03:17
Iacobus
101.8K

Vincenzo Paglia und das homoerotische „Jüngste Gericht“ in der Kathedrale von Terni

Video: Duomo Terni,opera commissionata dal vescovo Paglia,spiegata dall'autore: 'Gay e trans si salvano' Vincenzo Paglia und das homoerotische „Jüngste Gericht“ in der Kathedrale von Terni Erzbischof…More
Video: Duomo Terni,opera commissionata dal vescovo Paglia,spiegata dall'autore: 'Gay e trans si salvano'
Vincenzo Paglia und das homoerotische „Jüngste Gericht“ in der Kathedrale von Terni
Erzbischof Vincenzo Paglia gehört zu den schillernden Gestalten der aktuellen Kirchenführung. Am vergangenen 1. März forderte der katholische Historiker und Vorsitzende der Stiftung Lepanto, Prof. Roberto de Mattei, den Rücktritt Paglias als Präsident der Päpstlichen Akademie für das Leben und als Großkanzler des Päpstlichen Instituts Johannes Paul II. für Studien zur Ehe und zur Familie. In seiner Bischofskirche in Terni gab er ein monumentales Fresko in Auftrag. Der Künstler erklärte in einem Interview dessen Bedeutung. „Der Bischof fragte mich nie, ob ich an das Seelenheil und die Auferstehung glaube.“ Ob der Kulturbeauftragte Don Fabio Leonardis „schwul war, weiß ich nicht“. Jedenfalls „werden Schwule und Transsexuelle gerettet“.
Die Gemeinschaft Sant‘Egidio und Paglias Aufstieg
Vincenzo …More
Ich verstehe die Aufregung nicht...das Bildl "hängt" doch schon gut 10 Jahre, kein Hahn krähte danach.
Anscheinend "erweckt der HERR nun seine Helden"... ...wird auch höchste Zeit!

Erzbischof Paglia beauftragte ‚erotische’ Wandmalerei in Kathedrale

Der Vorsitzende der Päpstlichen Akademie für das Leben hat in seiner Zeit als Bischof von Terni-Narni-Amelia eine Wandmalerei in …More
Ich verstehe die Aufregung nicht...das Bildl "hängt" doch schon gut 10 Jahre, kein Hahn krähte danach.
Anscheinend "erweckt der HERR nun seine Helden"... ...wird auch höchste Zeit!

Erzbischof Paglia beauftragte ‚erotische’ Wandmalerei in Kathedrale

Der Vorsitzende der Päpstlichen Akademie für das Leben hat in seiner Zeit als Bischof von Terni-Narni-Amelia eine Wandmalerei in seiner Kathedrale in Auftrag gegeben, die nackte und halbnackte Personen, darunter Homo- und Transsexuelle, zeigt. [mehr]
Nachtwache
@Bibiana: Der Beitrag ist spanisch, bzw. die Kommentatorenstimme, nicht italienisch. Die Untertitel sind italienisch, was davon zeugt, dass der Beitrag aus einem anderen Lande stammt. Spanien hat sehr mit der Homoperversion zu kämpfen, die von den linken, christenfeindlichen Politikern stark gefördert wurde. Der homotriebkranke "Künstler" sagt, dass es ihm viel "Vergnügen" bereitet hat, dieses …More
@Bibiana: Der Beitrag ist spanisch, bzw. die Kommentatorenstimme, nicht italienisch. Die Untertitel sind italienisch, was davon zeugt, dass der Beitrag aus einem anderen Lande stammt. Spanien hat sehr mit der Homoperversion zu kämpfen, die von den linken, christenfeindlichen Politikern stark gefördert wurde. Der homotriebkranke "Künstler" sagt, dass es ihm viel "Vergnügen" bereitet hat, dieses Fresko zu erstellen. Klar. Er prahlt damit, dass der Bischof ihn nie zum Glauben befragt habe und ob er an die Errettung glaube. Widerlich! Aber bevor wir Spanien bemitleiden, sollten wir lieber ins eigene Land schauen. Deutschland wird auch immer homoperverser. Wer schützt unsere Kinder?
Nachtwache
@cyprian: Gerade Sie lehnen sich aus dem "Fenster" ...?
Bibiana likes this.
cyprian
Soviel Nacktheit in einer Kirche ist schon ganz schön pervers! Man hätte die Verdammten in lodernden Flammen auch nur umrissweise zeigen können. Naj, aber wenn der Herr Bischof das so will... Es gibt bestimmt einige kranke Geister, die sich an diesen Abbildungen auch noch ergötzen...!
Auch Sr. Faustina sah solche Bilder; allerdings am "realen Ort"...

<<Womit die einzelne Seele gesündigt hat, damit wird sie auf furchtbare, nicht zu beschreibende Weise gepeinigt. Es gibt schreckliche Höhlen und Abgründe der Peinigung, wo sich die Qual von der anderen unterscheidet.
Angesichts dieser entsetzlichen Pein wäre ich gestorben, hätte mich nicht die Allmacht Gottes erhalten. Der Sünder…More
Auch Sr. Faustina sah solche Bilder; allerdings am "realen Ort"...

<<Womit die einzelne Seele gesündigt hat, damit wird sie auf furchtbare, nicht zu beschreibende Weise gepeinigt. Es gibt schreckliche Höhlen und Abgründe der Peinigung, wo sich die Qual von der anderen unterscheidet.
Angesichts dieser entsetzlichen Pein wäre ich gestorben, hätte mich nicht die Allmacht Gottes erhalten. Der Sünder soll wissen, dass er mit dem Sinnesorgan, mit dem er sündigt, die ganze Ewigkeit lang gepeinigt werden wird Ich schreibe darüber auf Gottes Befehl, damit keine Seele sich ausreden kann, dass es die Hölle nicht gibt, oder auch, dass dort niemand war und man nicht weiß, wie es dort ist.<<
Eremitin and one more user like this.
Eremitin likes this.
Gerontius likes this.
Das Bild zeigt drastisch, wovon viele Menschen erzählen...Gloria Polo z. B. beschreibt das ganz ähnlich!!
Amazing grace and one more user like this.
Amazing grace likes this.
Eremitin likes this.
One more comment from elisabethvonthüringen
@Bibiana...
Vatikan. Der Präsident der Päpstlichen Akademie für das Leben, Erzbischof Vincenzo Paglia, bezahlte 2007 als Bischof von Terni, Italien, einen argentinischen Homosexuellen, um in seiner Kathedrale ein Fresko herzustellen, das Christus zeigt, wie er zwei Netze mit nackten Prostituierten, Homosexuellen und Drogenhändlern in die Höhe zieht. Das Gesicht Jesu ist dem örtlichen Frisör …More
@Bibiana...
Vatikan. Der Präsident der Päpstlichen Akademie für das Leben, Erzbischof Vincenzo Paglia, bezahlte 2007 als Bischof von Terni, Italien, einen argentinischen Homosexuellen, um in seiner Kathedrale ein Fresko herzustellen, das Christus zeigt, wie er zwei Netze mit nackten Prostituierten, Homosexuellen und Drogenhändlern in die Höhe zieht. Das Gesicht Jesu ist dem örtlichen Frisör nachempfunden. Ein Homosexueller im Netz sieht aus wie Paglia. Paglia traf den Maler während der viermonatigen Arbeit jede Woche mehrmals, um alle Detail abzusprechen.
Bibiana
So ein ekelhaftes Bild... und was soll zudem dieser Beitrag auf Italienisch in der deutschen Ausgabe von gloria. tv?
Stelzer likes this.
esra
Shalom ! Wie Sodom so Terni - auch am Ende. Shalom !
Gerontius
Entsetzlich - es verschlägt mir den Atem!!!