Salvini ruft Muttergottes an - Pro-Homo Kardinal Parolin tobt

„Ich denke, die Parteipolitik spaltet, aber Gott gehört allen. Es ist immer sehr gefährlich, Gott für sich selbst zu beanspruchen.“ Das sagte Kardinal Pietro Parolin, der pro-homosexuelle Staatssek…
Kardinal Pietro Parolin war Abgesandter des Vatikan beim letzten Bilderberger Teffen 2018!! So weiß man, woher der Wind weht bei diesem Kardinal, der als Kardinal-Staatssekretär das zweithöchste Amt im Vatikan innehat!
Radulf likes this.
Theresia Katharina likes this.
michael7
Es ist ein guter, richtiger und wichtiger Schritt, dass Salvini sich der Gottesmutter anvertraut!
Andererseits ist das bloße Wort nicht sehr überzeugend, so lange dem nicht auch die Bemühung um ein wirklich christliches Leben folgt, das er für sich ja leugnet!

Vielleicht hilft ihm die Gottesmutter, falls er es wirlich so meint, wie er es behauptet!
Beten wir darum!
VeronikaSeele and 3 more users like this.
VeronikaSeele likes this.
Theresia Katharina likes this.
Mangold03 likes this.
Maria Katharina likes this.
Mangold03
@michael 7 "... das er für sich ja leugnet!" -- Ich denke eher, daß er sich nicht als DER GROSSE MANN vor seinen Leuten darstellen möchte, sondern sich seiner Fehler durchaus bewußt ist, diese sogar öffentlich bekennt - ja und nun stehen ihm ja TÜR und TOR für die Umkehr offen. Ein großes Plus ist es ja schon, daß er ÖFFENTLICH zum Glauben an unseren Gott und seine liebende Mutter steht, welch …More
@michael 7 "... das er für sich ja leugnet!" -- Ich denke eher, daß er sich nicht als DER GROSSE MANN vor seinen Leuten darstellen möchte, sondern sich seiner Fehler durchaus bewußt ist, diese sogar öffentlich bekennt - ja und nun stehen ihm ja TÜR und TOR für die Umkehr offen. Ein großes Plus ist es ja schon, daß er ÖFFENTLICH zum Glauben an unseren Gott und seine liebende Mutter steht, welch Kirchenmann traut sich das noch??
HedwigvonSchlesien likes this.
Gestas likes this.
Lichtlein
Vielen Dank Herr Minister für Ihr christl. Bezeugnis!
VeronikaSeele and 4 more users like this.
VeronikaSeele likes this.
Theresia Katharina likes this.
Mangold03 likes this.
Maria Katharina likes this.
Gestas likes this.
Lichtlein
Super Antwort vom Herrn Minister.
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Olivier L and 2 more users like this.
Olivier L likes this.
Walpurga50 likes this.
Radulf likes this.
Goldfisch
Er, der selbstbekennende Sünder, zeigt er nicht mehr Größe, als der Größte im Vatikan?? Er bekennt sich zur Muttergottes, wenn oder gerade weil er um seiner Sünden weiß und vertraut, daß sie eine gute Mittlerin ist.
Gestas and 5 more users like this.
Gestas likes this.
Ambrosius likes this.
a.t.m likes this.
Walpurga50 likes this.
Radulf likes this.
Mangold03 likes this.
Radulf
Er meint wohl die Parteipolitik spaltet wenn es keine kommunistische oder sozialistische Parteipolitik ist.
Walpurga50 likes this.
Joannes Baptista and 3 more users like this.
Joannes Baptista likes this.
CollarUri likes this.
Josef Nirschl likes this.
Lutrina likes this.
Ratzi
Stelzer likes this.
Stelzer
Und er nennt sich selbst Sünder, hierzuland nennen Menschen mit solchen Sünden die Kirche als sündig (rückwärtsgewandt u streng) weil sie diese Sünden nicht rehabilitiert bzw. als Sünden abschafft.
Ambrosius and one more user like this.
Ambrosius likes this.
Mangold03 likes this.
Theresia Katharina and one more user like this.
Theresia Katharina likes this.
Mangold03 likes this.
schorsch60 and 2 more users like this.
schorsch60 likes this.
Klaus Peter likes this.
Carlus likes this.