebärerin Maria bewusst in den Dreck ziehen lässt, also dafür kann die Allerseligste Jungfrau und Gottesgebärerin Maria absolut nichts dafür.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Fabianp
Wenn Menschen sich bekehren, ist das was schlimmes?
a.t.m
@alfredus: Wen die Taubenangreifende Krähe, die von Rom aus regierte "Nach VK II Religionsgemeinschaft, Konzilssekte" darstellt, ja dann gebe ich ihnen Recht, den diese greift schon seit mehr als 50 Jahren die Eine, Heilige, Katholische und Apostolische Kirche Gottes unseres Herrn an.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
alfredus
Die Krähe die hier die Taube bekämpft und angreift, ist Sinnbild für unsere Kirche. Das Böse greift die Kirche an und ist schon in ihr eingedrungen. Das Gute, der Glaube ist so geschwächt, dass er sich praktisch nicht mehr wehren kann. Was die Marienerscheinungen angeht, ist zu sagen, man muss nicht alles gleich ablehnen, aber vorsichtig sein. Leichter ist es wenn ein Erscheinungsort von der …More
Die Krähe die hier die Taube bekämpft und angreift, ist Sinnbild für unsere Kirche. Das Böse greift die Kirche an und ist schon in ihr eingedrungen. Das Gute, der Glaube ist so geschwächt, dass er sich praktisch nicht mehr wehren kann. Was die Marienerscheinungen angeht, ist zu sagen, man muss nicht alles gleich ablehnen, aber vorsichtig sein. Leichter ist es wenn ein Erscheinungsort von der Kirche anerkannt worden ist. Darüber hinaus muss man die Botschaften mit der Lehre der Kirche vergleichen und sich die Früchte die entstehen können ansehen. Einen Betrug durch den Teufel kann man nie ausschließen, zu groß ist seine Macht ! 🙏 🙏 😈
Galahad
Abschließend noch ganz kurz. Mir fällt gerade das vielsagende Startbild auf Hayats! Artikel auf. Wo wir schon einmal bei pseudokatholischen Wölfen im Schafspelz sind. Jeder der dies liest, mag sich selber überlegen, warum Lutherfranz, der eher Judas als St. Petrus nachfolgt, seit dieser Situation mit der Taube nur noch Luftballons fliegen läßt.

Antwort A: Weil das besser zur nachkonziliaren "…More
Abschließend noch ganz kurz. Mir fällt gerade das vielsagende Startbild auf Hayats! Artikel auf. Wo wir schon einmal bei pseudokatholischen Wölfen im Schafspelz sind. Jeder der dies liest, mag sich selber überlegen, warum Lutherfranz, der eher Judas als St. Petrus nachfolgt, seit dieser Situation mit der Taube nur noch Luftballons fliegen läßt.

Antwort A: Weil das besser zur nachkonziliaren "Kasper"lkirche paßt?

Antwort B: Weil Lutherfranzl sich als "von unten" gesteuert erkannt vorkommt und das künftig vermeiden will?

Antwort C: Weil man mit Luftballons viel schöner die heißinnige Umarmung der Welt ausdrücken kann, als mit den weißen Tauben?

Antwort D: Alle Möglichkeiten sind richtig, weil die Konzilssekte ein rundum okkupierter Raum innerhalb der Kirche ist und sich speziell der interne franziceische Flügel da dick und feist schwelgend pudelwoh lfühlt, so ähnlich wie noch einmal doppelt verkappte Trichinenwürmer in einem Stück Fleisch.
Galahad
Aber das ist typisch. Wer vom Teufel und der "Gospa" gelenkt ist kann nicht die Wahrheit von Gottes und der hl. Gottesmutter sprechen, da diese nicht in ihm ist. Wer sich auf die Seite des Urvaters der Lüge begibt ist nuneinmal kein Kind Gottes mehr! Übrigens gehören, NWO und dazugehörige regimeunterstützende Dinge meiner Ansicht nach nicht auf solch eine Seite ("the more catholic the better! …More
Aber das ist typisch. Wer vom Teufel und der "Gospa" gelenkt ist kann nicht die Wahrheit von Gottes und der hl. Gottesmutter sprechen, da diese nicht in ihm ist. Wer sich auf die Seite des Urvaters der Lüge begibt ist nuneinmal kein Kind Gottes mehr! Übrigens gehören, NWO und dazugehörige regimeunterstützende Dinge meiner Ansicht nach nicht auf solch eine Seite ("the more catholic the better! und nicht "the more NWO" oder the more masonic" oder "the more shismatic the better!") hier!

Das Filmergebnis, wirklich "bennenswert" Harzln. Es weist ja auch auf die Weltreligion des Antichristen hin.
Fantasticmax
Danke für diesen Post. Sehr erfrischend zwischen den vielen schwarmgeistigen Beiträgen, die man hier oft lesen muss.
Hayat!
@pio molaioni
Danke - sehr lesenswert!
[... Wenn die Medjugorje-Propaganda uns also weismacht, der Ort sei im Krieg auf „wundersame Weise“ beschützt worden, so ist das entweder eine falsche Schwärmerei wider besseren Wissens oder aber eine Lüge. ...]
Hayat!
Keine Frage, das ist Blasphemie!
Hier steht nicht das Kreuz im Mittelpunkt sondern die Neue Weltordnung.