"Ihr unerschrockener Einsatz für den Herrn und Ihr demütiger Dienst als Bischof von Rom sind uns Vorbild und Ansporn."
katholisch.de
De Profundis
81

Deutsche Bischöfe schreiben Papst zum Goldenen Priesterjubiläum

Franziskus sei den Oberhirten "Vorbild und Ansporn" Am Freitag vor 50 Jahren wurde der heutige Papst Franziskus zum Priester geweiht: Da lassen es …
SvataHora
Vorbild und Ansporn mit denselben faulen Früchten!
Ruudolphhh-Mhichaeel likes this.
Aquila
Im Jahr 2022 können die deutschen Bischöfe einen Brief an Benedikt XVI. schreiben (falls dieser dann noch lebt)- zu einem anderen „Jubiläum”? Es handelt sich eigentlich um ein „Anti-Jubiläum”, denn dann sind es 10 Jahre her, dass er sie zur korrekten Übersetzung der Wandlungsworte aufgefordert hat. Heuer „feierten” wir also 7 Jahre Ungehorsam!
Ruudolphhh-Mhichaeel likes this.
Immaculata90
Auch zum Führergeburtstag wurde bis 1945 von diesen Herren immer artig gratuliert! Heute schmeißen sie mit Dreck auf ihn und fühlen sich als tapfere Antifas! Wetten, daß sie auch dismal die 180° Wendung hinkriegen?
Gestas likes this.
esra
Shalom ! Die vom Sanhedrin haben sich damals auch auf die Schulter geklopft.
Shalom !
Theresia Katharina
Aber klar doch, immer artig gratulieren, auch wenn PF die hl. Kirche in den Abgrund fährt mit Götzendienst und mit Abu Dhabi Kooperation, die nichts anderes als der Beginn der neuen Eine-Welt-Religion ist!
Susi 47 likes this.
vir probatus
Radfahrer : Die haben oben einen krummen Buckel und treten nach unten.
Theresia Katharina likes this.
Susi 47
klar: vorbild und ansporn und wiiieee
Theresia Katharina likes this.
Mk 16,16
Richtig müßte es heißen: Ihr schrecklicher Einsatz gegen den Herrn und Ihr hochmütiger Dienst als Bischof von Rom sind uns eine abschreckende Ermahnung. Die Oberkriecher werden eines Tages ihr billiges Fähnchen nach dem Wind drehen wollen, aber es wird dann zu spät sein.
Waagerl likes this.