Foto von Benedikt XVI. treibt Bergoglianer zur Weißglut
katholisches.info

Foto von Benedikt XVI. treibt Bergoglianer zur Weißglut – Katholisches

(Rom) Das jüngste Foto von Benedikt XVI. sorgt im päpstlichen Umfeld für großen Unmut. Das Verhältnis zwischen Papst Franziskus und seinem Vorgänger …
catharina
Na, wo glüht's denn weiß? Weiß ist doch nur die Soutane des ehemaligen und des jetzigen Papstes. Und zwischen den beiden besteht doch allem Anschein nach weitgehendes Einverständnis.
CollarUri
Sie behaupten es, aber es besteht nicht.
catharina
Stimmt. Angesichts der vielen Distanzierungen Benedikts XVI. von seinem Nachfolger muß ich mein Urteil revidieren.
CollarUri
@catharina Das war jetzt hoffentlich keine Ironie Ihrerseits, schauen Sie zum Beispiel auf die moraltheologische Aussage des Missbrauchsdokuments von Papst Benedikt statt nur auf die Redefloskel am Schlusse desselben.
Gestas likes this.
Maria Katharina and one more user like this.
Maria Katharina likes this.
Gestas likes this.
Ratzi
Ich hoffe insgeheim, dass B16 den aktuellen kommunistischen Usurpator überleben wird. Bei Gott ist kein Ding unmöglich.
CollarUri
Wer dann die Kraft hätte, ihn als Papst zu sehen, wäre fraglich. Wahrscheinlich würden gewisse Leute hingehen und ein weiteres ungültiges Konklave abhalten. Von daher ist es eher wünschbar, dass er wenigstens so lange lebt, bis sich die Sache ein Stückweit öffentlich geklärt hat.
Santiago74 and one more user like this.
Santiago74 likes this.
Gestas likes this.
Vered Lavan and one more user like this.
Vered Lavan likes this.
a.t.m likes this.
Ratzi and one more user like this.
Ratzi likes this.
boettro likes this.
Ojemine!
Gestas likes this.
@Ratzi Nehmen wir an, Papst Benedikt XVI. würde Herrn Bergoglio tatsächlich überleben, was würde das bringen?
Sinai 47 likes this.