Bistum Münster leugnet Jungfrauengeburt, 1,1 Mio Auflage

Bild von Seite 19. Heftlink unten. In der Auflagenbeschreibung steht, dass dieses Heft an jeden Haushalt mit Katholiken im Bistum Münster geht. Auflage beträgt 1,1 Millionen: www.magazinleben.de/…/…More
Bild von Seite 19. Heftlink unten. In der Auflagenbeschreibung steht, dass dieses Heft an jeden Haushalt mit Katholiken im Bistum Münster geht. Auflage beträgt 1,1 Millionen:
www.magazinleben.de/…/magazin_leben3.…
Stelzer
Das passt ins Bild ich kommentierte doch schon Anfang Mai

Der "Löwe von Münster", das waren noch Zeiten.

<<<<genau und gerade in Münster wütet der Teufel am heftigsten, die doofen Jugendlichen die einen sehr guten AFD-Mann (Geschäftsmann mit Reputation) auf eine Weise anmachen, daß es richtig peinlich ist, eine Theologische Uni und die

Grässlichen Frauen die einen christlichen Medienmann (Ocke…More
Das passt ins Bild ich kommentierte doch schon Anfang Mai

Der "Löwe von Münster", das waren noch Zeiten.

<<<<genau und gerade in Münster wütet der Teufel am heftigsten, die doofen Jugendlichen die einen sehr guten AFD-Mann (Geschäftsmann mit Reputation) auf eine Weise anmachen, daß es richtig peinlich ist, eine Theologische Uni und die

Grässlichen Frauen die einen christlichen Medienmann (Ockenfels) vernichten möchten einen sehr merkwürdigen Bischof…..
Winfried
Habe die Redaktion von magazinleben in der genannten Frage (Jungfrauengeburt) jetzt einmal angemailt. Eine evt. Rückantwort werde ich zu gegebener Zeit hier veröffentlichen.

PS: Eine Meldung an das Bischöfliche Generalvikariat habe ich mir erst einmal erspart. Vorher möchte ich erst einmal die Antwort der Redaktion abwarten.

PS: Es wäre gut, wenn andere ebenfalls nach Münster schreiben oder …More
Habe die Redaktion von magazinleben in der genannten Frage (Jungfrauengeburt) jetzt einmal angemailt. Eine evt. Rückantwort werde ich zu gegebener Zeit hier veröffentlichen.

PS: Eine Meldung an das Bischöfliche Generalvikariat habe ich mir erst einmal erspart. Vorher möchte ich erst einmal die Antwort der Redaktion abwarten.

PS: Es wäre gut, wenn andere ebenfalls nach Münster schreiben oder dort anrufen würden. Eine Reaktion ist da etwas wenig.

Eugenia-Sarto likes this.
Waagerl
Nun äffen die noch der Exbischöfin Käßmann nach. Werden die jetzt protestantisch?
Winfried
Beschwerden bitte richten an:

Bischöfliches Generalvikariat Münster
Domplatz 27
48143 Münster

Tel.: 0251-495-0

E-Mail-Adressen: pressestelle@bistum-muenster.de

Aktuell: redaktion@magazinleben.de (Tel.: 0251-4839-123)
Eugenia-Sarto and one more user like this.
Eugenia-Sarto likes this.
Waagerl likes this.
Sehr gut, Danke, Winfried!
Antiquas
Diese Zeitschrift heißt "leben - Magazin für katholische Lebensfreude".
Lichtlein
Leider ist es so, dass wieder viele Christen (die Bibel nicht lesen) das glauben und wieder einen Schritt in die falsche Richtung gehen. Soweit ich weiß, steht das jetzt auch in der neuen falschen Bibel. Alles geplant!
Wo sind die guten Hirten, die das Dogma gegen die Wölfe verteidigen?
Der Herr wird Sie selber richten, die seine Mutter beleidigen.
Nein, das steht so keinesfalls in der neuen Einheitsübersetzung. @Lichtlein .
Gestas likes this.
Jedenfalls ist die neue Bibel satanisch!
Ebenso wie das neue Gotteslob, das neue Lektionar und am Ende - das neue Missale.
Dann aber schneller raus aus der Kirche, als man rein ist!
@Maria Katharina, ich warte immer noch auf Ihre Antwort vom letzten Mal: Welches Missale? Es gibt kein neues Missale.
Doch! Es wird unterschwellig eingeführt. Ist mancherorts offenbar schon soweit!
Wissen Sie nicht, was ein Missale ist?
Mk 16,16 likes this.
Das Gericht ist allein Gottes: „Ich kenne euch nicht!“
Waagerl and 2 more users like this.
Waagerl likes this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Man kann keinen Menschen zwingen, den Glauben an Jesus Christus, und damit die Jungfrauengeburt anzunehmen. Jesus war und ist der Eckstein, an denen sich die Menschen stoßen, den die "Bauleute" verworfen haben.
Tradition und Kontinuität and 2 more users like this.
Tradition und Kontinuität likes this.
schorsch60 likes this.
Gestas likes this.
Ich habe die Befürchtung, dass bei Neueinführung der Inquisition die falschen verfolgt werden, nämlich diejenigen, die an die Jungfrauengeburt glauben, die rechtgläubigen beider Konfessionen, diejenigen, die Gottes Wort lieben und halten.
“Das Blut der Märtyrer ist ein Samen für die Kirche”

kirche-in-not.de/downloads/2005-gumpel-das…
Jetzt ist nicht die Zeit und Einsicht in Rom für eine Rechtsprechung. Aber die Zeit wird wieder kommen, in der sich die katholische Kirche reinigen wird. Das ist Gottes Sache.
Man kann Gesetzgebung und Strafverfolgung nicht abschaffen. Auch nicht in den Staaten.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
schorsch60 likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Es gibt verschiedene Arten von Inquisition. So wie es auch verschiedene Arten von Gefängnissen gibt.Inquisition heute bedeutet nicht Hexenjagd oder Todesstrafe. Kerkerhaft gibt es allerdings.
Mk 16,16 and one more user like this.
Mk 16,16 likes this.
Gestas likes this.
Gestas likes this.
Wir brauchen wieder eine Inquisition gegen Haeretiker. Jede Haeresie muss vor das kirchliche Gericht gestellt und überprüft werden. Wenn die Kirche nicht reagiert, wird Gott dafür sorgen, dass seine Mutter nicht weiter beleidigt wird.
Gestas likes this.
ExNavi
und man lausche dem gewaltigen Schweigen des angeblich so wichtigen Theologen und zukünftigen Kirchenvaters Benedikt XVI . Natürlich nützt dieser besser seine Zeit um sich mit Krethi und Plethi ablichten zu lassen... oder liegt diese Aussage doch auf seiner Linie der Relativierung und Auslegung?
Mk 16,16 likes this.
Maria Katharina likes this.
@ExNavi Das weiss man natürlich nicht so genau. Aber ein lauter zorniger Aufschrei von gläubigen Theologen und Kirchenfürsten ist angezeigt und würde dieses faule Schriftstück in Stücke reissen. An erster Stelle hätte der Bischof von Münster sofort Massnahmen ergreifen müssen. Am Besten öffentlich auf dem Domplatz verbrennen und die Mitarbeiter mit Entlassung bedrohen, falls sie nicht …More
@ExNavi Das weiss man natürlich nicht so genau. Aber ein lauter zorniger Aufschrei von gläubigen Theologen und Kirchenfürsten ist angezeigt und würde dieses faule Schriftstück in Stücke reissen. An erster Stelle hätte der Bischof von Münster sofort Massnahmen ergreifen müssen. Am Besten öffentlich auf dem Domplatz verbrennen und die Mitarbeiter mit Entlassung bedrohen, falls sie nicht widerrufen.
schorsch60 and one more user like this.
schorsch60 likes this.
Gestas likes this.
Mk 16,16 likes this.
Unter PF dem Falschen Propheten der Bibel gibt es kein Zurückweichen, diese neue Afterkirche der NWO wird jetzt durchgesetzt!
Dieser Plan besteht seit 50 Jahren, seit dem letzten "Pastoralkonzil". Jetzt haben wir die galoppierende Schwindsucht, die keiner mehr aufhält.
Gott wird eingreifen.
Mk 16,16 and 2 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
Vered Lavan likes this.
Gestas likes this.
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
Gestas likes this.
Das Heft heisst: Magazin der katholischen Kirche in Münster. Eine Schande ist das. Der Bischof müsste sofort eingreifen! Sicher werden sich viele Gläubige empören!
Gestas likes this.
Ich glaube eher weniger, dass sich hier viele empören werden.
Stillschweigend im heimischen Kämmerlein, vielleicht.
Aber den Mumm, was direkt zu sagen, werden wohl die Wenigsten haben.
Eugenia-Sarto and one more user like this.
Eugenia-Sarto likes this.
Gestas likes this.
Gestas
@Freund des Evangeliums
Sie mit ihren naiven Sprüchen. Wie wollen sie mit Liebe und Wahrheit verhindern das solches gotteslästerliche Leugnen der Jungfräulichkeit Mariens passiert? Es kommt von der Kirche selber die zur Liebe und Wahrheit verpflichtet ist.
Maria Katharina likes this.
Gestas
@Freund des Evangeliums
Und sie? Was haben sie zur verbesserung der Zustände beigetragen? Außer frommer Sprüche und Appelle auch nichts
One more comment from Gestas
Gestas
@Freund des Evangeliums
Ich lasse mich nicht von ihnen als Feind der Kirche, Schismatiker und Sohn der Hölle bezeichnen. Achten sie besser auf ihre Worte.
Maria Katharina likes this.
Vered Lavan likes this.
@Gestas wurde hier Unrecht getan.

Leider konnte ich die Beleidigungen seiner Person nicht löschen, weil das technisch wieder geändert wurde.

Ich lasse es nicht zu, dass in meinen Threads jemand so beleidigt wird.

Gestas ist Katholik und glaubt an alle Wahrheiten der katholischen Kirche. Das hat er immer wieder bewiesen. Ich bitte den Beleidiger, sich bei ihm zu entschuldigen.
Gestas likes this.
Die schwarze Antikirche von PF, dem Falschen Propheten der Bibel, wird intalliert!!
Warum PF der Falsche Prophet der Bibel ist
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Maria Katharina likes this.
Theresia Katharina likes this.
Sie werden jedes Dogma angreifen. Jedes!
Theresia Katharina likes this.
So scheint es
Mk 16,16 and 4 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
Lichtlein likes this.
Vered Lavan likes this.
Gestas likes this.
Maria Katharina likes this.
Passt auf, Katholiken! Das wird in jedem Bistum bald verbreitet. Bewaffnet Euc h mit den Worten der Hl. Schrift, lest genau, was im Katechismus steht. Und wer das bezweifelt, der ist kein Katholik. Sagt das den Priestern ins Gesicht, wenn sie diese ungeheuerliche Lüge vertreten.
Mk 16,16 and 5 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
schorsch60 likes this.
Vered Lavan likes this.
Gestas likes this.
Maria Katharina likes this.
Theresia Katharina likes this.
Na, dann sollten dies "Leutchen" doch mal im Evangelium nach Lukas nachschauen und lesen , was die Jungfrau Maria dem Engel Gabriel antwortete bevor sie ihre Zustimmung gab.
Doch mal ehrlich ist von diesen Weltmenschen, die sich als Kleriker oder Katholiken ausgeben, überhaupt etwas andres zu erwarten ? Wo sie sehr darum bemüht sind, es den Lutheranern gleich zu tun ?
CollarUri likes this.
Die leugnen ja nicht, dass es bei Lukas so steht, sondern sagen einfach: Man muss das "richtig" interpretieren. Das kennt man doch.
Mk 16,16 and 2 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
schorsch60 likes this.
Gestas likes this.
Gestas likes this.
Eugenia-Sarto
Die leugnen ja nicht, dass es bei Lukas so steht, sondern sagen einfach: Man muss das "richtig" interpretieren. Das kennt man doch.
Aber genau hier wird uns doch Sand in die Augen gestreut ! Etwas " besser / richtig zu interpretieren aus Sicht des Glaubens ist gleich bedeutend , "etwas tiefer im Verständnis des Glaubens verstehen zu können", wobei wir nie die Geheimnisse des …More
Eugenia-Sarto
Die leugnen ja nicht, dass es bei Lukas so steht, sondern sagen einfach: Man muss das "richtig" interpretieren. Das kennt man doch.
Aber genau hier wird uns doch Sand in die Augen gestreut ! Etwas " besser / richtig zu interpretieren aus Sicht des Glaubens ist gleich bedeutend , "etwas tiefer im Verständnis des Glaubens verstehen zu können", wobei wir nie die Geheimnisse des Glaubens völlig verstehen werden! Doch bei dem, was viele von uns so erschüttert, ist nicht der Glaube sondern die Welt / rein weltliches Denken der Grund zur " richtigen Interpretation" und somit in Wahrheit " der Wille zur Leugnung" der Glaubenswahrheiten.
Und hier müssten wir alle durch die Bank, die sich wirklich noch katholischen nennen Pater Jonas für diese, seine Sätze : "Das was wir hier zu lesen bekommen ist nur der Anfang von dem was kommen wird und bereits schon ist. Rom, der Sitz unserer katholischen Kirche wird den Glauben verlieren…" Recht geben und uns, wie Du schriebst, wappnen ! Denn es scheint so, dass die gewollten und geduldeten Häresien, wie die Kugeln eines Maschinengewehrfeuer auf uns herunterprasseln werden. Maria 2.0 und dies sind erst der Anfang. Und nicht jene, die diese Häresien willigen und befürworten wird man öffentlich Häretiker nennen, sondern jene, die an den Glaubenswahrheiten festhalten.
Gestas likes this.
@Melchiades Häresien mit richtigen Argumenten zu kämpfen. Theologisch. Das muss geübt werden.Sie werden alle Dogmen angreifen.
Gestas likes this.
Eugenia-Sarto
Dies denke ich auch. Doch werden bestimmt nicht alle Katholiken in der Lage sein diesen Häresien theologisch entgegentreten zu können. Und, so denke ich, liegt hier die weitere Gefahr, dass viele Gläubige ihnen auf den Leim gehen. Doch sollte nicht auch diesen Katholiken geholfen werden sich nicht in diese Häresien verstricken zu lassen ?
Gestas likes this.
Es reicht doch, den Katechismus zu zitieren und die Heilige Schrift. Das könnte jeder, der lesen kann und dem es ein Herzensanliegen ist.
Und deshalb bemühe ich mich, durch Artikel die Argumente zu liefern.
Gestas likes this.
Mk 16,16
Ich habe einmal einen älteren Modernisten-Priester nach der Messe auf seine Häresien hin angesprochen. Er hat sich geweigert Argumente auch nur anzuhören. Der Klerus ist großteils derartig arrogant und verhärtet, da ist manchmal keine Hoffnung mehr.
Die Texte der Bibel sollen keine historischen Berichte sein, sagt diese Schrift.

Falsch! Es ist historisch, dass die heilige Jungfrau als Jungfrau ihren göttlichen Sohn gebar. Es ist historisch, dass der Engel bei ihr eintrat und ihr sagte: Der Heilige Geist wird über dich kommen und die Kraft des Allerhöchsten dich überschatten; darum wird auch das Heilige, das aus Dir geboren wird, Sohn …More
Die Texte der Bibel sollen keine historischen Berichte sein, sagt diese Schrift.

Falsch! Es ist historisch, dass die heilige Jungfrau als Jungfrau ihren göttlichen Sohn gebar. Es ist historisch, dass der Engel bei ihr eintrat und ihr sagte: Der Heilige Geist wird über dich kommen und die Kraft des Allerhöchsten dich überschatten; darum wird auch das Heilige, das aus Dir geboren wird, Sohn Gottes genannt werden.

Im Glaubensbekenntnis beten wir: geboren aus der Jungfrau Maria...


Wer das nicht glaubt, braucht eine katholische Kirche nicht mehr betreten.
Pater Jonas and one more user like this.
Pater Jonas likes this.
Melchiades likes this.
Und die vom " eingetragenen Verein, auch ev.- luth. Glaubensgemeinschaft genannt, die schon vor vielen Jahren den letzten Rest von Glauben verworfen haben, um der Welt zu gefallen", werden sich bestimmt über den Zuwachs von weitern Ungläubigen freuen !
Gestas likes this.
Lichtlein and 4 more users like this.
Lichtlein likes this.
schorsch60 likes this.
Kleines Licht likes this.
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.
Werte Eugenia-Sarto
Aber genau hier im Glaubensbekenntnis betet die Amtskirche und somit alle Katholiken, die dort zur NOM gehen nicht mehr "geboren aus der Jungfrau
Maria...",
sondern seit Jahrzehnten
"empfangen durch den Heiligen Geist, geboren von der Jungfrau Maria..
somit wurde, im Grunde, schon seit den Austausch dieser beiden Wort darauf hingearbeitet, dies ,was jeden der Maria liebt …More
Werte Eugenia-Sarto
Aber genau hier im Glaubensbekenntnis betet die Amtskirche und somit alle Katholiken, die dort zur NOM gehen nicht mehr "geboren aus der Jungfrau
Maria...",
sondern seit Jahrzehnten
"empfangen durch den Heiligen Geist, geboren von der Jungfrau Maria..
somit wurde, im Grunde, schon seit den Austausch dieser beiden Wort darauf hingearbeitet, dies ,was jeden der Maria liebt und Sie Mutter nennt ein Stich ins Herz ist, auch umsetzten zu können bzw. ungestraft zu verbreiten .
Bitte erinnere Dich, vor Jahren ist uns ( einigen Usern) schon in den Sinn gekommen, dass dieser Austauch der Worte nichts mit den angeblichen " besseren Verständnis für die Gläubigen zu tun hat", sondern sich dahinter eine ganz andere Teufelei zu verbergen scheint und so schmerzlich es ist, nun hat sich diese offenbart.
Gestas likes this.
Willkommen in der Zukunft ohne Gott. Was das Bistum Münster hier behauptet ist eine blasphemische Verletzung eines Dogmas. Das was wir hier zu lesen bekommen ist nur der Anfang von dem was kommen wird und bereits schon ist. Rom, der Sitz unserer katholischen Kirche wird den Glauben verlieren…. Merkwürdig nur dass solches vor vielen Jahren bereits mehrere verpönte Propheten vorausgesagt haben und …More
Willkommen in der Zukunft ohne Gott. Was das Bistum Münster hier behauptet ist eine blasphemische Verletzung eines Dogmas. Das was wir hier zu lesen bekommen ist nur der Anfang von dem was kommen wird und bereits schon ist. Rom, der Sitz unserer katholischen Kirche wird den Glauben verlieren…. Merkwürdig nur dass solches vor vielen Jahren bereits mehrere verpönte Propheten vorausgesagt haben und niemand will dies glauben, bis heute nicht. Einer der schlimmsten Paukenschläge begann vor ca. 5 Jahren und wir bekommen es beinahe täglich berichtet. Dies ganz nach dem Motto: das was der Mensch nicht als wahr wahrhaben will, existiert nicht
Lichtlein and 5 more users like this.
Lichtlein likes this.
Dr. Dr. Joachim Seeger likes this.
Gestas likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
CollarUri likes this.
Virgina likes this.
Vered Lavan likes this.
Gestas likes this.
Sühnegebete zum Unbefleckten Herzen Mariens
Unbeflecktes Herz Mariens, in Demut und Reue über unsere eigenen Sünden wollen wir Sühne und Abbitte leisten für alle Sünden, durch die das anbetungswürdige Herz deines göttlichen Sohnes so sehr verwundet und auch dein eigenes Herz gemartert wurde.
Wir bitten dich um Verzeihung für unsere eigenen Verfehlungen, für unsere eigene Undankbarkeit und …More
Sühnegebete zum Unbefleckten Herzen Mariens
Unbeflecktes Herz Mariens, in Demut und Reue über unsere eigenen Sünden wollen wir Sühne und Abbitte leisten für alle Sünden, durch die das anbetungswürdige Herz deines göttlichen Sohnes so sehr verwundet und auch dein eigenes Herz gemartert wurde.
Wir bitten dich um Verzeihung für unsere eigenen Verfehlungen, für unsere eigene Undankbarkeit und Kälte. Wir bitten dich um Verzeihung für alle armen Sünder, die durch Unwissenheit, Leidenschaft oder Bosheit verblendet sind.
Unbeflecktes Herz Mariens, wir bitten dich, vermehre unseren Glauben und bitte Jesus, ihn als Ersatz für den Unglauben so vieler Menschen anzunehmen. Vermehre unsere Liebe und unsere Dankbarkeit zum heiligsten Herzen Jesu und deinem Unbefleckten Herzen, und bitte Jesus, sie als Ersatz für den Undank aller Sünder anzunehmen.
Unbeflecktes Herz Mariens, wir vertrauen auf dich und rufen zu dir, auch für alle jene, die dich nicht lieben, nicht auf deine mütterliche Liebe und Güte vertrauen und dich nicht anrufen.
Gerne wollen auch wir, wie du es von den drei Kindern, denen du in Fatima erschienen bist, verlangt hast, uns Gott schenken, bereit, jedes Opfer zu bringen und je des Leiden anzunehmen, das er uns schicken wird, als Sühne für die vielen Sünden, durch die die göttliche Majestät beleidigt wird, zur Bekehrung der Sünder und als Genugtuung für die Flüche und alle übrigen Beleidigungen, die deinem Unbefleckten Herzen zugefügt werden .
Bekehre, o Mutter, bekehre die Sünder und offenbare auch ihnen dein Unbeflecktes Herz als sichere Zufluchtsstätte, wo sich ihre Flüche in Lobpreis Gottes, ihr Unglaube in Glaube, ihre Gleichgültigkeit in Gebet und ihr Haß in Liebe wandeln wer den.
Gib, daß wir Gott den Herrn nicht mehr beleidigen, der schon so viel beleidigt wurde. Erlange uns von deinem göttlichen Sohne die Gnade, stets treu in diesem Geiste der Sühne zu verharren und dein Unbeflecktes Herz nachzuahmen durch Reinheit des Gewissens, durch Demut und Opfergeist, durch wahre Gottes- und Nächstenliebe.
Unbeflecktes Herz Mariens, dir sei Lob und Preis und Liebe. Wir vertrauen auf dich! Hilf uns in allen Kämpfen, Nöten und Ge fahren, jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen.
Unbeflecktes Herz Mariens, wir lieben dich und vertrauen auf dich. Gerne wollen auch wir, wie du es von den drei Kindern in Fatima verlangt hast, uns durch dich Gott schenken, bereit, jedes Opfer zu bringen und jedes Leiden anzunehmen, das Er uns schicken wird, als Sühne für die vielen Sünden, durch die die göttliche Majestät beleidigt wird, zur Bekehrung der Sünder und als Genugtuung für die Flüche und alle übrigen Beleidigungen, die deinem Unbefleckten Herzen zugefügt werden. Hilf uns, daß wir Gott den Herrn nicht mehr beleidigen, der schon so viel beleidigt wurde. Amen.
Unbeflecktes Herz Mariens, wir vertrauen auf dich! Vernichte die Macht Satans und bitte für uns! Göttliches Herz Jesu, erbarme Dich unser!
Amen.
Winfried and 5 more users like this.
Winfried likes this.
schorsch60 likes this.
CollarUri likes this.
Virgina likes this.
Lichtlein likes this.
Gestas likes this.
Gestas
Wenn die katholische Kirche selber nicht mehr an die Jungfrauengeburt glaubt, verabschiedet sie sich von der Muttergottes-Verehrung und Jesus war nicht Gottes Sohn.
Melchiades and 6 more users like this.
Melchiades likes this.
bellis perennis likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Lichtlein likes this.
Vered Lavan likes this.
schorsch60 likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Da sind sie doch schon in der Amtskirche, ob in Deutschland, Rom usw. fleißig bei !
Den Herrn und den Heiligen Geist ( alle Religionen sind Gott gewollt) haben sie schon längst vor die Tür gesetzt. Und seit dieser Aktion Maria 2.0, die selbst von Klerikern bejubelt wird, wissen wir doch , dass sie bewusst aus der hohen Herrin, der Jungfrau und Gottesmutter Maria, Königen des Himmels und der Erde,…More
Da sind sie doch schon in der Amtskirche, ob in Deutschland, Rom usw. fleißig bei !
Den Herrn und den Heiligen Geist ( alle Religionen sind Gott gewollt) haben sie schon längst vor die Tür gesetzt. Und seit dieser Aktion Maria 2.0, die selbst von Klerikern bejubelt wird, wissen wir doch , dass sie bewusst aus der hohen Herrin, der Jungfrau und Gottesmutter Maria, Königen des Himmels und der Erde, ein Abbild der in Sünde gefallenen Eva machen wollen und dies um jeden Preis !!!!!!!
schorsch60 and one more user like this.
schorsch60 likes this.
Gestas likes this.
Winfried and one more user like this.
Winfried likes this.
Dr. Dr. Joachim Seeger likes this.
Lichtlein
wird immer schlimmer, sollen mal die Bibel lesen und glauben.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.
Kein Glaube mehr. Bis in das innerste der Kirche hinein. Gott wird schon wieder ein Zeit schicken wo die Leute wieder zum Glauben finden. Es wird zu Kriegen kommen mit großer Hungersnot und viel Leid dann werden die Menschen wieder zahlreich die Kirchen besuchen. Schade das immer erst wieder großes Leid kommen muss damit die Menschheit aufwacht.
Mk 16,16 and 6 more users like this.
Mk 16,16 likes this.
VeronikaSeele likes this.
Virgina likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Vered Lavan likes this.
Gestas likes this.
Tobias0.2 likes this.