Auf die Frage, ob der Papst in Amazonien viri probati zulassen könne, um dann sukzessive das Priesteramt weltweit zu öffnen, antwortete Overbeck: "Sagen wir so: Es wäre ein Wunder - und Wunder …More
Auf die Frage, ob der Papst in Amazonien viri probati zulassen könne, um dann sukzessive das Priesteramt weltweit zu öffnen, antwortete Overbeck: "Sagen wir so: Es wäre ein Wunder - und Wunder brauchen Zeit."
katholisch.de
Eva
2

Bischof Overbeck: Nach Amazonas-Synode "nichts mehr wie zuvor"

Weihe von "viri probati" wäre ein Wunder Vor dem Beginn der Beratungen der Amazonas-Synode am Montag hat sich Adveniat-Bischof Franz-Josef Overbeck…
nein, einfach dagegen halten, seinen Glauben leben und die Spatzen pfeifen lassen. Und missionieren durch Gebet und Rede......wir einfache Gläubige können doch nichts falsch machen. Bleiben wir unserer katholischen Kirche treu. Wir haben auch viele Priester, Bischöfe und Theologen hinter uns-weltweit. Halten wir uns an die Glaubensfesten und lassen wir uns nicht verwirren. Fangen wir noch heute …More
nein, einfach dagegen halten, seinen Glauben leben und die Spatzen pfeifen lassen. Und missionieren durch Gebet und Rede......wir einfache Gläubige können doch nichts falsch machen. Bleiben wir unserer katholischen Kirche treu. Wir haben auch viele Priester, Bischöfe und Theologen hinter uns-weltweit. Halten wir uns an die Glaubensfesten und lassen wir uns nicht verwirren. Fangen wir noch heute an.......................
Susi 47 likes this.
"nichts mehr wie zuvor", das ist für mich das absolute Ende der Kirche, aber gut, wegen mir werden sie nicht extra alles sein lassen. Nur haben sie 2000 Jahre einen Text geschaffen für die Ewigkeit und das ist plötzlich alles nur ein Phantasieprodukt, um das dumme Volk zum Narren zu halten. Das Problem ist aber, daß man seine Zeit damit vergeudet.