Der bedingungslose Kompromiss richtet ein Volk zugrunde

Der bedingungslose Kompromiss richtet ein Volk zugrunde Irgendwann einmal gab es die Wahrheit und es gibt sie immer noch, aber man wollte die christlichen Monarchen nicht mehr. Also hat man die Demo…
Rita 3
HERR rette dein Volk, ehe es zugrunde geht
Heilwasser likes this.
Es gibt eine italienische Medaille, da steht drauf:
Cor Jesu, salvaci, perriamo=Herz Jesu, rette uns, wir gehen zugrunde.
(Das haben die Apostel in der Sturmnacht auf dem See Gennesareth
geschriehen: Herr, rette uns, wir gehen zugrunde.)
Pelekna
"(Das haben die Apostel in der Sturmnacht auf dem See Gennesareth

geschriehen: Herr, rette uns, wir gehen zugrunde.)"

Und was hat der Herr geantwortet?
Das ist ganz wichtig um einer Verzagtheit entgegenzutreten.
@Pelekna /Viandonta
Er hat ihnen Kleingläubigkeit vorgeworfen, aber nicht,
weil sie gebetet haben, sondern weil Er gesehen hat,
dass sie noch nicht den felsenfesten Glauben hatten.
Sie waren ängstlich und kleingläubig.
********************
Das Gebet "Herr, rette uns, wir gehen zugrunde" kann
aber und soll mit Glauben gebetet werden. Das ist
durchaus möglich. Dann zeigt "wir gehen zugrunde"
More
@Pelekna /Viandonta
Er hat ihnen Kleingläubigkeit vorgeworfen, aber nicht,
weil sie gebetet haben, sondern weil Er gesehen hat,
dass sie noch nicht den felsenfesten Glauben hatten.
Sie waren ängstlich und kleingläubig.
********************
Das Gebet "Herr, rette uns, wir gehen zugrunde" kann
aber und soll mit Glauben gebetet werden. Das ist
durchaus möglich. Dann zeigt "wir gehen zugrunde"
nur die Situation an, in der wir stecken. Man kann das
Gebet kleingläubig oder auch mit voller Überzeugung
sprechen. Es kommt auf die Gesinnung an. Das Gebet
auf der Medaille war vom Himmel gewünscht, auch
wenn das zunächst etwas verwundert. Es kommt eben
auf die Gesinnung an.
Pelekna likes this.
Pelekna
@Heilwasser

Hat ER da , nicht doch ihren mangelnden Glauben gerügt?

Sie vertrauten IHM nicht so voll und ganz.
Und , ja klar ist das Gebet zum Herrn um Rettung wichtig, denn wer soll uns retten, wenn nicht -ER.

Aber ER hat uns doch mehrmals gesagt "Fürchtet euch nicht" , wo ist das Vertrauen in IHN, wenn wir uns doch fürchten?

Sind wir da nicht auch die Kleingläubigen?
Kleingläubigkeit ist mangelnder Glaube, ja. Das lässt sich
nur mit Gebet um Glaube u. Vertrauen überwinden, egal
wer kleingläubig ist.
Pelekna likes this.
Gestas likes this.
Rita 3 likes this.
Sehr guter Beitrag, ein ewiges Vergelt's Gott!
Segne es Gott ewiglich !
Heilwasser likes this.