Nachrichten
205.2K

Im Januar wollte er die Priesterehe, jetzt war der Bundestagspräsident beim Papst

(gloria.tv/ KNA) Als Bundestagspräsident Norbert Lammert und seine Stellvertreterin Katrin Göring-Eckardt am Montagmittag in einer schwarzen Limousine den Vatikan verließen, lag hinter ihnen eine …
Latina
war doch lustig gemeint,siehe hab schon richtig verstanden,gießen ist eben das eldorado für alle kunstbegeisterten,lol......aber die bonifatiuskirche ist echt schön.und iein zitat von Justus Liebig,dem größten sohn der stadt: das beste an gießen ist sein bahnhof--neeee,stimmt nicht,der ist zwar denkmalgeschützt und alt,aber ....das beste an gießen ist... genau
Conde_Barroco
Liebe Latina,
ich war schon sehr oft in meinem Leben in Gießen...
Ich denke, es ist eben ein Unterschied ob man sich irgendwo zu Hause fühlt. Man fühlt sich dann geborgen und das ist auch gut so.
Ich komme aber von Außerhalb und knüpfe eben keine wertvollen Erinnerungen an Gießen. Als Kunsthistoriker, der sich auf das 17. und 18.Jahrhundert spezialisiert ist Gießen nun mal keine Option für mich. …More
Liebe Latina,
ich war schon sehr oft in meinem Leben in Gießen...
Ich denke, es ist eben ein Unterschied ob man sich irgendwo zu Hause fühlt. Man fühlt sich dann geborgen und das ist auch gut so.
Ich komme aber von Außerhalb und knüpfe eben keine wertvollen Erinnerungen an Gießen. Als Kunsthistoriker, der sich auf das 17. und 18.Jahrhundert spezialisiert ist Gießen nun mal keine Option für mich. Leider.
Als neutraler Beobachter finde ich Dieter's Wohngegend um einiges ansprechender ;-)
Latina
lieber conde--nix verpasst in gießen????--da bin ich gaaaaaaaanz anderer ansicht,ich sage nur ALLES,nicht wahr Vilhelms???
Conde_Barroco
Lieber Dieter,
du hast nichts verpasst in Gießen.
Bleibst bei dir dahoam. Iss schöner :-)

a.t.m
Die Wahrheit ist das was Gott der Herr uns in seiner unendlichen Liebe in der Heiligen Bibel offenbart hat, die Glaubenswahrheiten der einen, heiligen, katholischen und apostolischen Kirche. Denn dies sind die einzigen Wahrheiten die dazu befähigt sind unsere unsterblichen Seelen dereinst zu Gott dem Herrn heimzuführen.

Gott zum Gruße
Vilhelms hat das Land schon verlassen und wirkt nun im hohen Norden!
Wie seine Vorfahren!
Vilhelms
"Was ist Wahrheit", ATM?
Vilhelms
Dann mal zu, Dieter! Latina und ich freuen sich schon...
Dieter
@Conde
lieber Alex,
wir kennen doch den Modernistenladen von @vil. oft genug aufgefallen im GTV.
das solche Leute in der Kirche angestellt sind ist unfassbar.
vieleicht sollte man einmal die K.- Gemeinde informieren.
www.bonifatius-giessen.de/gruppen/pfarrgemeinderat
a.t.m
Conde_Barocco: V ist halt ein typischer Vertreter der PKK = Protestantischen Konzils Kirchler. Die ja nur mehr ihre Meinung gelten lassen, und die die Wahrheit mit Beleidigungen niederdrücken.

Gott zum Gruße
Vilhelms
Allerdings amüsieren Sie sich ja prächtig...
Conde_Barroco
Ja, typisch. Auf die Beleidigung habe ich freilich gewartet. Nichts Neues bei ihren Kommentaren. Sie sind nicht nur dreist und überheblich gegenüber anderen sondern zudem noch langweilig.
Vilhelms
Ja Conde, da haben Sie recht. Sie z.B. halte ich für ziemlich verstockt!
Conde_Barroco
Vilhelms Beitrag suggeriert ja auch schon, was er von uns ALLEN hier hält.
Nicht mit Steinen werfen, das schöne Glashaus geht doch kaputt.
Die Überschrift vermittelt ja nur die Sprunghaftigkeit des besagten Herrn Präsidenten..." man richtet sich's halt, wie man es braucht"...
Vilhelms
Wieso wird hier eigentlich so getan, als dürfte der Heilige Vater nicht mit Grünen, Evangelischen Mitchristen, Schwulen etc. reden? Das ist doch völlig daneben. Ebenso übrigens wie die Überschrift, die suggeriert, als dürfte niemand vom Papst empfangen werden, der eine Position vertritt, die hier bei pius.tv unter "völlig daneben" läuft...

Ich bin sehr glücklich darüber, das der Heilige Vater …More
Wieso wird hier eigentlich so getan, als dürfte der Heilige Vater nicht mit Grünen, Evangelischen Mitchristen, Schwulen etc. reden? Das ist doch völlig daneben. Ebenso übrigens wie die Überschrift, die suggeriert, als dürfte niemand vom Papst empfangen werden, der eine Position vertritt, die hier bei pius.tv unter "völlig daneben" läuft...

Ich bin sehr glücklich darüber, das der Heilige Vater sich diesem "Gehampel" nicht anschließt und das tut, was er für richtig hält. Und dazu gehören eben auch Gespräche mit Menschen, die nicht so verstockt sind wie manch' andere hier...
Latina
jedes gespräch mit dem papst ist ein guter weg ......
Shuca
Ja Benedikt XVI. Ich habe schon hundertemal in Etzelsbach gebetet und sogar nachts ganz allein. Niemals hätten so viele Kerzen gebrannt wenn ich Lammert und Göring-Eckardt mitgebracht hätte.
Per Mariam ad Christum.
Shuca
www.vatican.va/…/rc_con_cfaith_d…
Na wie werden wir die geworfenen Nebelkerzen in Erfurt erklären können. Nichts aber auch gar nichts wird von der Wahrheit Christie und seiner Kirche verloren gehen. Wir werden sehen. Aber wenn es eine Kirche Jesu Christie außerhalb der katholischen Kirche gibt und sie größer ist als die katholische Kirche, dann kann auch der "Heilige Geist" zur Loveparade in …More
www.vatican.va/…/rc_con_cfaith_d…
Na wie werden wir die geworfenen Nebelkerzen in Erfurt erklären können. Nichts aber auch gar nichts wird von der Wahrheit Christie und seiner Kirche verloren gehen. Wir werden sehen. Aber wenn es eine Kirche Jesu Christie außerhalb der katholischen Kirche gibt und sie größer ist als die katholische Kirche, dann kann auch der "Heilige Geist" zur Loveparade in Duisburg erscheinen.
www.open-report.de/…/69556.html
Per Mariam ad Christum.
Hoffentlich redete er auch darüber...

Schön ist nicht, diese „Bunte Republik Deutschland“. Der junge Sharuz erlebt sie als einen Dschungel von Gewalt und Anfeindungen, ein tägliches Spießrutenlaufen. Er wird gedemütigt und gejagt, bedroht und geschlagen: „Jude, du hast mit gesenktem Kopf durch die Schule zu laufen!“ - unverhüllter Antisemitismus mitten in Deutschland, aber nicht von deutschen …More
Hoffentlich redete er auch darüber...

Schön ist nicht, diese „Bunte Republik Deutschland“. Der junge Sharuz erlebt sie als einen Dschungel von Gewalt und Anfeindungen, ein tägliches Spießrutenlaufen. Er wird gedemütigt und gejagt, bedroht und geschlagen: „Jude, du hast mit gesenktem Kopf durch die Schule zu laufen!“ - unverhüllter Antisemitismus mitten in Deutschland, aber nicht von deutschen Neonazis ausgehend, sondern von türkischen, kurdischen und arabischen Jugendlichen, die den Nahostkonflikt in unsere Städte importieren....