Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!
23:36

Rosario in Latino, di Benedetto XVI - Misteri Gloriosi

Die anderen Rosenkränze des lateinischen Psalters: der Freudenreiche Rosenkranz Rosario in Latino, di Benedetto XVI - Misteri Gaudiosi und der Schmerzhafte Rosenkranz Rosario in Latino, di Benedet…More
Die anderen Rosenkränze des lateinischen Psalters: der Freudenreiche Rosenkranz Rosario in Latino, di Benedetto XVI - Misteri Gaudiosi und der Schmerzhafte Rosenkranz Rosario in Latino, di Benedetto XVI - Misteri Dolorosi und der Lichtreiche Rosenkranz Rosario in Latino, di Benedetto XVI - Misteri Luminosi
Hier der Glorreiche Rosenkranz auf Lateinisch mit Papst Benedikt XVI, am Schluss betet er noch die Lauretanische Litanei auf lateinisch und gibt noch den Segen! Zwischen dem Rosenkranz und der Litanei wird noch das Salve Regina lateinisch vom Chor eines Männerklosters gesungen!
Der Rosenkranz auf Lateinisch
1.Credo

Credo in deum patrem omnipotentem,
Ich glaube an Gott, den Vater, den allmächtigen,
creatorem coeli et terrae;
den Schöpfer des Himmels und der Erde Et in Iesum Christum, und an Jesus Christus, filium eius unicum, seinen eingeborenen (wörtlich: einzigen) Sohn dominum nostrum, unseren Herrn qui conceptus est de Spiritu sancto, (der) empfangen (worden ist) …More
Vered Lavan
ľubica likes this.
Theresia Katharina
@Nujaa Dann schauen Sie sich doch die entsprechenden Videos an! Warum nehmen Sie PF in Schutz? Er küsst die Füße der mohammedanischen Götzendiener, nachdem er sich heruntergebeugt hat! Er hat vor anderen Nicht-Katholiken auch schon die Knie gebeugt!
Theresia Katharina
@Nujaa PF hat keine Knieprobleme, da er sich bei den Götzendienern hinknien kann!
6 more comments from Theresia Katharina
Theresia Katharina
@pio molaioni Wohingegen PF nichts zu bieten hat außer niveaulose Säkularisierung und Häresie und an den drei heiligen Tagen vor Ostern von der Bildfläche verschwindet, anstatt mit dem Gottesvolk sich öffentlich auf die Auferstehung vorzubereiten! Klar, die meisten Katholiken sollen vorzeitig nicht merken, dass PF der Falsche Prophet der Bibel ist, daher meidet er das Triduum, denn da …More
@pio molaioni Wohingegen PF nichts zu bieten hat außer niveaulose Säkularisierung und Häresie und an den drei heiligen Tagen vor Ostern von der Bildfläche verschwindet, anstatt mit dem Gottesvolk sich öffentlich auf die Auferstehung vorzubereiten! Klar, die meisten Katholiken sollen vorzeitig nicht merken, dass PF der Falsche Prophet der Bibel ist, daher meidet er das Triduum, denn da ist es unumgänglich vor unserem Herrn Jesus Christus das Knie zu beugen ! Aber vor den mohammedanischen Götzendienern beugt er die Knie und küsst ihre Füße! Da hat PF keine Probleme!
Theresia Katharina
@pio molaioni P. Benedikt XI war immer korrekt und auch sehr geschmackvoll und schön mit den heiligen Gewändern bekleidet, er füllte das Papstamt in jeder Hinsicht wunderbar aus! Seine Bücher und seine Predigten zeugen von einem hohen geistigen Niveau und dienten der Glaubensfestigung, ähnlich wie die Predigten und Abhandlungen großer Heiliger! Dann kümmerte er sich auch um seine Schäfchen …More
@pio molaioni P. Benedikt XI war immer korrekt und auch sehr geschmackvoll und schön mit den heiligen Gewändern bekleidet, er füllte das Papstamt in jeder Hinsicht wunderbar aus! Seine Bücher und seine Predigten zeugen von einem hohen geistigen Niveau und dienten der Glaubensfestigung, ähnlich wie die Predigten und Abhandlungen großer Heiliger! Dann kümmerte er sich auch um seine Schäfchen und betete mit ihnen, wie im vorliegenden Video!
Theresia Katharina
@pio molaioni Das stimmt, das Lateinische ist ein Hort der echten und treuen Überlieferung und lässt beliebige Formulierungen wie die der letzten 50 Jahre nicht zu!!!
Daher musste es weg und wurde vom Vat II abgeschafft, um der Beliebigkeit Tür und Tor zu öffnen!
Eugenia-Sarto likes this.
Theresia Katharina
@Bibiana Durch die Abschaffung des Latein als verbindliche Sprache der Liturgie wurde aber die weltweite Einheit der Kirche zerstört! Das war es nicht wert! Andere haben diesen Vorteil erkannt und halten daran fest. Die Mohammedaner verlangen, dass der Koran stets in Arabisch zitiert wird, denn das ist eine weltweite Klammer! Nur die Christen sind so unklug und lassen sich wegen eines …More
@Bibiana Durch die Abschaffung des Latein als verbindliche Sprache der Liturgie wurde aber die weltweite Einheit der Kirche zerstört! Das war es nicht wert! Andere haben diesen Vorteil erkannt und halten daran fest. Die Mohammedaner verlangen, dass der Koran stets in Arabisch zitiert wird, denn das ist eine weltweite Klammer! Nur die Christen sind so unklug und lassen sich wegen eines begrenzten Vorteils das Wichtigste abkaufen von modernistischen Hirten, die auch ansonsten die Katholische Kirche in den letzten 50 Jahren massiv ruiniert haben!
Theresia Katharina
@Bibiana Meiner Oma kamen aus dem gegenteiligen Grund ebenfalls damals die Tränen. Und auch mir wäre das Lateinische lieber gewesen, denn ich konnte, bevor ich Latein auf dem Gymnasium gelernt habe, problemlos alles lateinisch beten. Die deutsche Übersetzung stand ja im Gesangbuch! Die Lesung und dass Evangelium wurde zuerst auf Latein und dann auf Deutsch vorgelesen, die Predigt war auf …More
@Bibiana Meiner Oma kamen aus dem gegenteiligen Grund ebenfalls damals die Tränen. Und auch mir wäre das Lateinische lieber gewesen, denn ich konnte, bevor ich Latein auf dem Gymnasium gelernt habe, problemlos alles lateinisch beten. Die deutsche Übersetzung stand ja im Gesangbuch! Die Lesung und dass Evangelium wurde zuerst auf Latein und dann auf Deutsch vorgelesen, die Predigt war auf Deutsch! Es gab keinen wirklichen Grund das Lateinische abzuschaffen!
Eugenia-Sarto and 2 more users like this.
Eugenia-Sarto likes this.
bert likes this.
a.t.m likes this.
Theresia Katharina
@pio molaioni ich habe die beiden fehlenden Male nachgetragen!
Bibiana
Nichts gegen Latein, habe ich noch in der Schule gelernt, und doch,
DEUTSCH ist meine Muttersprache und auf Deutsch bete ich auch gern!

Als die Wandlungsworte nach dem Konzil damals zum ersten Mal auf Deutsch gesprochen wurden, übrigens sehr andächtig und auch etwas anders formuliert als heute, sind mir die Tränen gekommen.
Theresia Katharina likes this.
Theresia Katharina
Das Vater unser wurde uns von unserem Herrn Jesus Christus gegeben ohne den Zusatz: denn dein ist das Reich... Das ist eine spätere Anfügung, die dann nach dem VAT II von den Protestanten übernommen wurde. Diese hat beim Beten des überlieferten Rosenkranzes nichts zu suchen!
Eugenia-Sarto likes this.
Theresia Katharina
Wir haben bis 1967 noch korrekt gebetet: 1. hinabgestiegen zur Hölle und 2. geboren aus der Jungfrau Maria und 3. Auferstehung des Fleisches und 4. erlöse uns von dem Übel !
Das Credo bete ich am liebsten auf Latein, weil es da am ursprünglichsten ist. Man umgeht auch die falschen Übersetzungen nach dem VAT II !!
Eugenia-Sarto likes this.
bert likes this.
Theresia Katharina
@Sunamis 46 Heute, am Sonntag sollte der glorreiche Rosenkranz gebetet werden. Papst Benedikt XVI betet vor, das höre ich am liebsten !!! Für alle, die Bedenken haben, lateinisch zu beten, es ist gar nicht schwer. Im Vorspann habe ich alle lateinischen Gebete eingestellt zum Nachgucken! Es reicht für den Anfang, wenn man nur das mitbetet, was das Gottesvolk sagen soll! Einfach hinhörenMore
@Sunamis 46 Heute, am Sonntag sollte der glorreiche Rosenkranz gebetet werden. Papst Benedikt XVI betet vor, das höre ich am liebsten !!! Für alle, die Bedenken haben, lateinisch zu beten, es ist gar nicht schwer. Im Vorspann habe ich alle lateinischen Gebete eingestellt zum Nachgucken! Es reicht für den Anfang, wenn man nur das mitbetet, was das Gottesvolk sagen soll! Einfach hinhören und mitbeten!
Theresia Katharina
@Sunamis 46 Ich habe alles ausführlich kompakt lateinisch dargestellt zum Selberbeten und zum Weitergeben an Verwandte, Freunde und Bekannte!
One more comment from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Papst Benedikt betet nicht das Credo, sondern beginnt mit dem Pater Noster= Vater unser, da das Credo zu Beginn des Psalters (alle 4 Rosenkränze) mit dem freudenreichen Rosenkranz gebetet wird und dann für alle folgenden Rosenkränze gilt!
Gestas likes this.
Theresia Katharina
P.Benedikt XVI betet römisch d.h. die Intention wird dem Gesätz vorangestellt!
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.
Da die Rosenkränze geändert werden sollen, am besten zukünftig auf Lateinisch beten!
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.
Rest Armee likes this.
Rosenkranz zur Unbefleckten Empfängnis
Rosenkranz
Gestas likes this.
Gestas likes this.
4 more comments from Theresia Katharina
Gestas likes this.
Gestas likes this.
Da der Rosenkranz geändert werden soll im Rahmen der Agenda von PF zur Ruinierung der katholischen überlieferten Kirche, ist es am besten ihn zukünftig auf Latein zu beten, daher habe ich den gesamten Psalter eingestellt mit Papst Benedikt als Vorbeter!
Gestas likes this.
Gestas likes this.