Zur Lage der Kirche in China: Brief S.E. Kardinal Joseph Zen an alle Kardinäle

Marco Tosatti schreibt in seinem neusten Rundbrief: Liebe Freunde und Feinde von Stilum Curiae, wir veröffentlichen einen Brief, den Kardinal Joseph Zen vor einiger Zeit an alle Kardinäle geschickt …More
Marco Tosatti schreibt in seinem neusten Rundbrief:
Liebe Freunde und Feinde von Stilum Curiae, wir veröffentlichen einen Brief, den Kardinal Joseph Zen vor einiger Zeit an alle Kardinäle geschickt hat und der nun öffentlich gemacht werden soll. Selbstverständlich können die jüngsten Nachrichten vom chinesischen Festland die seit langem geäußerten Bedenken vieler Menschen über das von Vertretern des Hl. Stuhls und der Regierung der Regierung der Europäischen Regierung unterzeichnete vorläufige Abkommen nur bestätigen und verstärken. Peking. Lesen Sie gut.

Verbesserte Automaten-Übersetzung von:
www.marcotosatti.com/…/joseph-zen-scri…
Omnem sollicitudinem vestram proicientes in Eum, quoniam Ipsi care est de vobis.
27. September 2019
Liebe Eminenz,
Entschuldigen Sie, dass dies für die Unannehmlichkeiten von mir führen wird. Ich glaube, dass es mir im Gewissen nicht nur um die Kirche in China geht, sondern um die ganze Kirche, und wir Kardinäle haben eine große Verantwortung, dem …
More
"Ich glaube, dass es mir im Gewissen nicht nur um die Kirche in China geht, sondern um die ganze Kirche, und wir Kardinäle haben eine große Verantwortung, dem Heiligen Vater zu helfen, die Kirche zu führen."

Wie wahr!!! Dem kirchlichen Virusdrama folgt unweigerlich das weltliche Virusdrama!!!
A L L E L U J A H (!!!)