Tina 13
2461.7K

Tja

Tja
Gestas likes this.
Tina 13
Einfach immer genau sehr hinschauen, so sieht man auch, wem man sein sauer verdientes Geld gibt, muss es sein, dass sich ein xy Vorstand, noch weiter Häuser und Bote durch Spenden erhält?! Wacht endlich auf und gebt nur noch, wo ihr wisst, das gesependete Geld auch wirklich bei den Bedürftigen ankommt wo es hin soll, und NICHT in die Taschen der Geldsäcke wandert, dass die bald platzen . More
Einfach immer genau sehr hinschauen, so sieht man auch, wem man sein sauer verdientes Geld gibt, muss es sein, dass sich ein xy Vorstand, noch weiter Häuser und Bote durch Spenden erhält?! Wacht endlich auf und gebt nur noch, wo ihr wisst, das gesependete Geld auch wirklich bei den Bedürftigen ankommt wo es hin soll, und NICHT in die Taschen der Geldsäcke wandert, dass die bald platzen .
Gestas and 3 more users like this.
Gestas likes this.
Adelita likes this.
Susi 47 likes this.
diana 1 likes this.
a.t.m likes this.
Elista
Ich bekomme auch laufend Bettelbriefe, denen viele kleine Geschenke beigefügt sind (Kugelschreiber, Einkaufstaschen, sogar T-Shirts waren schon dabei). Denen gebe ich grundsätzlich nichts, denn da geht ja ein großer Teil der Spenden in die Werbung.
nujaas Nachschlag and 3 more users like this.
nujaas Nachschlag likes this.
Aquila likes this.
Eremitin likes this.
Susi 47 likes this.
Berti83
Ich find das immer toll, hab schon etwa ein Dutzend Kugelschreiber abgestaubt. Von mir aus können die mir weiterhin Post schicken.
rose3
Nicht schön wenn sich einige von den Armen sich bereichern..
a.t.m likes this.
CollarUri
Der Priester der Ewigen Anbetung Zürich bekommt für seine 100%-Anstellung SFr. 1750/Mt., das sind 21000 Fr bzw. ca. 16000 Euro p. a. (der Pfarrer der nächstgelegenen Pfarrei hat das 10fache).

Die meisten Priester in Afrika, Indien usw. haben überhaupt kein Einkommen - -

sie haben Hochschulabschluss.
Tina 13 likes this.
Lutrina
Ein Hochschulabschluss ist kein Grund mehr Gehalt zu bekommen
a.t.m likes this.
Susi 47 likes this.
Ad Orientem
@CollarUri Dies ist so leider nicht ganz korrekt wird jedoch gerne behauptet was die Priester in jenen Ländern, Indien, Afrika usw. betrifft.
Auch die Ausbildung ist nicht im Sinne einer Europäischen Hochschule zu verstehen. Bischöfe und Priester wollen diese ihrige bescheidene Situation wie sie ist nicht akzeptieren und schauen mit Gier auf die Löhne in unseren Ländern wo festangestellte …More
@CollarUri Dies ist so leider nicht ganz korrekt wird jedoch gerne behauptet was die Priester in jenen Ländern, Indien, Afrika usw. betrifft.
Auch die Ausbildung ist nicht im Sinne einer Europäischen Hochschule zu verstehen. Bischöfe und Priester wollen diese ihrige bescheidene Situation wie sie ist nicht akzeptieren und schauen mit Gier auf die Löhne in unseren Ländern wo festangestellte Bischöfe und Priester zu gut verdienen. Was tun diese Bischöfe im Ausland? Sie senden ihre Priester in unsere Diözesen und verlangen von ihren Priestern zw. 1/4 und 1/2 des Einkommens an sich (Bischöfe) zu überweisen. Da viele solche Priester knapp überleben müssen was wiederum eine riesen Sauerei ist, gehen dieselben auf Betteltour und bitten um Spenden. Dies tun übrigens auch direkt gewisse Bischöfe aus jenen Ländern, mehrheitlich Indien.

Und jetzt kommt das grosse Problem. Auch hier in der Schweiz gibt es Priester welche keinen Pfarrei leiten und somit kein fixes Einkommen haben und somit von einem Gotteslohn leben müssen. Es gibt leider Bistümer wie Basel und St. Gallen welche es vorziehen liberal und modern zu sein, was wiederum dem Priesterstand massiv schadet.

Unsere Priester hingegen haben ein Hochschulabschluss, wie wir ihn kennen. Jener Priester aus Zürich ist nur ein Beispiel wie unfair mit konservativen (den wahren Glauben bewahrend) Priestern welche gute Seelsorger sind und ihr Priesteramt ernst nehmen dies im Gegensatz zu vielen Pfarreradmin. So ergeht es auch einem Priester im Aargau welcher auf ähnliche Weise wirkt.
CollarUri
Dass Priester und Bischöfe - vor allem Letztere - "zu gut verdienen" würden, ist so nicht haltbar.
Selbst wenn sie alle Bundesratsgehälter vom Staat hätten, wäre dies wohl besser als der status quo, weil sie nämlich nicht nur mehr Caritatives, sondern auch in Kunst, Kultur und Architektur wesentlich Grösseres stützen als andere mit vergleichbarer Bildung und Erfahrung; dass aber die Inder in …More
Dass Priester und Bischöfe - vor allem Letztere - "zu gut verdienen" würden, ist so nicht haltbar.
Selbst wenn sie alle Bundesratsgehälter vom Staat hätten, wäre dies wohl besser als der status quo, weil sie nämlich nicht nur mehr Caritatives, sondern auch in Kunst, Kultur und Architektur wesentlich Grösseres stützen als andere mit vergleichbarer Bildung und Erfahrung; dass aber die Inder in einem der meistübervölkerten Länder der Erde sich wehren, kann man ihnen nicht verübeln.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Susi 47 likes this.
Gestas likes this.
Adelita
In Mexiko gibt es auch kein Gehalt fü Priester.
🤨 😥
CollarUri likes this.
Lichtlein
Schrecklich
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.
Ferenc1
Adveniat ist demnach nicht betroffen, das beruhigt!
Susi 47
ach tatsächlich????
bei der finanzlage im vati kan?
nujaas Nachschlag
Der Vatikan hat keinerlei Zugriffsmöglichkeiten auf Adveniat, da ist schon das deutsche Recht vor, @Susi 47.
Susi 47
das recht wird gebogen auf biegen und brechen
CollarUri
Sackstark! Danke für's Ausbringen.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Susi 47 likes this.
CollarUri likes this.
Fischl
Niemand kann zwei Herren dienen
Susi 47 and one more user like this.
Susi 47 likes this.
CollarUri likes this.
diana 1 and one more user like this.
diana 1 likes this.
Theresia Katharina likes this.
Theresia Katharina
Die Malteser kriegen schon lange nichts mehr von mir! Wollen laufend Spenden erheischen und haben sich schon längst einen riesigen Geldbeschaffungsapparat im sozialen, caritativen und medizinischen Bereich (Krankentransport) aufgebaut!
Die Vorstandsgehälter sprechen eine deutliche Sprache, das sind längst Konzerne! Bei der Caritas sieht es auch nicht viel besser aus!
Eremitin and 2 more users like this.
Eremitin likes this.
CollarUri likes this.
Rita 3 likes this.
Ad Orientem
Korrekt, Caritas ist seit vielen Jahren ein ebensolcher Konzern geworden. Ebenso sind es andere wie die Glückskette, Tere de Home u.v.A. Warum spenden jene welche dies wünschen ihr Geld nicht an Innländische Priester von welchen sie wissen dass jene kein Einkommen haben und nur von Spenden und Messegeld leben. Es gibt inzwischen viele davon! Dies betrifft nicht direkt die FSSPX oder FSSP,…More
Korrekt, Caritas ist seit vielen Jahren ein ebensolcher Konzern geworden. Ebenso sind es andere wie die Glückskette, Tere de Home u.v.A. Warum spenden jene welche dies wünschen ihr Geld nicht an Innländische Priester von welchen sie wissen dass jene kein Einkommen haben und nur von Spenden und Messegeld leben. Es gibt inzwischen viele davon! Dies betrifft nicht direkt die FSSPX oder FSSP, denn diese haben bereits gute, sehr gute Quellen. Man soll sich gut erkundigen. Ich kenne einige Schweizer Priester welche davon betroffen sind.

Oder arme Innländische Familien. Trotz des Reichtums in der Schweiz gibt es inzwischen viele in die Armut getriebene Schweizer Familien (und ich spreche nicht von sogenannten Asylanten und Emigranten, verzeiht aber da ist mancher Schwindel dahinter.)
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Mk 16,16 likes this.
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Mk 16,16 likes this.
Ad Orientem likes this.
Susi 47
spenden erbeten?
das ist kaum zu glauben
CollarUri and one more user like this.
CollarUri likes this.
diana 1 likes this.
Susi 47
wir haben kein geld für fun-
nur für essen
oder was wir brauchen-
deshalb überlege ich wem ich was spende
aber keinen dieser hals,ab ,
entferner ( schnei -der)
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Mk 16,16 likes this.
Gestas likes this.
Eremitin
ich habe liebe Tina bei den Maltesern gekündigt.
Susi 47
liebe Eremitin das war
sehr vernünftig!!!!
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Eremitin likes this.
Tina 13 likes this.
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.
CollarUri likes this.
Tina 13
Gestas and 4 more users like this.
Gestas likes this.
Susi 47 likes this.
CollarUri likes this.
Rita 3 likes this.
diana 1 likes this.
Zweihundert likes this.
Rita 3
Hab mal an eine Organisation diesen Hinweis geschickt und geschrieben, so lange die Chefs das verantworten wollen, gibt es von mir keinen Penny mehr- Antwort...…..keine
Gestas and 7 more users like this.
Gestas likes this.
CollarUri likes this.
Susi 47 likes this.
Jana15 likes this.
Mk 16,16 likes this.
Tina 13 likes this.
Zweihundert likes this.
diana 1 likes this.