St.Paul Vom Kreuz

19. Oktober Hl. Paul vom Kreuz Priester, Ordensgründer Der Gründer des Passionistenordens wurde 1694 in Ovada in der Republik Genua geboren. Sein Vater Lukas Danei war ein Geschäftsmann. Von seiner …
Klaus
Text der Novene zur göttlichen Barmherzigkeit sowie eine ganze Andacht zur göttlichen Barmherzigkeit deren Texte alle aus dem Tagebuch der hl. Faustina Kowalska genommen sind finden Sie bei Interesse unter dem folgenden Link:

kirchlich.net/…/zur-goettlichen…
Klaus
eine wichtige Information für jene welche die Texte von Frau Ryden lesen.
kirchlich.net/…/vassula-ryden-e…
One more comment from Klaus
Klaus
adoracionnocturnamexicana.com.mx - Inicio

Wenn man den obigen Link anklickt ist man sofort in der Anbetung!

Es ist eine Kamera auf das ausgesetzte Allerheiligste in der Monstranz gerichtet und filmt. Stille Anbetung. So schön ... schaut es Euch mal an...
WICHTIG:

Wie ihr vielleicht ihr schon erfahren habt, wurde in Bad Schussenried auf einer Krippenausstellung eine skandalöse und auf schlimmste Weise blasphemische Krippe aufgestellt. Sie stellt die Heilige Familie als Schweine dar!! Auch der Engel wird als Schwein gezeigt.

Die Darstellung trägt den Titel "Schweine(g)krippe".

Ich bitte alle von Euch zu dieser abscheulichen Gotteslästerung …More
WICHTIG:

Wie ihr vielleicht ihr schon erfahren habt, wurde in Bad Schussenried auf einer Krippenausstellung eine skandalöse und auf schlimmste Weise blasphemische Krippe aufgestellt. Sie stellt die Heilige Familie als Schweine dar!! Auch der Engel wird als Schwein gezeigt.

Die Darstellung trägt den Titel "Schweine(g)krippe".

Ich bitte alle von Euch zu dieser abscheulichen Gotteslästerung nicht zu schweigen. Bitte bringt Euren Protest höflich, dennoch entschieden zum Ausdruck!

Unter diesem Link findet Ihr die Kontaktadressen an den verantwortlichen Leiter, Joachim Moll, und das Bild der Krippe:

www.piusbruderschaft.de/…/3740-skandalkri…

Betet auch für diese Menschen und dass diese Blasphemie bald ein Ende hat.



Eure Im_Kreuz_ist_Heil
pina
hallo,santo...bist du noch da?????
Klaus
Oh die tiefe Liebe Jesu! Sie ist unendlich und erhaben.

Niemand kann sie je begreifen ...
Klaus
Mein Herr und mein Gott,

ich bin arm und schwach. Elend und in Sünde gefallen. Ich bin niedergebeugt wie einer, der sich zum sterben niedergelegt hat.

Mein Herr und mein Gott,

ich bin hilfsbedürftig geworden. Mein Geist ist verblendet und ich erkenne nicht den Weg aus der Not. Darum rufe, schreie und seufze ich hinauf zu Dir!

Mein Herr und mein Gott,

komm meiner Armut zu Hilfe mit Deinem …More
Mein Herr und mein Gott,

ich bin arm und schwach. Elend und in Sünde gefallen. Ich bin niedergebeugt wie einer, der sich zum sterben niedergelegt hat.

Mein Herr und mein Gott,

ich bin hilfsbedürftig geworden. Mein Geist ist verblendet und ich erkenne nicht den Weg aus der Not. Darum rufe, schreie und seufze ich hinauf zu Dir!

Mein Herr und mein Gott,

komm meiner Armut zu Hilfe mit Deinem Reichtum. Komm meiner Schwäche mit Deiner Stärke zu Hilfe. Komm meiner Verblendung mit Deiner Erleuchtung zu Hilfe.
Komm mir durch Dich zu Hilfe.

Mein Herr und mein Gott,

ich vertraue auf Dich!
2 more comments from Klaus
Klaus
Du großer Gott, wenn ich die Welt betrachte

1) Du großer Gott, wenn ich die Welt betrachte,
die Du geschaffen durch Dein Allmachtswort,
wenn ich auf alle jene Wesen achte,
die Du regierst und nährest fort und fort,

Refr.: dann jauchzt mein Herz Dir, großer Herrscher, zu:
Wie groß bist Du! Wie groß bist Du!
Dann jauchzt mein Herz Dir, großer Herrscher, zu:
Wie groß bist Du! Wie groß bist Du!


2)…More
Du großer Gott, wenn ich die Welt betrachte

1) Du großer Gott, wenn ich die Welt betrachte,
die Du geschaffen durch Dein Allmachtswort,
wenn ich auf alle jene Wesen achte,
die Du regierst und nährest fort und fort,

Refr.: dann jauchzt mein Herz Dir, großer Herrscher, zu:
Wie groß bist Du! Wie groß bist Du!
Dann jauchzt mein Herz Dir, großer Herrscher, zu:
Wie groß bist Du! Wie groß bist Du!


2) Blick ich empor zu jenen lichten Welten
und seh der Sterne unzählbare Schar,
wie Sonn und Mond im lichten Äther zelten,
gleich goldnen Schiffen hehr und wunderbar,

Refr.: dann jauchzt mein Herz Dir, großer Herrscher, zu:
Wie groß bist Du! Wie groß bist Du!
Dann jauchzt mein Herz Dir, großer Herrscher, zu:
Wie groß bist Du! Wie groß bist Du!


3) Wenn mir der Herr in Seinem Wort begegnet,
wenn ich die großen Gnadentaten seh,
wie Er das Volk des Eigentums gesegnet,
wie Er's geliebt, begnadigt je und je,

Refr.: dann jauchzt mein Herz Dir, großer Herrscher, zu:
Wie groß bist Du! Wie groß bist Du!
Dann jauchzt mein Herz Dir, großer Herrscher, zu:
Wie groß bist Du! Wie groß bist Du!


4) Und seh ich Jesus auf der Erde wandeln
in Knechtsgestalt, voll Lieb und großer Huld,
wenn ich im Geiste seh Sein göttlich Handeln,
am Kreuz bezahlen vieler Sünder Schuld,

Refr.: dann jauchzt mein Herz Dir, großer Herrscher, zu:
Wie groß bist Du! Wie groß bist Du!
Dann jauchzt mein Herz Dir, großer Herrscher, zu:
Wie groß bist Du! Wie groß bist Du!
Klaus
Der am Kreuz ist meine Liebe

Der am Kreuz ist meine Liebe,
meine Lieb' ist Jesus Christ.
Weg, ihr argen Sündentriebe,
Satan, Welt und Fleisches List!
Eure Lieb' ist nicht von Gott,
eure Lieb' ist gar der Tod.
Der am Kreuz ist meine Liebe,
weil ich mich im Glaben übe.

Der am Kreuz ist meine Liebe;
Frevier was fremdet dich
daß ich mich im Glaben übe?
Jesus gab sich selbst für mich
so word er mein…More
Der am Kreuz ist meine Liebe

Der am Kreuz ist meine Liebe,
meine Lieb' ist Jesus Christ.
Weg, ihr argen Sündentriebe,
Satan, Welt und Fleisches List!
Eure Lieb' ist nicht von Gott,
eure Lieb' ist gar der Tod.
Der am Kreuz ist meine Liebe,
weil ich mich im Glaben übe.

Der am Kreuz ist meine Liebe;
Frevier was fremdet dich
daß ich mich im Glaben übe?
Jesus gab sich selbst für mich
so word er meine Friedeschild,
aber auch mein Lebensbild.
Der am Kreuz ist meine Liebe,
weil ich mich im Glaben übe.

Der am Kreuz ist meine Liebe;
Sünde, du verlierst den Sturm.
Weh mir, wenn ich den betrübe,
der hat meiner ward ein Wurm!
Kreuzigt' ich nicht Gottes Sohn?
Trät ich nicht sein Blut mit Hohn?
Der am Kreuz ist meine Liebe,
weil ich mich im Glaben übe.

Der am Kreuz ist meine Liebe;
Schweig, Gewissen niemahns mahnt
Gott preist seine Liebenstriebe
wen mir von der Handschrift ahnt.
Schau', wie meine Halsbürgerzahlt;
Gottes Blut hat sie durchwalt.
Der am Kreuz ist meine Liebe,
weil ich mich im Glaben übe.

Der am Kreuz ist meine Liebe;
drum, Thrann, nun soltre stoß!
Hunder, Bloße, Henterschiebe,
nichts mach michvon Jesus los;
nicht Gewalt, nicht Gold, nicht Ruhm,
Engel nicht, kein Fürstentum.
Der am Kreuz ist meine Liebe,
weil ich mich im Glaben übe.

Der am Kreuz ist meine Liebe.
Keine Trübsal noch so groß,
Hunger, Blöße, Geißelhiebe,
nichts macht mich von Jesu los,
nicht Gewalt, nicht Gold, nicht Ruhm,
Engel nicht, nicht Fürstentum.
Der am Kreuz ist meine Liebe,
weil ich mich im Glaben übe.

Der am Kreuz ist meine Liebe.
Komm Töd, komm mein bestester Freund!
Wenn ich wie ein Staub zerstiebe
wird' mein Jesus mir vereint.
Da, da schau' ich, Gottes Lamm,
meiner Seele Bräutigam.
Der am Kreuz ist meine Liebe,
weil ich mich im Glaben übe.

soweit die alte Version ... die Neue kommt noch ...
Ahasverus Fritsch - 1629-1701
pina
lieber santo für morgen einen gesegneten allerheiligensonntag
Klaus
Heute mache ich noch ein Kerzlein an bei der Reliquie des hl. Judas Thaddäus ...
Klaus
Lieber Santo-Subito-Giovanni

liebe Grüße ... von hier ...
schöner Avatar ...
pina
lieber santo,erklär uns mal deine pfarrei näher....
pina
und ich die zweite--
Klaus
Dann bin ich mal der erste hier ...