01:30
AUFwärts
121.8K

Christen für Europa

offizieller Wahlspot der AUF-Partei für Arbeit, Umwelt und Familie Christen für Deutschland zur Europwahl 2014 - mit Christa Meves als SpitzenkandidatinMore
offizieller Wahlspot der AUF-Partei für Arbeit, Umwelt und Familie Christen für Deutschland
zur Europwahl 2014
- mit Christa Meves als Spitzenkandidatin
marthe2010
Kann man die AUF auch wählen, wenn man keine Kinder hat? Ich meine wegen der Besteuerung. (OK, auf EU-Ebene gibt es ja noch keine direkte Steuer, also gibt die Frage viell. auch keinen Sinn).
Michael Ragg
Wo haben Sie denn das mit den Windrädern her??? Davon kann keine Rede sein.
chefdeserv
Wollen die auch weiter Windräder anstatt Thorium Hochtemperaturreaktoren und kalte Fusion. Dann wird mir der Strom aber zu teuer. Wohl noch amateure die ihr handwerk erst noch lernen müssen.Und bis dahin werden auch die alten Atomkraftwerke nochmal hochgefahren-klar?
Michael Ragg
In der AFD sind doch liberale und nationalistische Kräfte viel stärker als die christlichen. Ein Grundsatzprogramm gibt es noch gar nicht. Zu Fragen der Familien- und Gesellschaftspolitik gibt es keine klaren Aussagen, geschweige denn zum Lebensrecht. Erst nach der Europawahl wird sich der wirkliche Kurs der AFD herausbilden.

Da die AFD sowieso ins EP kommt, sollten Christen lieber mit der Wahl …More
In der AFD sind doch liberale und nationalistische Kräfte viel stärker als die christlichen. Ein Grundsatzprogramm gibt es noch gar nicht. Zu Fragen der Familien- und Gesellschaftspolitik gibt es keine klaren Aussagen, geschweige denn zum Lebensrecht. Erst nach der Europawahl wird sich der wirkliche Kurs der AFD herausbilden.

Da die AFD sowieso ins EP kommt, sollten Christen lieber mit der Wahl der AUF ein klares Signal setzen. Das würde auch in AFD, CDU und CSU die Kräfte stärken, die sich dort für mehr christliche Werte einsetzen.
pneumat
"Die Medien im Westen sind gleichgeschaltet" (G.Grass).
Die USA als die Keule der satanischen Mächte zwingen der ganzen Welt auf ihre "Neue Ordnung". Nur Russland* hat heute den Mut, dem sich zu widersetzen. Russland steht im wege der Installation des Antichrist. Deshalb starteten die gleichgeschalteten Medien die Hetzkampagne gegen Russland.
Alle Gott treue Menschen der Welt müssen sich vereinig…More
"Die Medien im Westen sind gleichgeschaltet" (G.Grass).
Die USA als die Keule der satanischen Mächte zwingen der ganzen Welt auf ihre "Neue Ordnung". Nur Russland* hat heute den Mut, dem sich zu widersetzen. Russland steht im wege der Installation des Antichrist. Deshalb starteten die gleichgeschalteten Medien die Hetzkampagne gegen Russland.
Alle Gott treue Menschen der Welt müssen sich vereinigen, um gemeinsam gegen den aufkommenden Staatsatanismus zu kämpfen.
________________________________
*"What is Russia? Russia is a country to which the highest
Providence, the hand of God has assigned one role: the role of preserving justice,
the balance of truth in the world. This is why the sense of justice in all
its forms is very intrinsic to the Russian civilisation. It is a separate
unique civilisation which must observe the balance of justice in the world.
This is so, if we speak in human words. In the metaphysical
language, it represents the endless battle between good and evil. It has the starting
point, perfectly described in the Bible, – from the human perspective, it is
very difficult to understand when this battle will end. For a single human
life, this struggle seems endless. Sure, this struggle some time will end with
the victory of the good. In this situation, Russia is a warrior of light and
good, standing against the powers of darkness. I have not a shade
of doubt when I look at what our western “partners” are doing, what pseudo-values
they are inculcating. Look at their list of values: it’s a pure list of deadly
sins. Nowadays they call it the “European values”. In all religions, at all times
they have been called evil. But now they are being actively implanted, they
attempt to make it a norm, i.e. make a sin absolutely acceptable. Who can
promote such ideas, in metaphysical sense?
Only the Satan.
Therefore, in this battle Russia opposes the devil. For
spiritual or religious people, it is self understandable. For people with atheist
mindset or those not believing in anything metaphysical, it may sound strange. But
if you follow the logic of understanding, it becomes self-evident, because it
is driven by an absolutely nonhuman aspiration. It is the aspiration lasting
for many centuries – of destroying a man, of turning him into an animal. No
human could pass such absolutely nonhuman volition from generation to
generation. But they are moving along this road, I mean bankers, the Federal Reserve
system, the Bank of England and the Western civilisation as a whole. In our
eyes they are degrading very strongly in this sense. Because even though they declare
nice words about freedom etc., but we realise what stands behind this “freedom”.
And the closer will learn it, the less sympathy it causes. While back in 1991 we
could be somewhat enchanted, – with the western beauty, their flavour of a
show, – now it all smells sulphur. Smells very strongly. And it repulses people.
The only way for them to continue this move, is to
delude people. To tell them, – nothing of that sort exists. As you know, it is
the devil who screams loudest that the devil does not exist. It is its favourite
attitude. There is no good and no evil, there is nothing! There is only your
choice – you alone decide what is good and what is bad!..
It has been decided long ago. The God has decided what
is good and what is bad." Nikolai Starikov
marthe2010
Gefällt mir gut
Adam Woelki
Ich finde die AUF Partei auch profilierter in Bezug auf christliche und katholische Werte.
Bei der AfD kauft man doch die Katze im Sack. Je nachdem, wer da eintritt und sich Mehrheiten verschafft, könnte das innerhalb kürzester Zeit auch eine zweite Pirat_innenpartei werden, oder sogar eine Homopartei.
Also AUF nach Europa!
Michael Ragg likes this.
Bergogliofan
Ach a.t.m..... sie verkennen, dass ich Schweizer bin.... mir ist es eher egal, wer da in diesem EU-Parlament sitzt... unsere Schweiz ist in diesem Club kein Mitglied und das bleibt ja auch hoffentlich so... insofern..... hab ich sicherlich auch nicht so viel Ahnung von deutscher Politik und sollte mich demnach vielleicht ja mit Kommentaren zurück halten... gut helvetisch neutral......
a.t.m
Die PKK und alle anderen Feinde Gottes unseres Herrn und seiner Kirche, versuchen alles um wahrlich christliche Parteien wie in Deutschland die AUF und in Ö- die REKOS am Erfolg zu hindern. Daher diese lächerliche Aussage, "die kriegen doch eh nicht genug Stimmen" usw. Aber jede Stimme zwingt die regierenden zumindest nachzudenken, besonders wenn die Wahlanalysen vorliegen.

Gottes und Mariens …More
Die PKK und alle anderen Feinde Gottes unseres Herrn und seiner Kirche, versuchen alles um wahrlich christliche Parteien wie in Deutschland die AUF und in Ö- die REKOS am Erfolg zu hindern. Daher diese lächerliche Aussage, "die kriegen doch eh nicht genug Stimmen" usw. Aber jede Stimme zwingt die regierenden zumindest nachzudenken, besonders wenn die Wahlanalysen vorliegen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Michael Ragg likes this.
Libertas Ecclesiae
@Bergogliofan
Bei der Europawahl gibt es keine Prozenthürde mehr. Deshalb hat die AUF-PArtei mit Christa Meves an der Spitze durchaus gute Chancen, ein Mandat zu gewinnen.

@Maximilian Kolbe
Bei der AfD kann ich kein dezidiert christliches Profil erkennen. Bei den Themen Homoehe, Kinderbetreuung und Gender sind die heillos zerstritten. Da ist die AUF-Partei eindeutig christlich profiliert und …More
@Bergogliofan
Bei der Europawahl gibt es keine Prozenthürde mehr. Deshalb hat die AUF-PArtei mit Christa Meves an der Spitze durchaus gute Chancen, ein Mandat zu gewinnen.

@Maximilian Kolbe
Bei der AfD kann ich kein dezidiert christliches Profil erkennen. Bei den Themen Homoehe, Kinderbetreuung und Gender sind die heillos zerstritten. Da ist die AUF-Partei eindeutig christlich profiliert und mit guten Kandidaten aufgestellt.
Michael Ragg likes this.
Maximilian Kolbe
Ich kann keine grossen Unterschiede zur AfD erkennen. Kann mir einer erklaeren, ob es welche gibt.
Bergogliofan
Ach herrje... jede Stimme an diese Partei ist doch verschenkt... die kriegen doch eh nicht genug Stimmen... dann besser gleich die AfD wählen.... die kommen wenigstens rein ins EU-Parlament...