Eugenia-pia
571.7K

Rebell oder Heiliger.

Am 17. Juli 1976 schrieb er an Papst Paul VI. Heiliger Vater, da mir alle Zugänge zu Eurer Heiligkeit versperrt sind, möge Gott diesen Brief in Ihre Hände gelangen lassen, damit Sie unsere Gefühle …
archangelus
ErzBischof Lefebvre war ein zweiter hl. Athaasius. Danke, Eugenia-pia für diese Zeilen.
Eugenia-pia and one more user like this.
Eugenia-pia likes this.
alfredus likes this.
archangelus likes this.
studiosus
was fuer eine Frage: Heiliger!
Eugenia-pia likes this.
a.t.m likes this.
alfredus
Eine tiefe Treue und Heiligkeit zeigt dieses Schreiben an Papst Paul VI. Von diesem Geist waren nach dem Konzil viele Priester und einige Bischöfe erfasst. Es gab viele traurige Schicksale, gerade von älteren Priestern, denen praktisch über Nacht ein neues Messbuch übergestülpt wurde. Papst Paul VI. hätte vieles verhindern können, doch dann legte er seine Tiara ab und damit die Autorität der …More
Eine tiefe Treue und Heiligkeit zeigt dieses Schreiben an Papst Paul VI. Von diesem Geist waren nach dem Konzil viele Priester und einige Bischöfe erfasst. Es gab viele traurige Schicksale, gerade von älteren Priestern, denen praktisch über Nacht ein neues Messbuch übergestülpt wurde. Papst Paul VI. hätte vieles verhindern können, doch dann legte er seine Tiara ab und damit die Autorität der Päpste. Daraus wurde das, was wir heute erleben...
Eugenia-pia and one more user like this.
Eugenia-pia likes this.
a.t.m likes this.
Fantasticmax and 2 more users like this.
Fantasticmax likes this.
Elisabetta likes this.
Melchiades likes this.
Eugenia-pia
Ja, der starke und zugleich sanfte Erzbischof Lefebvre ist uns in der heutigen Zeit ein wirkliches Vorbild, auf welche Weise man für den Glauben zu kämpfen hat: Klar, stark und aus Liebe zu Gott.
a.t.m and 2 more users like this.
a.t.m likes this.
Elisabetta likes this.
Gestas likes this.
Carlus likes this.
Plaisch
An diesem Brief sieht man die Langmut des Erzbischofs, der niemals duldete, dass man in seinem Seminar schlecht über den Papst redete. Solche wurden sofort an die frische Luft gesetzt.

Umso bestürzter war er am 11.9.1976 (vor 40 Jahren), als ihm der Papst sagte, er würde die Seminaristen gegen ihn aufhetzen.

EB Lefebvre ist insofern ein echter Heiliger, als er die Schmach ergeben ertrug, wie …More
An diesem Brief sieht man die Langmut des Erzbischofs, der niemals duldete, dass man in seinem Seminar schlecht über den Papst redete. Solche wurden sofort an die frische Luft gesetzt.

Umso bestürzter war er am 11.9.1976 (vor 40 Jahren), als ihm der Papst sagte, er würde die Seminaristen gegen ihn aufhetzen.

EB Lefebvre ist insofern ein echter Heiliger, als er die Schmach ergeben ertrug, wie es vom Heiland heisst: er wurde beschimpft und hat gebetet, er konnte übertreten und übertrat nicht. DArin zeichnen sich die Heiligen aus wie der Apostel Paulus an die Korinther schreibt: wir waren der Auswurf der welt, und wir haben doch gesegnet.

Wer auch immer "Visionen" haben oder "Botschaften" verteilen will und im Widerspruch zu den legitimen Bischöfen steht, erweist sich als falsch.
Fantasticmax and 2 more users like this.
Fantasticmax likes this.
Eugenia-pia likes this.
Carlus likes this.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.