Kardinal MARX bewirbt sich inoffiziell als nächster Papst!

"Als Papst würde ich es machen", verrät Marx. Ich glaube dagegen kaum, dass er in einem Konklave die Stimmen von Bischöfen z.B. aus Afrika bekäme... twitter.com/…/114598610668246…
Also zu sagen das Kardinal Marx sich haben beworben als Papst ist ja grosses Quatsch. Eigentlich sogar böses Nachreden. Wenn er sagen das er als Papst machen würde dieses oder jenes ist das was ganz anderes. Und übrigens wir alle wissen das Papst werden erwählt von Heiliges Geist und gewählt von Kardinäle S.R.E.
Waagerl
Dieser Wendehals, dreht immer die Fahne nach dem Wind! Ich kann den nicht leiden!
Falls er doch Papst wird trete ich aus der Kirche aus!
Nach dem Fakepapst No-Name Bergoglio kommt der fromme und strenge Petrus Romanus.
Er wird kein papst werden
Liberanosamalo likes this.
Gestas
Herr verschone uns vor dem Übel! Franziskus reicht.
onda and 2 more users like this.
onda likes this.
Santiago74 likes this.
Radulf likes this.
Allah ist auf jeden Fall dafür...
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Carlus likes this.
Hermias
Hier könnt Ihr den nächsten Papst sehen: www.youtube.com/watch
esra
Shalom ! Der hl. Dreieinige Gott wird selber den nächsten gültigen Papst einsetzen.
Die hl. kath. Kirche wird dann wieder weltweit blühen. Shalom !
Was Sie alles wissen. Können Sie mir auch die Lottozahlen sagen? @esra
Antiquas likes this.
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
Walpurga50 likes this.
Im Beckmann-Talk bläht sich Gysi gegen Schluss zum zukünftigen Wirtschaftsberater des Papstes auf, will zuvor die katholische Kirche reformieren: Zölibat weg, Priesterinnen hin! In beiden Punkten sind sich Kommunist und Kardinal einig, der auch Gysi zustimmt, dass die Kirchen nicht für Gott, sondern für die Menschen gebaut worden wären. Ist es der schlechte Umgang (mit der politischen Elite), …More
Im Beckmann-Talk bläht sich Gysi gegen Schluss zum zukünftigen Wirtschaftsberater des Papstes auf, will zuvor die katholische Kirche reformieren: Zölibat weg, Priesterinnen hin! In beiden Punkten sind sich Kommunist und Kardinal einig, der auch Gysi zustimmt, dass die Kirchen nicht für Gott, sondern für die Menschen gebaut worden wären. Ist es der schlechte Umgang (mit der politischen Elite), der aus dem frommen, Messe spielenden Karlchen (zu Beginn des Talks geschildert) und dem Primizianten, der versus Deum zelebriert hat, den modischen Mitläufer gemacht hat?
Falscher Alarm! Im Nachhinein hat mich das Interview sogar beruhigt. Ich wünsche mir auch Marx nicht als Papst. Aber zu behaupten, er hätte sich beworben, ist doch stark übertrieben. Ich und Sie und wir alle können doch sagen: "als Papst würde ich dies oder das tun" (z.B. die tridentinische Messe in unseren Pfarreien verpflichtend einführen) Und warum sollte nicht auch ein Frau ein hohes Amt im …More
Falscher Alarm! Im Nachhinein hat mich das Interview sogar beruhigt. Ich wünsche mir auch Marx nicht als Papst. Aber zu behaupten, er hätte sich beworben, ist doch stark übertrieben. Ich und Sie und wir alle können doch sagen: "als Papst würde ich dies oder das tun" (z.B. die tridentinische Messe in unseren Pfarreien verpflichtend einführen) Und warum sollte nicht auch ein Frau ein hohes Amt im Vatikan bekleiden können. Lieber eine konservative Frau als ein modernistischer Kardinal. Am Konklave sollten jedoch nur Kardinäle teilnehmen dürfen. In den beiden anderen Punkten, Beibehaltung des Zölibats und Priesterweihe nur für Männer stimme ich Kardinal Marx auch zu. Dennoch sind wir bei weitem nicht auf ein und derselben Linie.
Keine Frau in hohe Aemter im Vatikan. Bloss nicht! Dahin gehören rein katholisch gebildete Priester und Bischöfe sowie Kardinäle.
Liberanosamalo and 3 more users like this.
Liberanosamalo likes this.
Waagerl likes this.
Gestas likes this.
Bete und arbeite likes this.
Kardinal Marx ist einfach nur peinlich.
Der amtierende Papst lebt noch, und schon bringt er sich
als möglichen Nachfolger ins Gespräch.
Ich hoffe, dass es dazu niemals kommt!
Waagerl likes this.
Pelekna
Ich hatte das einmal vor ca. 4 Jahren "prophezeit". Nun wird es mir doch etwas mulmig zumute, sollte sich dies tatsächlich bewahrheiten
Gestas likes this.