Michael Hesemann: „Die Einseitigkeit der Besetzung ist skandalös. Nur Linkskatholiken und Modernisten, Unterzeichner des Skandal-Memorandums und anderer Aktionen gegen das authentische Lehramt, …More
Michael Hesemann: „Die Einseitigkeit der Besetzung ist skandalös. Nur Linkskatholiken und Modernisten, Unterzeichner des Skandal-Memorandums und anderer Aktionen gegen das authentische Lehramt, Benedikt-Gegner und Benedikt-Kritiker. Damit ist der ‚synodale Weg’ schon vorgezeichnet, bevor er begonnen wurde. Er wird ein Irrweg sein, ein Weg in die Irrlehre. Nicht einmal der renommierteste deutsche Kirchenhistoriker und ausgewiesene Experte zur Geschichte des Zölibats, Msgr. Prof. Dr. Stefan Heid, ist eingeladen. Stattdessen wird man sich auf Scharlatane wie Hubert Wolf berufen. EINE SCHANDE! Der besorgte Brief des Papstes wurde völlig ignoriert. Die marxmerkelkatholische Kirche marschiert in großen Schritten auf das Schisma und den Protestantismus zu!“
die-tagespost.de
Tesa
5

Arbeitsgruppen beginnen Planung des 'Synodalen Wegs'

Ende des Jahres soll der synodale Prozess der Kirche in Deutschland beginnen. Noch ist nicht ausgemacht, wohin die Reise gehen wird. Doch nun ist …
Erinnert mich immer ganz stark an die Seelige Anna Katharina Emmerick wenn es um eine weitere Neuerungssynode geht. Ob diese schon stark genug sein wird ? Ich dachte immer es müsste fast so etwas wie das VII her. kath-zdw.ch/maria/emmerick.verwuestung.html und natürlich an die Marienerscheinung in Garabandal welche Papst Benedikt XVI als letzten gültigen Papst vor der Seelenschau vorheresagt. …More
Erinnert mich immer ganz stark an die Seelige Anna Katharina Emmerick wenn es um eine weitere Neuerungssynode geht. Ob diese schon stark genug sein wird ? Ich dachte immer es müsste fast so etwas wie das VII her. kath-zdw.ch/maria/emmerick.verwuestung.html und natürlich an die Marienerscheinung in Garabandal welche Papst Benedikt XVI als letzten gültigen Papst vor der Seelenschau vorheresagt. Garabandal soll ja vom Heiligen Pater Pio für echt erklärt worden sein.
M.RAPHAEL
Kurz mal um die Ecke und schon das. Es ist ein wunderschönes Photo, ein Beweis für den Schleim der Heimtücke. Beide sind ganz schlaue Füchse. Niemanden kann ihnen etwas vormachen. Allein bei dem Gedanken stehen manche Aachner Frauen auf und verdrehen die Augen vor Bewunderung. Verzeihen Sie, aber ich bin etwas voreingenommen.
Carlus and one more user like this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.
Ein ähnlich verschworenes Foto gibt es von den Konzilstheologen Lehmann und Ratzinger.
Eva
Erinnert ihr euch noch an Kardinal Marx': "Wir sind keine Filiale Roms",
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Carlus likes this.