Language
Vier Bischöfe (darunter Oster) wollten eine deutsche Synode über die Zukunft des Zölibats und über den Umgang mit Homosexualität sowie die Frage, wie sich Machtmissbrauch in Zukunft verhindern lässt:… More
zeit.de
5
De Profundis

Katholische Kirche: "Die Kirche befindet sich in einer existenziellen Krise"

Die Führung der katholischen Kirche berät über den Umgang mit dem Missbrauchsskandal. Vier deutsche Bischöfe haben einen Vorschlag vorgelegt, der …
https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2019-02/katholische-kirche-sexueller-missbrauch-umgang-bischoefe
Waagerl
Die Abschaffung des Zölibats zielt darauf ab, protestantische Zustände in der katholischen Kirche zu schaffen. Und eifert damit Martin Luther nach.

Deweiteren zieht dies die Profanierung der heiligen Eucharistie nach sich!

Denn Jesus Christus der Hohe Priester wird damit Frage gestellt! Es wird damit in Frage gestellt, das ein Priester enthaltsam leben kann. Ein Beispiel dies zu veranschaulich…
More
Das halte ich auch für ein Ablenkungsmanöver! Entscheidend ist die deutsche Bischofskonferenz, die ja im März 2019 wieder tagt!
Jedenfalls wird seit längerer Zeit das Thema Missbrauch in allen Variationen hochgekocht, um die Abschaffung des Pflichtzölibates für Priester schein-rechtfertigen zu können.
Das normale Glaubensvolk schluckt das doch und die Rechnung der NWO geht auf!
Alles dummes Geschwätz der deutschen Bischöfe mit dem Ziel den Zölibat abzuschaffen, sonst nichts. Missbrauch gibt es überall. Wer hat denn die Kinder im vergangenen Jahr alle missbraucht? Es waren mehr als 3x so viele wie von perversen Priestern etc. in den vergangenen 50 Jahren in Deutschland missbraucht wurden. Wer klagt diese Täter öffentlich an? Wer schützt die Täter? Man hört und sieht … More
Pazzo
Da werden wohl wieder viele Jesus- und Maria-Statuen blutige Tränen weinen
Nicolaus
Geht´s noch?