Wenn sie einmal etwas "pastorales" machen, kommt es gleich in die Zeitung. Sogar der stellvertretende Landrat wollte sich das anschauen.
merkur.de
Don Reto Nay
81

Ein Vormittag mit Kardinal Marx

schließen schließen Weitere Aktualisiert: 13.12.19 18:54 Kardinal Reinhard Marx hat am Freitag das Caritas-Altenheim Maria Eich in Krailling besucht.…
Susi 47
wolle mer sie reinlasse?
Ruudolhphh-Mhichaeel likes this.
Elista
So ein Besuch in der Adventszeit kommt immer gut und medienwirksam an.
Eremitin likes this.
Susi 47
liebe Elista wenn er politiker wäre
könnte man denken er sei auf wahl fang bzw -gang oder unterwegs um stimmen zu fangen-

tja wer die afd wählt
bekäme keinen lebkuchen von ihm...
wenn er einen mitbrächte...
SvataHora
Eine illustre Gesellschaft. Denen würde ich gerne mal eine traditionelle Katechismusstunde geben. Gratis.
Eremitin likes this.
Aquila
Ein einfacher Gläubiger soll einmal versuchen, einen Termin bei Kardinal Marx zu bekommen! Viele haben das schon umsonst versucht.
Und hat der Herr Kardinal auch Zeit für Priester, die Probleme haben???
Susi 47 likes this.
a.t.m likes this.
Eremitin
zuerst einmal liebe Rita, keine Sorge um unseren wunderschönen Glauben, den wir beide ja soooo lieben. Es ist der arme Kardinal, der solches sagt und denkt und für den wir beten sollen, wie für unsere Bischöfe und Priester. Freuen wir uns doch jetzt gerade im Advent, dass WIR solche tiefe Freude am Heiland und Seiner Allerheiligsten Mutter haben dürfen und können und scheuen WIR uns nicht, diese …More
zuerst einmal liebe Rita, keine Sorge um unseren wunderschönen Glauben, den wir beide ja soooo lieben. Es ist der arme Kardinal, der solches sagt und denkt und für den wir beten sollen, wie für unsere Bischöfe und Priester. Freuen wir uns doch jetzt gerade im Advent, dass WIR solche tiefe Freude am Heiland und Seiner Allerheiligsten Mutter haben dürfen und können und scheuen WIR uns nicht, diese zu leben, zu zeigen und zu verkünden.
Rita 3
was aber Kardinal Marx dieser Tage von sich gegeben hat ist haarsträubend, Zerstörung unseres Glaubens...ja, und woher kommen die 10.000€ ? aus seiner Tasche?