Gottfried
53.2K

Geschiedene: Kardinäle Kasper und Marx machen Druck auf Synode

Somit zeigt sich Kardinal Kasper unbeeindruckt vom massiven Widerstand, der sich gegen ihm seit seiner „Rede vor dem Konsistorium“ (22. und 23. Februar 2014) erhoben hat. Inzwischen haben ihm schon …
cyprian
Ach, würde Gott doch diesen "Kardinälen" das Handwerk legen - und zu allerst ihrem Boss!!
liabchrist
Keine Angst, unser Herr Jesus Christ mit dem Hl. Geist lässt eine (Zer)störung unseres katholischen Glaubens nicht zu! Jeder Antichrist und Satansritter wird zerschmettert, egal ob einfacher Gläubiger oder einflussnehmende, schwergewichtige, Bischöf & Kardinal. Diese untreu gewordenen & abweichungsverfechtenden geistigen Herren wie >> Kasper, >> Marx, >> Schönborn und diverse neoliberal …More
Keine Angst, unser Herr Jesus Christ mit dem Hl. Geist lässt eine (Zer)störung unseres katholischen Glaubens nicht zu! Jeder Antichrist und Satansritter wird zerschmettert, egal ob einfacher Gläubiger oder einflussnehmende, schwergewichtige, Bischöf & Kardinal. Diese untreu gewordenen & abweichungsverfechtenden geistigen Herren wie >> Kasper, >> Marx, >> Schönborn und diverse neoliberal Bodenpersonal- Geistliche werden Gottes Gericht verspüren einschließlich der Strafe für die von Ihnen bereits zig-1000... verführten ( und dem Lotterleben preisgegebenen) Seelen !
Rückkehr-Ökumene
Nur wenige erkennen den Zusammenhang zwischen dem Pastoralkonzil und der Argumentation der Kardinäle Kasper und Schönborn, die darauf zielt, die Morallehre der Kirche zu kippen. Dieser Zusammenhang ist ein weiterer Grund dafür, dass dieses Konzil auf den Prüfstand der traditionellen Lehre der Kirche gestellt werden muss.
Vgl. www.elemente-ekklesiologie.de, Inhaltsverzeichnis S. 239 - 256.
a.t.m likes this.
a.t.m
Man kann also nur mehr dafür beten, das Gott der Herr ein einsehen haben wird, und daher Gott der Herr dafür sorgen wird, dass seine Kirche von solch antikatholischen Irrlehrern und Wölfen im Schafspelz befreit wird. Daher bete ich dafür das spätestens am 26 Okt. 2015 aus den bereits existierenden "GEISTIGEN Schimsa eben auch KÖRPERLICHES Schisma" wird. More
Man kann also nur mehr dafür beten, das Gott der Herr ein einsehen haben wird, und daher Gott der Herr dafür sorgen wird, dass seine Kirche von solch antikatholischen Irrlehrern und Wölfen im Schafspelz befreit wird. Daher bete ich dafür das spätestens am 26 Okt. 2015 aus den bereits existierenden "GEISTIGEN Schimsa eben auch KÖRPERLICHES Schisma" wird.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen.
speedy207 and one more user like this.
speedy207 likes this.
Gestas likes this.
speedy207
wie zu erwarten war
Gestas likes this.