Versatz
10935

Wo ist der Kreuzknappe?

Hier kommt nichts mehr und der Kreuzknappe-Blog ist auch komplett verschwunden.
Es schaut so aus: Der Kreuzknappe kehrt wieder!
der-kreuzknappe.blogspot.com
Rosario likes this.
Versatz
@CHRISTUS ZUERST Es besteht kein Unterschied, ob man sich Abmahnungen oder Bußgelder (hier wird ohnehin etwas durcheinandergeworfen) auf Twitter oder Blogger einhandelt. Da ist überhaupt kein Unterschied. Ich verstehe die Angst des Kreuzknappen, sein Handeln ist vielleicht auch gerade darum so irrational, weil es von Angst bestimmt ist und nicht von Vernunft.
Sehr gerne biete ich ihm Unterstüt…More
@CHRISTUS ZUERST Es besteht kein Unterschied, ob man sich Abmahnungen oder Bußgelder (hier wird ohnehin etwas durcheinandergeworfen) auf Twitter oder Blogger einhandelt. Da ist überhaupt kein Unterschied. Ich verstehe die Angst des Kreuzknappen, sein Handeln ist vielleicht auch gerade darum so irrational, weil es von Angst bestimmt ist und nicht von Vernunft.
Sehr gerne biete ich ihm Unterstützung in diesen Fragen an und für einen solchen guten Zweck sehr gerne auch ohne Honorar. Ich hoffe, er hat seine bisherigen Blogbeiträge gesichert, sie sind ein Stück Zeitgeschichte.
CHRISTUS ZUERST
Ich habe es als treuer Leser des "KREUZKNAPPEN"
sehr bedauert, dass er "gloria.tv" verlassen hat und habe ihn
gefragt, ob ich hier auf seine TWITTER-Beiträge verlinken darf.
Dem hat er ausdrücklich zugestimmt.
Seinen Blog "NUR EIN KREUZKNAPPE" hat er schweren Herzens
und trotz großer Erfolge geschlossen, weil er das Bußgeld für
eine Abmahnung nicht aufbringen kann.
De Profundis
Mal was Politisches (off topic), aber bitte nicht an das Wort Vollpfosten denken - das wäre Verhetzung, Beleidigung oder jedenfalls der totalen Maas-Zensur zu unterwerfen.
Elista likes this.
Eremitin
schade, dass er weg ist, war gut
Versatz
Früher haben Katholiken einen Kulturkampf bestritten, heute lassen sie sich Vorschriften von irgendwelchen gar nicht wirklich legitimierten Möchtegern-Herrschaften machen.
Wenn Katholiken heutzutage so leicht unterzukriegen sind, dann wundert mich gar nichts mehr.
Und Twitter ist meines Erachtens viel problematischer als Blogger. Das ist für mich nicht nachvollziehbar.
Tradition und Kontinuität likes this.
KREUZKNAPPE-tweets @DERKREUZKNAPPE 1 Std.

Sehenswert! EIN KATHOLISCHER GRUSS AUS POLEN twitter.com/…/101242980925799… Weitere Fundsachen: MARIA KOMMT ! twitter.com/…/956896962086887… DURST ! plus.google.com/…/642034995112037… LIEBESERKLÄRUNG: twitter.com/…/978221598099607… IMPOSANTES KLOSTER: twitter.com/…/981077236114706…
Versatz
Im Ernst: Er hat seinen Account bei Blogger gelöscht und einen bei Twitter eröffnet? Ist er das überhaupt selber?
Was für ein Irrsinn.