adtiliam.blogspot.com/…/petrusbrudersch… Petrusbruderschaft gründet rettend
SvataHora
Ha! Und heute bei Petrus warteten noch 10 Leute auf die hl. Kommunion. Speisekelch leer: so öffnete der Pater den Tabernakel und holte die Novus-Ordo-Hostien raus, "konsekriert" von einem Pfarrer, der es eigentlich gar nicht gerne sieht, dass die Petrusbrüder Gastrecht in "seiner" Kirche haben. Noch hält der Bischof seine Hand darüber. (Was, wenn ein anderer kommt?!) - Jedenfalls gehen die Leute …More
Ha! Und heute bei Petrus warteten noch 10 Leute auf die hl. Kommunion. Speisekelch leer: so öffnete der Pater den Tabernakel und holte die Novus-Ordo-Hostien raus, "konsekriert" von einem Pfarrer, der es eigentlich gar nicht gerne sieht, dass die Petrusbrüder Gastrecht in "seiner" Kirche haben. Noch hält der Bischof seine Hand darüber. (Was, wenn ein anderer kommt?!) - Jedenfalls gehen die Leute nicht in die alte Messe, um dann doch Neu-Mess-Oblaten zu konsumieren. Und das passiert in dieser "Petrusgemeinde" sehr oft. Ich mache dann eine Kniebeuge und gehe zurück in die Bank. Alles muss ich nicht haben...
Jan-Erik Stuhldreier likes this.
CollarUri
Und wieder einmal blenden Sie die Eucharistischen Wunder aus, die sich nach der Wandlung in der Neuen Messform vollzogen haben.
gennen and one more user like this.
gennen likes this.
nujaas Nachschlag likes this.
Moselanus
Außerdem wird in dieser Kirche nur im alten Ritus zelebriert. Ich sage dies, obwohl ich selbst vermeide, im neuen Ritus konsekrierte Hostien als Kommunion zu empfangen. Selbst wenn er gültig zelebiert werden sollte, will ich damit nichts zu tun haben, analog zu schismatischen Riten.
SvataHora
@CollarUri - Viele Heilige haben vor dem Blendwerk Satans gewarnt. Niemals glaube ich an "eucharistische Wunder" im NO Mass "Ritus"! Wieso sollte Gott eine "Messe", die teils in römischen Restaurants gezimmert wurde und soviel Unheil angerichtet hat, durch Wunder bestätigen!
CollarUri
@SvataHora Das ist nicht Bestätigung, das ist Ermahnung zu mehr Sorgfalt und Ehrfurcht. Die Wunder mögen stattfinden, obwohl, nicht weil, es der Neue Ritus ist; aber gültig ist die Messe.
Moselanus
Gültig k a n n der Ritus sein!
SvataHora
@CollarUri - So sorry, aber wenn ich Messtexte mit "Messtexten" vergleiche, so komme ich nicht umhin, dass die "neue" ein völlig anderes Fabrikat ist - ja, ein Fabrikat von Menschen gemacht mit dem Ziel, sich völlig von der tridentinschen hl. Messe zu unterscheiden.
CollarUri
@SvataHora Ich lese Ihnen die Neue Messe wie die Tridentinische mit folgenden Unterschieden:
- Kyrie-Christe-Kyrie 2x statt 3x, Domine non sum dignus nur 1x

- Einige der Gabengebete weggelassen, aber nicht sinnstörend, kann jedenfalls mit meiner Dorftheologie nichts bemerken

- Im Kanon nur ein Kreuzzeichen

- Bei Gloria, Credo (ausser 1 Verbeugung) und Libera-nos keine Gesten bzw. Handlungen…More
@SvataHora Ich lese Ihnen die Neue Messe wie die Tridentinische mit folgenden Unterschieden:
- Kyrie-Christe-Kyrie 2x statt 3x, Domine non sum dignus nur 1x

- Einige der Gabengebete weggelassen, aber nicht sinnstörend, kann jedenfalls mit meiner Dorftheologie nichts bemerken

- Im Kanon nur ein Kreuzzeichen

- Bei Gloria, Credo (ausser 1 Verbeugung) und Libera-nos keine Gesten bzw. Handlungen

- Orationen des Priesters ohne "Dominus vobiscum" beginnend;

der Rest ist gleich!

Was aber hinzukommt, sind -zig Wahlmöglichkeiten bei gut der Hälfte aller Teile, manchmal auch die Möglichkeit, ganze Teile wegzulassen. (Ein Mitbruder soll einmal nachgezählt haben und auf 500 Wahlmöglichkeiten gekommen sein.)
Und klar hat ein Priester, der es auch nur wagt, den Römischen Kanon zu wählen, ein paar Pfund Kritik am Hals und riskiert seine Stellung, aber das ist nun einmal nicht die Schuld des Messbuchs.
nujaas Nachschlag likes this.
Santiago74 likes this.
Petros Patrikios
Wo ist eigentlich P. Bartel abgeblieben, dessen Name ja äußerst eng mit Saarlouis verbunden ist?
Nicolaus
Betreibt in Kampala einen Nachtclub mit Namen Idi Amin.
Petros Patrikios
Nicolaus@Ist das nun ein Fake oder eine echte Info? Bei der Durchsicht der Nachtclubs von Kampala bin ich auf keinen Nachtclub Idi Amin gestoßen.
thomas11 and 4 more users like this.
thomas11 likes this.
diana 1 likes this.
Pazzo likes this.
ApoCalypso likes this.
Faustine 15 likes this.
M.RAPHAEL
Vielen Dank, auch an die liebe Piusbruderschaft heute um Mitternacht, für die wunderschöne Christmette. Wunderbare Bilder haben in der Seele geklungen. Was wäre die Kirche ohne Sie. Sie sind mutig. Sie leisten Unglaubliches. Frohe Weihnachten.
Faustine 15 and one more user like this.
Faustine 15 likes this.
Sascha2801 likes this.
Nicolaus
Bei der Piusbruderschaft gibt es keine bärtigen Ministranten.
Lutrina and one more user like this.
Lutrina likes this.
Jan-Erik Stuhldreier likes this.
SvataHora
Jahrelang ministrierte ein Junge bei der Piusbruderschaft. Er fing mit etwa 10 Jahren an. Als er 14 war, ließ er sich- wie es seinerzeit modern war - blonde Strähnen machen. Ab sofort lehnte ihn der Pater als Ministranten ab. Es gab unschöne Szenen. Ende vom Lied: der Junge blieb der Piusbruderschaft fern. Die blonden Strähnen waren eben eine Phase im Leben des Jungen, die auch wieder vorübergega…More
Jahrelang ministrierte ein Junge bei der Piusbruderschaft. Er fing mit etwa 10 Jahren an. Als er 14 war, ließ er sich- wie es seinerzeit modern war - blonde Strähnen machen. Ab sofort lehnte ihn der Pater als Ministranten ab. Es gab unschöne Szenen. Ende vom Lied: der Junge blieb der Piusbruderschaft fern. Die blonden Strähnen waren eben eine Phase im Leben des Jungen, die auch wieder vorübergegangen wäre. Nein! Aber der Pater musste wieder rechthaben und setzte seine engstirnigen Prinzipien durch ohne Rücksicht auf Verluste. Die Piusbruderschaft setzt oft wegen Banalitäten alles auf eine Karte und riskiert ganz bewusst den größtmöglichen Schaden!
CollarUri likes this.
Moselanus
Sowas kann in der FSSPX wirklich vorkommen. Sehr bedauerlich. Aber niemand, auch keine Gemeinschaft, ist vollkommen.
SvataHora likes this.
SvataHora likes this.
SvataHora
Ja, trotz aller menschlichen Unzulänglichkeiten, von denen viele abgestellt werden könnten, ist die Piusbruderschaft ein Leuchtturm der Orientierung und des Trostes.
hoka hey likes this.
Moselanus
Wer ist der Zelebrant? Ein neuer, dritter Priester neben den Patres Christoph Fuisting und Gerald Gesch?
Ad Orientem
Ein Ministrant! Im alten Ritus gibt es nur bei sehr speziellen Messen einen sogenannten Konzelebranten. Jeder Priester feiert seine eigenes Hl. Messopfer, so wie es sein sollte. Nur im neuen Messritus mit Mahltisch gibt es die Konzelebration
Moselanus
So blöd bin ich nicht. Wer ist dieser Pater, will ich wissen!
Nicolaus
Eididei, @Moselanus ist zu menschlichen Reaktionen fähig, wer hätte es gedacht? Jetzt brauchen wir nur noch zu fragen, zu welchen sehr speziellen Messen es im alten Ritus Konzelebration gibt, bin sehr neugierig.
Moselanus
Priesterweihe, Bischofsweihe.
SvataHora
@Nicolaus - Sie provozieren gerne. - Konzelebration gibt es in der alten Messe nur bei der Priesterweihe - die Neugeweihten mit dem Bischof. Wissen sie wahrscheinlich.
Moselanus
In der Bischofsweihe auch. Siehe oben.
catharina
Das ist Pater Dr. Dr. Andreas Hirsch.
Moselanus likes this.
Moselanus
Promoviert in was? Ist er jetzt auch in Saarlouis?