Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!
Galahad
95.8K

Lichtblick: Katholische Hierarchie bewahrte Oma Ella vor den Dämonen des Buddhismus!

Buddhistische Gesänge Streit um Oma Ellas Trauerfeier Oma Ella war tief gläubig, aber weltoffen und tolerant. Jetzt verbietet die katholische Kirche buddhistische Gesänge bei ihrer Trauerfeier. Voll…
Conde_Barroco
Als Beispiel für Ihre Unart @ShangriLa:

"Religiös ungebildet bzw. von Kind an auf Fegefeuer und alles mögliche getrimmt seid doch Ihr"
Auf mich trifft diese Behauptung nicht zu. Also haben Sie mich ver-urteilt.
Galahad likes this.
Conde_Barroco
@Galahad: Jesus Christus wurde beschnitten und von seinen Eltern in den Tempel gebracht. Daher meine ich, dass er wohl von den Riten her gesehen doch Jude war, oder nicht? Dass er natürlich katholisch gelehrt hat, ist ja klar. Es ging nur darum, dass "Schangrila" behauptet hat, er habe keine Religion gehabt.

Übrigens "Shangrila": Sie brauchen sich nicht zu wundern, wenn Sie hier angegangen …More
@Galahad: Jesus Christus wurde beschnitten und von seinen Eltern in den Tempel gebracht. Daher meine ich, dass er wohl von den Riten her gesehen doch Jude war, oder nicht? Dass er natürlich katholisch gelehrt hat, ist ja klar. Es ging nur darum, dass "Schangrila" behauptet hat, er habe keine Religion gehabt.

Übrigens "Shangrila": Sie brauchen sich nicht zu wundern, wenn Sie hier angegangen werden, wenn Sie a) Falsches behaupten und b) gleich mit einer Keule in dieses Forum eintreten und meinen über andere Menschen (Katholiken in ihrer Mehrheit Urteilen zu müssen.
Galahad
Lieber Condi,

natürlich ist der Herr dem Volke nach jüdischer Abstammung. Vorsicht mit der Konnotation - Nicht einfangen lassen: Der Heiland ist kein Jude vom Glauben.

1. Weil er Gott ist und daher nicht glaubt sondern schon immer schaute.
2. Weil er schon immer katholisch lehrte. Auch wenn Franziskus I. heute meint sei nicht katholisch, wie ich hörte.

Lieben Gruß und Gottes Segen,

Galahad
Gestas likes this.
Conde_Barroco
"Da bin ich doch wirklich froh dass ich evangelisch bin und gleich in den Himmel darf, ohne Umweg übers Fegefeuer"
Sie sind nicht "evangelisch", da Sie nicht mal wissen, dass der Herr Jude war. Und Ihre evangelische Kirche müsste Ihnen eigentlich viel mehr Bauchschmerzen verursachen, denn diese verkündet nämlich, wenn Sie der reformierten Strömung nach Calvin etc. folgen, dass Sie prädestiniert …More
"Da bin ich doch wirklich froh dass ich evangelisch bin und gleich in den Himmel darf, ohne Umweg übers Fegefeuer"
Sie sind nicht "evangelisch", da Sie nicht mal wissen, dass der Herr Jude war. Und Ihre evangelische Kirche müsste Ihnen eigentlich viel mehr Bauchschmerzen verursachen, denn diese verkündet nämlich, wenn Sie der reformierten Strömung nach Calvin etc. folgen, dass Sie prädestiniert sind in die Hölle oder in den Himmel zu kommen. Sie könnten nicht mal mehr ein Werk der Barmherzigkeit üben um sich den Himmel zu verdienen. Daher tun Sie mir wirklich leid. Sie sollten sich eigentlich wünschen, dass es so etwas wie ein Fegfeuer gibt.
Falls Sie Lutheranerin sind, dann tun Sie mir auch leid. Denn angeblich kommen nach Luther ALLE in den Himmel durch sola gratia. Also auch Hitler, wenn er sich bekehrt hat und meinetwegen auch sämtliche Massenmörder der Geschichte und vielleicht auch mal ein Mörder, der vielleicht jemanden aus Ihrem Freundeskreis umbringt. Wäre es dann so einfach für Sie zu sagen, ach macht nichts, der wird halt gerettet? Ich denke, Sie sehen ein, dass eine solche Haltung ziemlich schwierig ist.

"Uns wird nämlich nicht so ein Schwachsinn erzählt"

Oh doch. Ihnen wird Schwachsinn erzählt, weil Ihr Herrgott sich nämlich erstaunlich oft über das Gericht in der Heiligen Schrift äußert. Auch über die Hölle. Daher sollten Sie mal wirklich überlegen, wem Schwachsinn erzählt wird. Aber angeblich sind Sie ja alle "evangelisch" und erlauben froh und munter sämtliche unbiblische Begebenheiten wie z.B. das allgemeine oder das Frauen"priestertum". Mit welcher Rechtfertigung? Warum hat dann Jesus nur 12 Männer erwählt? Komisch, nicht wahr?
Also Ihre "Kirche" ist zu recht gar keine Kirche und schon gar nicht jene von Jesus Christus, der mit dem Allmächtigen und Heiligen Geist eins ist.
Tiberias Magnus and 2 more users like this.
Tiberias Magnus likes this.
Gestas likes this.
DJP likes this.
Juan de la Cruz87
Wovon wollen Sie wissen das Sie sofort in den Himmel kommen?! Zuerst einmal kommt das Gericht (Vgl. Hebr 9:27) und das kann man nicht umgehen. Hier entscheidet der gerechte Richter sein Urteil - (Himmel, Fegefeuer und Hölle). Gott '' wird jedem vergelten, wie es seine Taten verdienen." (Röm 2,6) Nicht alle kommen in den Himmel. Wen wirklich alle in den Himmel kommen würden, so hätten wir einen …More
Wovon wollen Sie wissen das Sie sofort in den Himmel kommen?! Zuerst einmal kommt das Gericht (Vgl. Hebr 9:27) und das kann man nicht umgehen. Hier entscheidet der gerechte Richter sein Urteil - (Himmel, Fegefeuer und Hölle). Gott '' wird jedem vergelten, wie es seine Taten verdienen." (Röm 2,6) Nicht alle kommen in den Himmel. Wen wirklich alle in den Himmel kommen würden, so hätten wir einen gleichgültigen Gott und keinen ''Gott der die Liebe ist'' (Vgl. 1Joh 4:8). Auch im Alten Testament ist es schon bezeugt, so heißt es im 2 Buch der Makkabäer 12:45 ''Darum ließ er die Toten entsühnen, damit sie von der Sünde befreit werden.'' Und dies wird in der katholischen Kirche, die wahre Kirche immer noch gemacht und zwar in der Heiligen Messe.
Was hätte es für einen Zweck die Entschlafenen zu entsühnen, die im Himmel sind. Die brauchen das nicht mehr, da sie Gott schauen dürfen. Ebenso brauchen es die ewig Verdammten nicht, denn ihren Lohn haben sie schon. Also muss es ein Fegfeuer geben, einen Reinigungsort, damit wir vor Gott ''ohne Makel und Fehler'' 2Petrus 3:14 schauen dürfen.
ShangriLa
Religiös ungebildet bzw. von Kind an auf Fegefeuer und alles mögliche getrimmt seid doch Ihr. Wer hat Euch denn diesen Schwachsinn beigebracht? Wer hat die unterschiedlichen Religionen "erfunden" - Jesus? Nein bestimmt nicht. Die Menschen. Und wer kleine Kinder schon auf Fegefeuer einstimmt, na dann Gute Nacht! Da bin ich doch wirklich froh dass ich evangelisch bin und gleich in den Himmel darf, …More
Religiös ungebildet bzw. von Kind an auf Fegefeuer und alles mögliche getrimmt seid doch Ihr. Wer hat Euch denn diesen Schwachsinn beigebracht? Wer hat die unterschiedlichen Religionen "erfunden" - Jesus? Nein bestimmt nicht. Die Menschen. Und wer kleine Kinder schon auf Fegefeuer einstimmt, na dann Gute Nacht! Da bin ich doch wirklich froh dass ich evangelisch bin und gleich in den Himmel darf, ohne Umweg übers Fegefeuer. Uns wird nämlich nicht so ein Schwachsinn erzählt. Andererseits könnte ich mir natürlich schon vorstellen, dass Ihr mit dieser Einstellung Andersgläubigen gegenüber wirklich ins Fegefeuer müsst. Keiner verlangt dass Sie vom Glauben abfallen, aber ein bisschen mehr Toleranz und Weltoffenheit würde Ihnen gut tun. Aber was kann man schon verlangen, wenn sich die katholische Kirche als die einzige wahre Kirche bezeichnet!!
Conde_Barroco
"Jesus gehörte keiner Religion an" Dieser Satz offenbart schon, dass Sie keine Ahnung vom Glauben haben.
"evangelisch und vom Dalai Lama fasziniert" Das ist dann die Endstation für religiös Ungebildete.
"Betet mal lieber ein paar Rosenkränze und Vater unser für Euer Seelenheil!"

Die wahre Nächstenliebe fußt auf der Gottesliebe und äußert sich darin, dass man gerade nicht für sich selbst betet …More
"Jesus gehörte keiner Religion an" Dieser Satz offenbart schon, dass Sie keine Ahnung vom Glauben haben.
"evangelisch und vom Dalai Lama fasziniert" Das ist dann die Endstation für religiös Ungebildete.
"Betet mal lieber ein paar Rosenkränze und Vater unser für Euer Seelenheil!"

Die wahre Nächstenliebe fußt auf der Gottesliebe und äußert sich darin, dass man gerade nicht für sich selbst betet sondern für die Anderen.

"Oma IST schon im Himmel, ob der liebe Gott aber solche Fanatiker wie Sie dort oben haben möchte wage ich zu bezweifeln".

Achja, Sie wissen das natürlich irgendwie ganz genau. Oma wird sicherlich erstmal ein Fegefeuer haben, so wie alle katholischen Christen, wenn Sie denn eine war. Sieht ja nicht danach aus.

Lernen Sie erstmal etwas über den katholischen Glauben bevor Sie so zickige Töne ausspucken.
DJP likes this.
liabchrist
Hallo du kannst doch nicht den Katholizismus in Jesus Christus mit Ungöttern teilen! >>> Es gibt nur echt Katholisch (wenn du in den Himmel kommen willst ) oder eine teuflische Verwesung der Seele! Klar: Gott hat dich in die Welt berufen um dich für/gegen IHN zu entscheiden.
Josephus
Dann soll er halt die Oma im Ganges versenken, dann kann der Enkel gerne dabei Gesänge nach gusto anstimmen lassen. Aber ein christlicher Ritus hat von andersgläubigem Schnickschnack frei zu bleiben. "Entweder oder - Katz oder Koder" wie der Oberpfälzer sagt.
Gestas likes this.