04:19
KurtSchmidt
11636

Muslimische Vorstellungen zur Verbreitung des Islam in Deutschland

Deutsche Muslime teilen diese "radikale" Einstellung des jordanischen Scheichs sicher nur zum Teil. Doch gut die Hälfte der in Deutschland lebenden nicht-deutschen Muslime ist auch für die …More
Deutsche Muslime teilen diese "radikale" Einstellung des jordanischen Scheichs sicher nur zum Teil. Doch gut die Hälfte der in Deutschland lebenden nicht-deutschen Muslime ist auch für die Einführung "islamischer Werte" und die Hälfte dieser Leute würde auch Gewalt zur Durchsetzung nicht ablehnen. Insofern sind die Vorstellungen dieses Scheichs auch hier präsent und zählen sicher zu einem weitverbreiteten islamischen Selbstverständnis. Islamstudie des Bundesministerium des Inneren: www.bmi.bund.de/…/junge_muslime.h… zu den Angaben oben siehe dort Pkt. 3.7: "In der Gruppe der nichtdeutschen Muslime finden sich circa 55 Prozent, die Integration mehr oder weniger befürworten. [..] [.. Die Gruppe der ..] „Streng Religiösen mit starken Abneigungen gegenüber dem Westen, tendenzieller Gewaltakzeptanz und ohne Integrationstendenz“ umfasst [.. bei den..] nichtdeutschen Muslimen circa 24 Prozent." Tipp: 55%, die Integration "mehr oder weniger befürworten" bedeutet 45%, die Integration …More
Tina 13 likes this.
Tina 13
Gestas likes this.