Man müsse nun genau hinschauen, so Krautwaschl, ob das Zölibat als "schöne Lebensform" oder als "Zulassungsbedingung" wahrgenommen werde: Sei ersteres der Fall, wäre es egal, ob das Zölibat …More
Man müsse nun genau hinschauen, so Krautwaschl, ob das Zölibat als "schöne Lebensform" oder als "Zulassungsbedingung" wahrgenommen werde: Sei ersteres der Fall, wäre es egal, ob das Zölibat aufgegeben werde oder nicht: "Da bin ich offen, was kommen wird."
kleinezeitung.at
De Profundis
131

Bischof Krautwaschl: "Dem Kern von Weihnachten wieder auf die Spur kommen"

Wilhelm Krautwaschl © KLZ/Fuchs Nach dem 800-Jahre-Jubiläum der Diözese Graz-Seckau blickte Bischof Wilhelm Krautwaschl im APA-Interview zufrieden…
dlawe
Glaubt der Herr Krautwaschl das eine Einehe leichter zu leben ist als der Zölibat.
Nicolaus
Vernunft kann man halt nicht einprügeln, sonst müsst ein jeder mit dem Basie
(gesprochen: Baisie) unterwegs sein, dem Baseballschläger.
ich hatte einen Scheidungsstreit bei der Scheidung meiner Ehe, da kann jeder froh sein und sich alle 10 Finger abschlecken, wenn er im Zölibat gelebt hat.
Katholische-Legion
@kath. Kirchenfreund Eine Scheidung der Ehe die vor Gott geschlossen wurde gibt es nicht. Wurde diese Ehe gültig geschlossen, so besteht sie noch immer. Ob die "staatl. Ehe" geschieden wird spielt da überhaupt keine Rolle. Bitte bedenken Sie dies. Es ist auch völlig egal ob Ihre Frau nun nicht mehr mit Ihnen zusammen wohnt. Mit Zölibat hat so ein "Rosenkrieg" allerdings nichts zu tun und ich …More
@kath. Kirchenfreund Eine Scheidung der Ehe die vor Gott geschlossen wurde gibt es nicht. Wurde diese Ehe gültig geschlossen, so besteht sie noch immer. Ob die "staatl. Ehe" geschieden wird spielt da überhaupt keine Rolle. Bitte bedenken Sie dies. Es ist auch völlig egal ob Ihre Frau nun nicht mehr mit Ihnen zusammen wohnt. Mit Zölibat hat so ein "Rosenkrieg" allerdings nichts zu tun und ich finde es nicht angebracht hier den Zölibat ins Gespräch zu bringen. Glauben Sie bloß nicht, dass der Zölibat immer einfacher wäre. Bitte verstehen Sie mich nicht falsch, ich möchte Ihnen keine Vorwürfe machen, sondern nur einige Sachen zurecht rücken. Wenn Sie zufällig in Österreich wohnen empfehle ich Ihnen den neuen Film von Juan Manuel Cotello "Das größte Geschenk", der ab Ende Januar anläuft und im Herbst auch nach Deutschland kommt. Info's hierzu finden Sie unter www.infinitomasuno.org/de/
Katholische-Legion
Man sollte diesem Bischof Krautwaschl mal einige Ohrwatschn geben. Dies könnte bei Ihm vielleicht wieder einiges zurecht rücken, denn scheinbar ist bei Ihm einiges durcheinander gekommen.
" Dem Kern von Weihnachten wieder auf die Spur kommen" erzählt er uns - ja da sieht man doch, dass er die Spur wohl schon länger verloren hat. Die Katholische-Legion empfiehlt hier eine Auszeit und eine …More
Man sollte diesem Bischof Krautwaschl mal einige Ohrwatschn geben. Dies könnte bei Ihm vielleicht wieder einiges zurecht rücken, denn scheinbar ist bei Ihm einiges durcheinander gekommen.
" Dem Kern von Weihnachten wieder auf die Spur kommen" erzählt er uns - ja da sieht man doch, dass er die Spur wohl schon länger verloren hat. Die Katholische-Legion empfiehlt hier eine Auszeit und eine Rückbesinnung Herr Bischof.
PS: Die Katholische-Legion ruft natürlich nicht zu Gewalt gegen den Bischof auf. Ohrwatschn ist im übertragenen Sinne zu verstehen.
Mk 16,16
Ach, der Bischof sollte einmal darüber nachdenken, weshalb der FSSPX die Priester nicht ausgehen. Priesterberufungen kommen von Gott und nicht von den Anwerbungskünsten der Menschen. Ob das fixe (gemeint ist das katholische) Verständnis von Ehe gescheit ist, darüber kann man angeblich streiten. Aha. Es gibt Leute die haben begriffen, daß man darüber nicht streiten kann. Der liberalen Lügenbande …More
Ach, der Bischof sollte einmal darüber nachdenken, weshalb der FSSPX die Priester nicht ausgehen. Priesterberufungen kommen von Gott und nicht von den Anwerbungskünsten der Menschen. Ob das fixe (gemeint ist das katholische) Verständnis von Ehe gescheit ist, darüber kann man angeblich streiten. Aha. Es gibt Leute die haben begriffen, daß man darüber nicht streiten kann. Der liberalen Lügenbande gehen die Priester aus...das wäre im Grunde eine gute Nachricht, wenn nicht die Gläubigen und die ganze Kirche so schwer darunter leiden müssten.
Nicolaus likes this.
Nicolaus
Qualität erkennt man an der Haltbarkeit, meine Eltern sind 55 Jahre verheiratet gewesen.
Mk 16,16 likes this.
Carlus likes this.
Carlus
Dieser Mann ist ein Dummschwätzer . Würde er schweigen, dann hätte er erstmalig sinnvoll gehandelt.
Dummes Gerede nützt weder ihm noch dem Zuhörer. Darum schweige.
Nicolaus and 5 more users like this.
Nicolaus likes this.
Sascha2801 likes this.
Mk 16,16 likes this.
Gestas likes this.
a.t.m likes this.
Magee likes this.
Theresia Katharina
Die Visionen der hl.Birgitta von Schweden sollten Ernst genommen werden,denn das sind Weisungen unseres Herrn Jesus Christus. Vision an Brigitta von Schweden: Der Papst, der den Zölibat abschafft, fährt zur Hölle
Nicolaus and 4 more users like this.
Nicolaus likes this.
a.t.m likes this.
Magee likes this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.
Magee
Das Zölibat geht direkt auf die Lebensform Jesu zurück. Jeden, den der ewige Hohepriester Jesus Christus in seine Nachfolge als Priester oder Bischof beruft, hat auch diese Lebensform nachzuahmen. Deshalb sah die Kirche seit jeher in der Befähigung zum Zölibat (freiwillige und echt empfundene Bejahung zur lebenslangen Enthaltsamkeit seitens des Kandidaten) auch ein wesentliches BERUFUNGSKRITERIUM…More
Das Zölibat geht direkt auf die Lebensform Jesu zurück. Jeden, den der ewige Hohepriester Jesus Christus in seine Nachfolge als Priester oder Bischof beruft, hat auch diese Lebensform nachzuahmen. Deshalb sah die Kirche seit jeher in der Befähigung zum Zölibat (freiwillige und echt empfundene Bejahung zur lebenslangen Enthaltsamkeit seitens des Kandidaten) auch ein wesentliches BERUFUNGSKRITERIUM! Das allgemeine Klerikerzölibat ist kein bloßes "Gesetz der Kirche", das verändert oder "abgeschafft" werden könnte, wie die Zölibatsgegner lügnerisch behaupten, sondern es geht auf Jesu Beispiel und damit auf göttlichen Willen zurück. Das Klerikerzölibat ist daher göttlichen Rechts und kann als allgmeine Voraussetzung zur Erteilung der Priesterweihe niemals von der Kirche aufgegeben werden, egal was die Krautwaschls dieser Welt auch herumposaunen.
Nicolaus and 6 more users like this.
Nicolaus likes this.
DJP likes this.
a.t.m likes this.
Carlus likes this.
niclaas likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Nicolaus
"Krautwaschl", der Name steht für Qualität. Hätte er nix gesagt wär´s auch gut gewesen.
Carlus and 2 more users like this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Eugenia-Sarto
Die biblischen Texte sprechen über die heilige Weihnacht nur von himmlischen Dingen. Von dem Wunder der Geburt des Jesuskindes, dem Heiland, dem Retter, der allen Menschen , die guten Willens sind Frieden schenken will.
In diese wunderbaren Geheimnisse sollten wir uns vertiefen und froh werden und anbeten.

Die Probleme des Bischofs passen nicht zu diesem Zeitpunkt, den Gott festgesetzt hat als …More
Die biblischen Texte sprechen über die heilige Weihnacht nur von himmlischen Dingen. Von dem Wunder der Geburt des Jesuskindes, dem Heiland, dem Retter, der allen Menschen , die guten Willens sind Frieden schenken will.
In diese wunderbaren Geheimnisse sollten wir uns vertiefen und froh werden und anbeten.

Die Probleme des Bischofs passen nicht zu diesem Zeitpunkt, den Gott festgesetzt hat als Fülle der Zeiten, den Erlöser zu senden, auf den die Menschheit Jahrtausende gewartet hat.

Von Ihm ist alles zu erwarten und zu erhoffen.
Nicolaus and 7 more users like this.
Nicolaus likes this.
Mk 16,16 likes this.
a.t.m likes this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.
bert likes this.
Theresia Katharina likes this.
Vered Lavan likes this.
Nicolaus likes this.
a.t.m
Vision an Brigitta von Schweden: Der Papst, der den Zölibat abschafft, fährt zur Hölle und es ist zu Vermuten das alle antikatholischen innerkirchlichen Irrlehrer und Wölfe in Schafskleidern die seit langen den "Heiligen Zölibat" (Aussage von Papst Benedikt XVI) ebkämpfen dann den Papst dorthin folgen werden.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Nicolaus and 6 more users like this.
Nicolaus likes this.
Mk 16,16 likes this.
CollarUri likes this.
Carlus likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
DJP likes this.