02:58

Gloria Global am 29. Oktober 2015

„Triumph der Zweideutigkeit“ Österreich. Der Obere der Piusbruderschaft in Österreich, Pater Stefan Frey, bezeichnete das Abschlussdokument der Familiensynode als „Triumph der Zweideutigkeit“. Es …More
„Triumph der Zweideutigkeit“
Österreich. Der Obere der Piusbruderschaft in Österreich, Pater Stefan Frey, bezeichnete das Abschlussdokument der Familiensynode als „Triumph der Zweideutigkeit“. Es folge weder dem Willen der Radikalen noch bekräftige es die Lehre. Frey verortet das Dokument – Zitat: „irgendwo im Niemandsland zwischen einer Verkündigung der Gebote und einer Anpassung an den Zeitgeist“.
Vatikan gesteht dramatische Berufungskrise ein
Vatikan. Außer in Afrika sinkt die Zahl der Ordensleute weltweit „dramatisch“. Das sagte der Sekretär der Kongregation für das Gottgeweihte Leben, Erzbischof José Rodriguez Carballo, laut Radio Vatikan.
Die Schande der Kirche als Sieg der Liberalen
Vatikan. Bei der gestrigen Generalaudienz sprach der Papst über das Konzilsdokument „Nostrae aetate“, in dem es um die nichtchristlichen Religionen geht. Seither sei – Zitat „viel erreicht“ worden. Als Beispiele nannte er das interreligiöse Assisi-Treffen von Johannes Paul II. im Oktober 1986. …More
Waidler
Die Pius Bruderschaft stirbt fast aus, da muss Stefan Frey, die richtige Katholische Kirche kritisieren, vor anderen Türen zu kehren.

Wie ich in Gloria TV schon mehrfach gelesen habe, wurden (vom jetzt Heiligen) Papst Johannes Paul II
dieser Rebellen-Bischof Marcel Lefebvre und die vier Lefebvre-Pfarrer die der Lefebvre zu Bischöfen geweiht hatte sofort nach diesem Ungehorsam suspendiert.

Viele…More
Die Pius Bruderschaft stirbt fast aus, da muss Stefan Frey, die richtige Katholische Kirche kritisieren, vor anderen Türen zu kehren.

Wie ich in Gloria TV schon mehrfach gelesen habe, wurden (vom jetzt Heiligen) Papst Johannes Paul II
dieser Rebellen-Bischof Marcel Lefebvre und die vier Lefebvre-Pfarrer die der Lefebvre zu Bischöfen geweiht hatte sofort nach diesem Ungehorsam suspendiert.

Viele Leser und Blogger von Gloria TV und auch meine Familie und ich sind der Meinung dass das die richtige Entscheidung von Papst Johannes Paul II, wenn man bedenkt das dieser Williams von der Lefebvre-Bruderschaft sogar den Holocaust leugnet wo mehre Millionen Menschen auf grausame Weise zu Tode kamen, davon ganz viele sehr gute Katholische Priester, wie z. B. der Heilige Maximilian Kolbe,
oder die Heilige Theresia Benedicta vom Kreuz (Edith Stein) und ein suspendierter ehemaliger Bischof leugnet den Holocaust und gibt ein unübersehbares Bild der Lefebvre Bruderschaft.

Die Lefebvre-Bruderschaft ist vom Vatikan nicht als Orden anerkannt, ich konnte bei Gloria TV und auch in anderen Christlichen Portalen nichts finden, was ich finden konnte,
das ist das die Lefebvre Bruderschaft bald von der Bildfläche verschwindet,
da ja ganz viele Brüder zur Petrus nach Wigratzbad abwandern, was ich als sehr gut empfinde, da ja diese Bruderschaft ihren Nachwuchs von Katholischen Bischöfen weihen lassen.
Auch habe ich einen Bericht gefunden das die Lefebvre-Bruderschaft schon mehre Schulen schließen mussten,
weil sie fast keine Schüler haben, und es gibt auch immer weniger Anhänger die der Lefebvre-Bruderschaft ihr Vermögen vererben, was ich für richtig finde.
Da es in Deutschland Religionsfreiheit gibt, deshalb haben wir die Mohamedaner, die Zeugen Jehovas, viele Freikirchen und auch die Lefebvre Brüder und die Lutheraner als Prediger im Land, die ihre Irrlehren verbreiten.

Jesus selbst sagte zu Petrus, "Simon, du bist der Fels auf dem werde ich meine Kirche bauen" und die Stürme der Unterwelt werden sie nicht vernichten. Jesus meinte das nur Petrus und seine Nachfolger der Rechtsmäßige Papst sind. Der Heilige Johannes Paul II war Nachfolger Jesu Christi, auch Papst Benedikt XVI war gewählter rechtsmäßiger Papst, auch der hat die Suspendierung der Lefebvre-Brüder nicht aufgehoben.

JESUS SAGTE PETRUS; DU BIST DER FELS; JESUS SAGTE NIE MOHAMED DU BIST DER FELS; AUCH SAGTE JESUS NIE; LUTHER DU BIST DER FELS;
MIR IST AUCH NICHTS BEKANNT; DAS JESUS GESAGT HAT " MARCEL; ODER LEFEBVRE DU BIST DER FELS.

Weder Mohamed, noch Luther und auch nicht dieser Franzose mit dem Namen Lefebvre sind der Fels, sondern nur Petrus und seine gewählten Nachfolger,
was dem Bloggern Bloggern bekannt ist, daher verstehe ich nicht das Lefebvre-Brüder immer die Muskeln aufblähen, da die übrig gebliebenen in 20 Jahren bei der Petrus-Bruderschaft sind, oder sich einer andren Freikirche anschließen.

Viele Katholische Priesterseminare wachsen, blühen richtig auf, und die Lefebvre-Bruderschaft hat dieses Jahr nur zwei Kandidaten zu Pastoren geweiht.
Bede likes this.
Ambrosius
Cyprian
Was Assad angeht, gebe ich Ihnen noch recht, aber Saddam Hussein war eine Bestie, sein ältester Sohn noch perverser. Ich empfehle das Buch "Ich war Saddams Sohn." Hier auch ein Doku-Film über den Doppelgänger.www.youtube.com/watch
La conversión no es una opción los que se niegan a convertirse y no aceptar a Jesús se auto-condenan. Bergoglio les esta mintiendo a los musulmanes y a las otras falsas religiones ofreciéndoles un falso camino donde no hay salvación.
Santo Tomas de Aquino, San Alfonso María de Ligorio y San Juan Damasceno
condenaron el Islam.
3 more comments from Noticias en Español
Bergoglio se rebela contra el Primer Mandamiento y niega el mandato de Jesucristo de ir por todo el mundo y convertir a todas las criaturas y bautizarlas en el Nombre del Padre , del hijo y del Espíritu Santo. Bergoglio predica la herejía del indiferentismo y sincretismo religioso . Esta es la mayor blasfemia contra Dios Trino.
Bergoglio: "El Señor desea que todos los hombres se reconozcan herma…More
Bergoglio se rebela contra el Primer Mandamiento y niega el mandato de Jesucristo de ir por todo el mundo y convertir a todas las criaturas y bautizarlas en el Nombre del Padre , del hijo y del Espíritu Santo. Bergoglio predica la herejía del indiferentismo y sincretismo religioso . Esta es la mayor blasfemia contra Dios Trino.
Bergoglio: "El Señor desea que todos los hombres se reconozcan hermanos y vivan como tales, formando la gran familia humana en la armonía de la diversidad....Cada uno rece según la propia religiòn. "
El Arzobispo Fulton Sheen advirtió que el falso profeta vendría como un humanitario que promovería La falsa hermandad sin la Paternidad de Dios.
Noticia de Gloria Global:
"La vergüenza de la iglesia como una victoria liberal:
Vaticano. En la audiencia general de ayer, Francisco habló del documento conciliar "Nostra Aetate", que se refiere a las religiones no cristianas. Desde entonces ha - logrado citarse mucho" . Citó como ejemplo la reunión interreligiosa de Asís del Papa Juan Pablo II. En octubre de 1986. Además, Francisco dijo que …More
Noticia de Gloria Global:
"La vergüenza de la iglesia como una victoria liberal:
Vaticano. En la audiencia general de ayer, Francisco habló del documento conciliar "Nostra Aetate", que se refiere a las religiones no cristianas. Desde entonces ha - logrado citarse mucho" . Citó como ejemplo la reunión interreligiosa de Asís del Papa Juan Pablo II. En octubre de 1986. Además, Francisco dijo que los cristianos y musulmanes compartían la misma fe en un Dios vivo y misericordioso."
AugusteB
@Eugenia-Sarto
Sie haben heute viele gute Beiträge eingesetzt. Danke. Gott segne Sie. Ich stimme Ihnen zu. Man erkennt täglich mehr, dass bald Schreckliches auf uns zukommt. Videos und Fotos von der österr./dt. Grenze weisen darauf hin. Es könnte zum Bürgerkrieg kommen. Dazu die humanitäre Katastrophe, die sich gar nicht vermeiden lässt - die armen Menschen! Gott sei uns allen gnädig! Nutzen …More
@Eugenia-Sarto
Sie haben heute viele gute Beiträge eingesetzt. Danke. Gott segne Sie. Ich stimme Ihnen zu. Man erkennt täglich mehr, dass bald Schreckliches auf uns zukommt. Videos und Fotos von der österr./dt. Grenze weisen darauf hin. Es könnte zum Bürgerkrieg kommen. Dazu die humanitäre Katastrophe, die sich gar nicht vermeiden lässt - die armen Menschen! Gott sei uns allen gnädig! Nutzen wir die Zeit gut, die uns noch zur Verfügung steht.

Zum Thema "Konversion" möchte ich auch etwas sagen. Es war bei mir ähnlich wie bei Ihnen. Die Bücher von Karl Rahner habe ich in den 60er Jahren verschlungen. 1962 habe ich gegen den "Widerstand" meiner Familie konvertiert, habe darunter gelitten, aber war trotzdem glücklich. Vor allem die hl. Eucharistie, die Beichte und die Mutter Gottes hatten mich zum kath. Glauben gezogen. Nach dem II. Vat. Konzil war es umso schmerzhafter, den Niedergang unserer hl. Mutter Kirche zu erleben, der immer noch andauert. Die Bücher von K. Rahner, den ich anfangs für den besten dt. Theologen hielt, habe ich später alle in den Papiercontainer geworfen und mich wertvollerer Literatur zugewandt. Dadurch kam ich Schritt für Schritt weiter bis zur Tradition vor ca. 12 Jahren. Um die wahren Messen zu erreichen, müssen wir alle Opfer bringen. Der Heiland weiss, dass wir es gern tun. Es geht auch nicht nur um die hl. Messen, sondern vor allem um den Glaubenshintergrund. Deo gratias für die Gnade, dies zu erkennen.

Die liebe Mutter Gottes möge uns alle unter ihren Schutzmantel nehmen.
Gute Nacht!

.
RupertvonSalzburg and 4 more users like this.
RupertvonSalzburg likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
pummerin likes this.
speedy207 likes this.
Feanor likes this.
Santiago74
cyprian
Die Syrer haben unter Assad gut gelebt. Ebenso wie die Iraker unter Saddam. Dass in solchen Ländern starke Diktatoren nötig sind, zeigt, was nach der Schwächung bzw. Beseitigung derselben dort abläuft: völlige Anarchie mit vielen kleinen Rebellenführern, die sich, wie jetzt in Syrien, nochmals untereinander bekämpfen. Der Westen wollte all diese Diktaturen beseitigen. Und jetzt muss er (nein, …More
Die Syrer haben unter Assad gut gelebt. Ebenso wie die Iraker unter Saddam. Dass in solchen Ländern starke Diktatoren nötig sind, zeigt, was nach der Schwächung bzw. Beseitigung derselben dort abläuft: völlige Anarchie mit vielen kleinen Rebellenführern, die sich, wie jetzt in Syrien, nochmals untereinander bekämpfen. Der Westen wollte all diese Diktaturen beseitigen. Und jetzt muss er (nein, nicht "er" sondern in erster Linie Deutschland!) die Brühe ausbaden in Form einer Völkerwanderung! - Und Stimmung wird wieder gemacht: auch hier gibt es einige Berufshetzer. Da sollen doch Flüchtlinge Frau und Kinder für 10 Euro pro Stunde "vermietet" haben. Schwarze Schafe, kriminelle und unmoralische Menschen brauchen wir nicht unter "den Flüchtlingen" zu suchen. Die gibt es auch bei uns. - Schon vor Jahren wurde in einer Fernsehreportage berichtet, dass Roma in einer grenznahen tschechischen Stadt nachts ihre Babies zum Missbrauch in die Karossen zahlungskräftiger "Westkunden" reichten... . Perversion kennt keine Grenzen. Aber bitte kein "Flüchtlingsproblem" daraus machen, gell Iac?`!
Eugenia-Sarto
Und vielleicht auch bald zu Revolutionen, fürchte ich. Passau ist völlig überfordert.
Ambrosius and 3 more users like this.
Ambrosius likes this.
cyprian likes this.
AugusteB likes this.
Gestas likes this.
Lutz Matthias
Frauen und Kinder müssen in Passau im Freien übernachten trotzdem sie teilweise krank sind. Dieses ist der Kehrseite zu dem Video über Spielfeld. Es wird bei diesem Wetter zu einer humantären Katastrophe kommen.
Ambrosius likes this.
Gestas
Für heute reicht es mir
Eugenia-Sarto
Vielleicht gibt es bald fast keine heiligen Messen mehr, sodass man "sieben Stunden laufen muss, um eine zu finden"
(Irlmeier). Darum nutzt die Gelegenheit,auch die der Beichte, damit wir gerüstet sind zu allem, was Gott von uns verlangt.
pummerin and 5 more users like this.
pummerin likes this.
speedy207 likes this.
null likes this.
Save the world likes this.
AugusteB likes this.
Elista likes this.
Lutz Matthias
Jeder wird wohl irgendwann erkennen müssen in wie weit er den Willen Gottes in seinem Leben Raum gegeben hat. Erst wenn wir auf allen Ebenen im menschlichen Leben in restlos erfüllt haben greift der HImmel in unser Leben ein so das der Mensch unablässig mit dem Herrn in Verbindung steht.
gennen and one more user like this.
gennen likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Carlus
Die berühmtesten Herrscherinnen der Geschichte

www.msn.com/…/ss-BBmyQsH
speedy207 likes this.
Carlus
"Bin in Deutschland. Hier möchte ich bleiben"

www.msn.com/…/ar-BBmz2dc
Eugenia-Sarto
Die Videos von Spielfeld sind sehr beängstigend. Lass uns um Erbarmen flehen, weihen wir uns täglich der Muttergottes, ihrem Unbefleckten Herzen, und beten wir täglich den Rosenkranz und opfern wir ihr alles auf. Auf dass sie uns führt und unser deutsches Vaterland beschützt. Und beten wir für alle Asylanten- ob Flüchtlinge oder nicht-dass sie sich zum christlichen Glauben bekehren.
Und der Strei…More
Die Videos von Spielfeld sind sehr beängstigend. Lass uns um Erbarmen flehen, weihen wir uns täglich der Muttergottes, ihrem Unbefleckten Herzen, und beten wir täglich den Rosenkranz und opfern wir ihr alles auf. Auf dass sie uns führt und unser deutsches Vaterland beschützt. Und beten wir für alle Asylanten- ob Flüchtlinge oder nicht-dass sie sich zum christlichen Glauben bekehren.
Und der Streit hier muss aufhören. Halten wir zusammen und stärken wir uns im Glauben. Wieviel Zeit wir noch haben, wissen wir nicht.
Möge Gott sich auch erbarmen über Papst Franziskus und bewirken, dass er seinen Willen tut.
AugusteB and 2 more users like this.
AugusteB likes this.
Save the world likes this.
Elista likes this.
Lutz Matthias
Katholischer Rundbrief: Immaculata Bote erscheint Ende November ( Ausgabe Dezember/Januar) bei:
Katholisches Apostolat
Matthias Lutz
Schulstrasse 6
66917 Wallhalben Tel:063751467 lumiere69@web.de
Friedel.
@Gestas Kommentar von 19:36 Wo ist mein Kommentar, wo ich mir Luft gemacht habe und geschrieben, das Rosenkreuzbeten verhindert nicht, das die Flüchtlinge kommen-(17:16 Uhr) Sieht ihn jemand? Das ist traurig.

Da muß ich Ihnen wirklich einmal Recht geben.
Es ist wirklich nicht in Ordnung, daß dieser Ihr Kommentar gelöscht wurde.
Aber machen Sie sich nichts draus. Von mir ist schon unheimlich …More
@Gestas Kommentar von 19:36 Wo ist mein Kommentar, wo ich mir Luft gemacht habe und geschrieben, das Rosenkreuzbeten verhindert nicht, das die Flüchtlinge kommen-(17:16 Uhr) Sieht ihn jemand? Das ist traurig.

Da muß ich Ihnen wirklich einmal Recht geben.
Es ist wirklich nicht in Ordnung, daß dieser Ihr Kommentar gelöscht wurde.
Aber machen Sie sich nichts draus. Von mir ist schon unheimlich viel gelöscht worden und ich erfreue mich bester Laune.

Und lassen wir die Flüchtlinge doch ruhig zu uns kommen.
cyprian
War gestern zur tridentinischen Messe in der Wallfahrtskirche Frauenbründl in Bad Abbach bei Regensburg. - Fand dort einen flyer über einen Eremiten, der hier sein Noviziat absolvierte: Frater Sabbas Michel, ein fränkischer Konvertit. Starb 1913. 1933 wurden seine unverwesten Hände aufgefunden. Bis jetzt ist es - "verehrungsmäßig" - (noch) recht ruhig um ihn. Das möge sich hoffentlich bald …More
War gestern zur tridentinischen Messe in der Wallfahrtskirche Frauenbründl in Bad Abbach bei Regensburg. - Fand dort einen flyer über einen Eremiten, der hier sein Noviziat absolvierte: Frater Sabbas Michel, ein fränkischer Konvertit. Starb 1913. 1933 wurden seine unverwesten Hände aufgefunden. Bis jetzt ist es - "verehrungsmäßig" - (noch) recht ruhig um ihn. Das möge sich hoffentlich bald ändern. - Frater Sabbas, bitte für uns! - Näheres hier unter BILDER.
Eremitin and 2 more users like this.
Eremitin likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Save the world likes this.
Melchiades
So ich muß weichen, weil da jemand an den PC möchte.
Doch noch schnell einen lieben Abendgruß
und nicht lachen
Aber hört selbst.

www.youtube.com/watch
Gestas likes this.
cyprian
@Bibiana - 17:52 -Türkische Kolleginnen nicht zur Weihnachtsfeier? Dann sollen sie zuhause bleiben. Beim Zuckerfest sehen wir uns dann sowieso alle wieder... *grins* & *heul*.
Melchiades
Liebe Gerti Harzl
Na dann ist ja gut ! Denn mir ist beinahe das Herz eine Etage tiefer gerutscht !
Und so´n Schreck in der Abendstunde ist nicht schön !
Elista likes this.
a.t.m
Dogmatiker: Wer einen Gott dem Herrn Ungehorsamen in Gehorsam folgt, ist eben auch Gott dem Herrn Ungehorsam:

Apostelgeschichte 5.29 "Gott ist mehr zu gehorchen als einen Menschen" außer natürlich der Heilige Wille Gottes unseres Herrn zählt nichts mehr, ist es so????

Und Gott der Herr selbst, warnt vor Irrlehrern .

2 Timotheus 4.

Mahnung zur Treuen Amtsführung:
Ich beschwöre dich vor …More
Dogmatiker: Wer einen Gott dem Herrn Ungehorsamen in Gehorsam folgt, ist eben auch Gott dem Herrn Ungehorsam:

Apostelgeschichte 5.29 "Gott ist mehr zu gehorchen als einen Menschen" außer natürlich der Heilige Wille Gottes unseres Herrn zählt nichts mehr, ist es so????

Und Gott der Herr selbst, warnt vor Irrlehrern .

2 Timotheus 4.

Mahnung zur Treuen Amtsführung:
Ich beschwöre dich vor Gott und Christus Jesus, der die Lebenden und die Toten richten wird, bei seiner Wiederkunft und seinem Reiche: Predige das Wort, tritt dafür ein, es sei gelegen oder ungelegen, überführe, rüge, ermahne in aller Geduld und Belehrung. Denn es wird eine Zeit kommen, da sie die gesunde Lehre nicht ertragen. Sie werden nach eigenen Gelüsten Lehrer um Lehrer suchen, die sagen, was den Ohren schmeichelt; von der Wahrheit werden sie die Ohren abwenden und sich den Fabeln hinwenden. Du aber sei bei allem besonnen, ertrage die Mühseligkeiten, vollbringe das Werk eines Evangelisten, gehe ganz auf in deinem Dienst. (und ist der Papst nicht der oberste Lehrer in der Kirche ?)

Und er warnte uns alle auch davor das diese aus der Kirche hervorgehen

Matthäus 7. 15 – 20

Warnung vor falschen Propheten. Hütet euch vor den falschen Propheten! Sie kommen in Schafskleidern zu euch, innen aber sind sie reißende Wölfe. An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Sammelt man etwa von Dornenbüschen Trauben oder von Disteln Feigen? So bringt jeder gute Baum gute Früchte; ein schlechter Baum aber bringt schlechte Früchte. Ein guter Baum kann keine schlechten Früchte tragen und ein schlechter Baum keine guten Früchte tragen. Jeder Baum, der keine guten Früchte bringt, wird ausgehauen und ins Feuer geworfen. An ihren Früchten also sollt ihr sie erkennen.

a. Sind nun all diese Warnungen die von Gott den Herrn stammen nicht mehr gültig?
b. Dürfen wir nicht mehr an diese Glauben?
c. Oder sind diese doch sehr ernst zu nehmen und auch zu Glauben???

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Carlus likes this.
Elista
@Gestas Wo der Kommentar ist weiß ich nicht. Aber dass das Rosenkranzbeten hilft, das weiß ich!
z.B. Nigerianischer Bischof: Rosenkranz wird Boko Haram besiegen
Eremitin and 2 more users like this.
Eremitin likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Carlus likes this.
Gerti Harzl
Melchiades (19:18) Ich verabschiedete mich nur von diesem einen User vorhin. Und habe zu tun daheim ...
Elista likes this.
Gestas
@Melchiades
So einfach ist das nicht. Ich mache mir Gedanken, spreche meine Gedanken und Befürchtungen aus, tippe alles umständlich mit einem Finger-und dann das. "Der Krug geht zum Brunnen bis er bricht".
Melchiades
@Gestas
Nee, Du der scheint sich in Luft aufgelöst zu haben. Und ich habe mir extra die Brille auf die Nase gesetzt.
Doch laß mal, nicht traurig oder ärgerlich sein, gell ?
Bibiana
Richtig Elista - Flagge zeigen mit Kreuz und Wunderbarer Medaille.

Elista and one more user like this.
Elista likes this.
speedy207 likes this.
Dogmatiker
Also:

Mir scheint, dass gerade diejenigen, die den Papst nicht als Papst anerkennen wollen (und das zumindest in ihrer "seltsamen" Ausdrucksweise zum Ausdruck bringen), den ALLER BEQUEMSTEN Weg gehen!

Denn:

So muss man ...

- ... unter dem schwachen (und wirren, in seinen persönlichen Aussagen und Handlungen) Papst nicht persönlich leiden.

- ... für den Papst nicht beten.

So kann…More
Also:

Mir scheint, dass gerade diejenigen, die den Papst nicht als Papst anerkennen wollen (und das zumindest in ihrer "seltsamen" Ausdrucksweise zum Ausdruck bringen), den ALLER BEQUEMSTEN Weg gehen!

Denn:

So muss man ...

- ... unter dem schwachen (und wirren, in seinen persönlichen Aussagen und Handlungen) Papst nicht persönlich leiden.

- ... für den Papst nicht beten.

So kann man ...

- ... munter drauf loshauen (und vermeintlich legitim hassen) und braucht dabei vor seinem (völlig subjektiven! [denn: KEIN EINZIGER LEGITIMER OBERHIRTE auf der ganzen Welt, bestreitet, dass der Papst Papst ist]) Gewissensurteil keine Gewissensbisse bekommen!

--> so geht ganz offensichtlich der BEQUEMSTE WEG!!

Klammer auf: Ironie am Rande: hier berufen sich teils gerade jene auf ihre (völlig subjektive!) Gewissensentscheidung, die dieselbige im Zusammenhang mit der aktuellen Debatte (Wiederverheiratete) brandmarken...
Splitter Balken? Zweierlei Maß?
Auf dass man aufwachen möge! der Satan missbraucht hier die Sorge um die Kirche zu sündigem Verhalten!

-----

"Mein Verstand spricht immer mehr dagegen, weil Franz I. schon so viel Schaden und Verwirrung angerichet hat!"

--> ein Papst ist nunmal weder als Synodenbeisitzer, noch beim Interview, noch bei der Predigt bei der Morgenmesse unfehlbar. Diese Spannung muss man bei schwachen Päpsten aushalten.
Nur wer vor dem Leiden flüchtet, geht den bequemsten Weg (= "der ist ja gar kein Papst")

"Und von daher kann ich auch die moderaten Töne der Piusbruderschaft ihm gegenüber nicht ganz nachvollziehen."

--> die Bruderschaft stellt die Lehre ganz klar dar. Aber (!) sie schafft es dabei (und das ist das ganz Entscheidende!) - im Gegensatz zu anderen hier - AUCH in der Ausdrucksweise den Irrtum zu verurteilen, aber den Irrenden zu lieben. UND dem Amt jenen Respekt zu geben, den wahre Katholiken zu allen Zeiten gegeben haben!
null and 2 more users like this.
null likes this.
Peregrinus Romanus likes this.
Cancellatore likes this.
Gestas
Wo ist mein Kommentar, wo ich mir Luft gemacht habe und geschrieben, das Rosenkreuzbeten verhindert nicht, das die Flüchtlinge kommen-(17:16 Uhr) Sieht ihn jemand? Das ist traurig.
Melchiades
Und noch eine Anmerkung zum Thema " Flüchtlinge".

Ob man es gut findet oder man sich die Haare raufen will, ist völlig wurscht, denn sie sind nun einmal da! Und sie benötigen Hilfe.
Und ja, es sind noch immer viele auf den Weg nach Deutschland, und auch sie werden sich nicht abschrecken lassen oder kehrt machen ! Wer jetzt welche Schuld trägt oder nicht, ist im Grunde auch wurscht, weil uns …More
Und noch eine Anmerkung zum Thema " Flüchtlinge".

Ob man es gut findet oder man sich die Haare raufen will, ist völlig wurscht, denn sie sind nun einmal da! Und sie benötigen Hilfe.
Und ja, es sind noch immer viele auf den Weg nach Deutschland, und auch sie werden sich nicht abschrecken lassen oder kehrt machen ! Wer jetzt welche Schuld trägt oder nicht, ist im Grunde auch wurscht, weil uns die Situation so oder so überrollt. Somit ist doch im Grunde beides richtig, die einen die halt helfen und die anderen, die halt sagen : Es reicht, wir können nicht mehr, weil viel überhaupt keine Kriegsflüchtlinge sind, weil es genug Arme, die Hilfe benötigen in unserem Lande gibt ! Doch deswegen auf einander loszugehen, ist doch (sorry) schon verrückt. Oder denkt jemand ernstlich ," sie gehen wieder, weil wir uns zanken ?"
null and 4 more users like this.
null likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
speedy207 likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Elista likes this.
Elista
Wenn wir Christen den Flüchtlingen helfen oder ihnen Geschenke machen, dann sollen/müssen sie merken, dass dies von Christen kommt. Sie kommen aus Not (oder auch nicht?) zu uns in ein christliches Land und müssen dies dann auch ertragen!
Schlimm genug, dass die Politik und auch die Kirche einknickt, dass es massig nicht gläubige oder lauwarme Menschen gibt, aber dann müssen wir …More
Wenn wir Christen den Flüchtlingen helfen oder ihnen Geschenke machen, dann sollen/müssen sie merken, dass dies von Christen kommt. Sie kommen aus Not (oder auch nicht?) zu uns in ein christliches Land und müssen dies dann auch ertragen!
Schlimm genug, dass die Politik und auch die Kirche einknickt, dass es massig nicht gläubige oder lauwarme Menschen gibt, aber dann müssen wir gläubige, praktizierende Christen Flagge zeigen!
Ich achte mehrmals am Tag drauf, dass mein Kreuz und meine wunderbare Medaille nicht unters T-Shirt rutscht, sondern gut sichtbar ist!
null and 2 more users like this.
null likes this.
Melchiades likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Bibiana
@Gestas 18:41 zum Flüchtlingslager Spielfeld

WAHNSINN !

Und wie wurde vor 25 Jahren Wahnsinn gerufen?

Heute Horror + Gestern überschäumende Freude.
Deutschland, Deutschland, was ist inzwischen bloß aus dir geworden
speedy207 and one more user like this.
speedy207 likes this.
Gestas likes this.
Melchiades
@Gerti Harzl

Ob Sie bitte bleiben. Denn wenn andere auch das Recht für sich in Anspruch nehmen ihre Meinung zu schreiben, dann Sie wohl auch, ohne , dass jemand unsachlich antwortet oder gar beleidigend wird.
speedy207 likes this.
Melchiades
@cyprian
Aus Ihrer Antwort an Wassermann.
Aber sehr viele Katholiken scheinen es nicht zu wissen. Katholiken sind in aller Regel sehr missions- und apostolatsfaul.

Sie vergessen, dass ist Ihnen mehrheitlich ausgetrieben worden !
speedy207 likes this.
Gerti Harzl
Gut, dann kann ich mich ausloggen. Ihnen alles Gute, wie gesagt
Gerti Harzl
Jetzt hat er's mit der Angst zu tun bekommen.

null likes this.
One more comment from Gerti Harzl
Gerti Harzl
JETZT REICHT ES! Habe Sie vorhin gesperrt, weil Sie so aggressiv sind. Nun werde ich mich noch bewaffnen
Gestas
@JETZT REICHT ES!
Aber, aber. Das ist doch kein widerliches Pack. Das sind unsere Kulturbereicherer, unsere zukünftige Ärzte, Ingenieure die wir Willkommen heißen müssen.
Tina 13 likes this.
Gerti Harzl
Sie sind ja nur neidisch, weil Sie keine kriegen.
Gerti Harzl
Zitat vom "neuen" User JETZT REICHT ES!: "Die Verleugnung Jesu Christi schein bei Ihnen wohl an der Tagesordnung zu sein?"
___

Wenn ich zum Beispiel an meine moslemischen Gastarbeiter-Nachbarn ein Packerl Erdnüsse statt einem Staniol-Nikolo verschenke, so ist das eine liebevolle und friedensstiftende Geste und kein Glaubensbekenntnis für mich. Meinen Bekennermut bringe ich bei anderer …More
Zitat vom "neuen" User JETZT REICHT ES!: "Die Verleugnung Jesu Christi schein bei Ihnen wohl an der Tagesordnung zu sein?"
___

Wenn ich zum Beispiel an meine moslemischen Gastarbeiter-Nachbarn ein Packerl Erdnüsse statt einem Staniol-Nikolo verschenke, so ist das eine liebevolle und friedensstiftende Geste und kein Glaubensbekenntnis für mich. Meinen Bekennermut bringe ich bei anderer Gelegenheit zur Anwendung.
null and one more user like this.
null likes this.
Melchiades likes this.
Bibiana
@NAViCULUM

Wenn die Schule zum Geschenkpaket Vorgaben macht, dann ist das auch so eine Aktion, mit vorauseilendem Gehorsam bloß nicht Muslime zu kränken... Das greift ja allenthalben um sich. Denn allmählich ist ja durchgesickert, dass diese Menschen unsere Denke und Lebensweise strikt ablehnen. Drum darf man auch in erster Linie darüber ärgerlich sein und dann erst auf die Schule. Ich will …More
@NAViCULUM

Wenn die Schule zum Geschenkpaket Vorgaben macht, dann ist das auch so eine Aktion, mit vorauseilendem Gehorsam bloß nicht Muslime zu kränken... Das greift ja allenthalben um sich. Denn allmählich ist ja durchgesickert, dass diese Menschen unsere Denke und Lebensweise strikt ablehnen. Drum darf man auch in erster Linie darüber ärgerlich sein und dann erst auf die Schule. Ich will nicht, dass kulturfremde Menschen, die hier eindringen, vorgeben, was und wie alles zu geschehen hat. Aber das ist typisch muslimisch - überall auf der Welt. Sie kommen und wollen dann verändern. Und das geht nicht!
Gestas likes this.
Trolle vertreten immer eine abweichende Meinung zu Gestas
Das spricht für Gestas!
Gestas
Spielfeld Flüchtlingslager 28.10.2015 – Der absolute Horror
Schaut euch das an.
www.youtube.com/watch
Tina 13 likes this.
Gerti Harzl
Das war kein Zitat aus der PN, sondern alles. Habe sonst nichts geschrieben. Ich habe Sie zur Sicherheit gesperrt, weil Sie im ersten Kommentar so ordinär geschrieben haben. Sie können mir gerne im Forum schreiben.
Eremitin
so jetzt noch Radio horeb und dann Gebet am Abend und dann ab in die federn mit einem Buch über Rom-ganz hervorragend, empfehle ich, zu beziehen kostenlos von der Petrusbruderschaft. Schlafts gut oder streitet euch a bisserl und gute Nacht !
null likes this.
Lutz Matthias
Wobei mir die Gedanken von Karl Marx fernliegen. Es herrscht jedoch eine ziehmliche Ignoranz von seiten der Kirchenangestellten gegenüber Leuten die nicht so eine "moderne Einstellung" haben.