Was lernt man aus dieser Statistik? Man erfährt daraus, dass Google auf Schritt und Tritt hinter ihnen her ist, alles über Sie weiss ("anonymisiert") und Google-Produkte zu vermeiden sind.

Coronavirus: Google veröffentlicht Standortdaten der Nutzer - Hürriyet.de

3.4.2020 12:35 Uhr Der US-Internetgigant Google will im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie Standortdaten seiner Nutzer veröffentlichen. Eine Auswe…
hurriyet.de
nujaas Nachschlag
Was Google über uns weiß verkauft google personalisiert jedem, der es haben will. Das ist das Geschäftsmodell.
Don Reto Nay
Man beachte das Wort "personalisiert"! Aber bei den Leuten läutet es immer noch nicht.
Maximilian Schmitt
Ich bin schon seit Jahren auf Linux und als Suchmaschine sollte man Startpage benutzen. Außerdem sollte man noch den Intenetnavigator von BRAVE installieren, weil der eine TOR-Knopf hat. Trotzdem, auch den muß man erst richtig einstellen, bis er sicher ist.
Don Reto Nay
Brave ist sowieso der beste Browser. Als Suchmaschinen kann man auch: duckduckgo.com oder swisscows.ch verwenden.