Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!
Wo der Glaube schwindet lässt auch die Vernunft nach.
kath.net

Deutsche Soziologin fordert gleiche Kleidung für Männer und Frauen

23 Juni 2019, 09:00 Deutsche Soziologin fordert gleiche Kleidung für Männer und Frauen WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Evangelische Gemeins' Die Soziol…
Walpurga50 likes this.
Stelzer
Ja klar, das ist eine alte Forderung der Sozialisten und Kommunisten nämlich die totale Vernichtung der Individualität
Walpurga50 and 2 more users like this.
Walpurga50 likes this.
Gestas likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
NIEMALS! - Die kommt nie damit durch!
Wäre doch total diskriminierend für alle Transvestiten!
Walpurga50 and one more user like this.
Walpurga50 likes this.
Gestas likes this.
Sieglinde
Anscheinend hat diese Frau keine anderen Sorgen ??
Maria Franziska and 2 more users like this.
Maria Franziska likes this.
Tina 13 likes this.
Gestas likes this.
Oh ja!!!!!!! Wir ziehen alle unser Bußgewandt an! Das würde uns gut stehen und Gott sicherlich gefallen. Wer weiß - vielleicht würden dann Gottes Gerechtigkeit nicht ganz so hart für uns Menschenkinder ausfallen............ Er will ja schließlich nicht unseren Tod, sondern, dass wir zu Ihm zurückkehren!
Gestas likes this.
PaulK
Oh Andrea, wie so oft ist dein Kommentar so herrlich weltfremd. Dir tut die Hitze nicht so gut, oder?
Nicolaus likes this.
Nicolaus
Sie hat ein sehr schweres, die vielen Pailetten...
Liiiiiieber guter @Nicolaus - Ihre Zeit ist doch erst im Dezember! Auch haben sich leider falsch geschrieben....
Ach ja, ich brauche keine funkelnden Pailetten, weltlicher Glimmer interessiert mich nicht. Stattdessen leuchtet mein Herz, doch haben Sie leider nichts davon bemerkt.
Nicolaus
Verehrteste, ich bin ein Alljahresmodell und natürlich habe ich Ihr leuchtendes Herz bemerkt, daher schrieb ich ja mit Sonnenbrille.
geringstes Rädchen likes this.
@Nicolaus Na da kann ich mich ja beruhigt zurücklehnen und den Sonntag genießen, jetzt, wo ich weiß, dass Sie Ihre Augen entsprechend geschützt haben.
Doch sollten Sie die lästige "Schutzschicht" von Ihrem Herzen kratzen, damit ich auch sein Leuchten sehen kann.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Nicolaus likes this.
die Frauen werden sich nicht einmal die Haare kurz schneiden, damit sich Polizistinnen das Kappl aufsetzen können und ein ordentliches Schuhwerk tragen und daß Männer sich wie Frauen kleiden und dann warten, bis sie angemacht werden und ihnen die Frau dann den Unterhalt zahlt, ist zwecklos. Z.B. die Unterwäsche, wer soll da etwas gleich machen ? Also ekelhaftes Geschwätz am Kirchentag. Man soll …More
die Frauen werden sich nicht einmal die Haare kurz schneiden, damit sich Polizistinnen das Kappl aufsetzen können und ein ordentliches Schuhwerk tragen und daß Männer sich wie Frauen kleiden und dann warten, bis sie angemacht werden und ihnen die Frau dann den Unterhalt zahlt, ist zwecklos. Z.B. die Unterwäsche, wer soll da etwas gleich machen ? Also ekelhaftes Geschwätz am Kirchentag. Man soll gefälligst schweigen. Der Anzug des Mannes ist quasi eine zivile Uniform und von seiner Mentalität her, schneidet er sich die Haar kurz, damit er weiter nix mehr tun braucht, nimmt bequeme Schuhe zum Gehen von A nach B und nicht zum Herzeigen seiner Füße und interessiert sich weiter nicht für sein Aussehen. Und er hat kein Interesse, dauernd seine Genitalien herzuzeigen. Und man kann nicht das gesamte Volk umoperieren und nachher wieder zurück. Man soll endlich zur Besinnung kommen
Sie können bei gewissen Gedanken einfach darauf verzichten, sie hier zu schreiben!
Gestas likes this.
Elista
www.epochtimes.de/…/unisex-burka-un…
Soziologin Barbara Kuchler ist auf dem Evangelischen Kirchentag überzeugt: Frauen, die auf ihr optisches Erscheinungsbild achten, tragen Mitverantwortung für Grapschereien. Sie verlangte eine Angleichung der Kleidung zwischen den Geschlechtern – entweder „Kartoffelsäcke für alle“ oder alle Geschlechter müssten in gleicher Weise zum Tragen enger, körperbetont…More
www.epochtimes.de/…/unisex-burka-un…
Soziologin Barbara Kuchler ist auf dem Evangelischen Kirchentag überzeugt: Frauen, die auf ihr optisches Erscheinungsbild achten, tragen Mitverantwortung für Grapschereien. Sie verlangte eine Angleichung der Kleidung zwischen den Geschlechtern – entweder „Kartoffelsäcke für alle“ oder alle Geschlechter müssten in gleicher Weise zum Tragen enger, körperbetonter Bekleidung angehalten werden.
Verzeiht, aber irgendwie hinkt diese Frau, aber den tatsächlichen alltäglichen Gegebenheit sehr hinter her ! Was tragen Mädchen und Jungen ? Jeans und Shirt. Was tragen junge bis alte Erwachsene ? Jeans und Shirt mit oder ohne Jacke. Also ist es doch hauptsächlich schon ein Einheitsbrei. Selbst beim Haarschnitt, ist dieser ab einem Alter bei beiden Geschlechtern fast der gleiche. Und dies ist …More
Verzeiht, aber irgendwie hinkt diese Frau, aber den tatsächlichen alltäglichen Gegebenheit sehr hinter her ! Was tragen Mädchen und Jungen ? Jeans und Shirt. Was tragen junge bis alte Erwachsene ? Jeans und Shirt mit oder ohne Jacke. Also ist es doch hauptsächlich schon ein Einheitsbrei. Selbst beim Haarschnitt, ist dieser ab einem Alter bei beiden Geschlechtern fast der gleiche. Und dies ist immer noch nicht genug für Frau Kuchler ? Eher wäre doch die Frage angebracht : Weshalb hat die Modeindustrie jenen Mädchen und Frauen, die sich zeitweise mal als " Frauen verkleiden" nur noch nuttiges zu bieten ? Und jenen Frauen, die immer aus Überzeugung nur weibliche Kleidung tragen nichts vernünftiges ? Denn welche anständig und gläubige Frau findet schon Kleider, Röcke und Blusen gut, in denen man sich unbekleidet fühlt und selbst mit ein Unterkleid ( die heute oft viel zu dünnen Stoff haben) immer noch nakig ? Von der mangelnden Länge mal ganz zu schweigen bzw. man bezahlt für ein ganzes Kleid / Rock und bekommt nur etwas, was 10 cm unter den Popo aufhört. Swienkraam !
Antiquas and one more user like this.
Antiquas likes this.
Gestas likes this.
Alles gleich machen ist das Ziel,alle sind gleich viel wert,der Massenmörder soviel wie der Lebensretter,der Islam soviel wie der Buddhismus.
Gestas likes this.
M.RAPHAEL
Es geht immer nur um das Irdische. Die eine moderne Menschengöttin möchte das. Der andere Menschengott jenes. Natur und Veranlagung, hier die weibliche, werden einfach ignoriert. Das selbstbestimmte Leben ist alles. Man genießt Sexualität als Verehrung der Natur. Lehnt sie aber ab, wenn sie zu der eigenen Lebenssituation nicht passt. Egoistische Politik und Kampf um die Werteordnung bis zum …More
Es geht immer nur um das Irdische. Die eine moderne Menschengöttin möchte das. Der andere Menschengott jenes. Natur und Veranlagung, hier die weibliche, werden einfach ignoriert. Das selbstbestimmte Leben ist alles. Man genießt Sexualität als Verehrung der Natur. Lehnt sie aber ab, wenn sie zu der eigenen Lebenssituation nicht passt. Egoistische Politik und Kampf um die Werteordnung bis zum Abendbiss und darüber hinaus. Aufopfern tut sich niemand, außer wir frommen Katholiken. Der Jesus der Charismatiker
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Walpurga50 likes this.
Frage: Was hat das mit einem Kirchentag zu tun?
Ich will hier lieber nicht schreiben, was ich spontan dachte,
als ich das Foto dieser Soziologin sah,
die am liebsten alle in Kartoffelsäcke stecken würde:
soziopolis.de/profil/barbara-kuchler/
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Walpurga50 likes this.
Im Kindergarten sieht man oft Mädchen, die ein hübsches Kleid tragen. Jungen haben dort Hosen an. Die Mütter wissen also noch, dass es schön und passend ist, einem Mädchen ein Kleid anzuziehen.
Tina 13 likes this.
Elista
Die kleinen Mädchen wollen oft Kleider anziehen, oft wollen es ihnen die Mütter aus praktischen Gründen ausreden. Die Kleinen haben da och ein Gespür, was schön ist.
PaulK and one more user like this.
PaulK likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Nun, auch jene Frauen, die sich nicht nach jeder nuttigen Mode richten, und noch ein Gespür dafür haben mit Stil nicht aufdringlich zu erscheinen, sondern den Mitmenschen und im Haus des Herrn wohlgefällig.
Gestas likes this.
Gestas likes this.
Die Barbara aus Bielefeld
Sie hat nichts geraucht. Nicht einmal eine Weihwasserpfeife. Sie machte einen sehr nüchternen und sachlichen Eindruck, sie war weder in besonders aufgeheizter Stimmung, noch hatte sie irgendwas bitterböse im Malventee. Dieser Beitrag ist teilweise in einfacher Sprache geschrieben, damit ihn auch evangelische Soziologinnen verstehen./ mehr
CollarUri
Ab jetzt alle in Sack und Asche antreten
Elista
Nein! Tun wir nicht!
@CollarUri
Wilgefortis and 3 more users like this.
Wilgefortis likes this.
gennen likes this.
nujaasNachschlag likes this.
CollarUri likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
Aber bestimmt nicht ! wo ich gerade für eine besondere Feier händeringend ein elegantes klassische Kleid suche bzw. es mir wohl selber nähen werde .
Meinetwegen kann diese Soziologin Barbara Kuchler in Sack und Asche gehen !!! Aber ich bestimmt nicht.
Gestas likes this.
Gestas likes this.
Hätte was, könnte ich die Abendkleider meiner Oma auftragen, der Stoff ist noch gut.
Die schaffen sich ja selber ab! Einfach nur noch lächerlich! Was wohl ein Dietrich Bonhöffer dazu sagen würde?!
Santiago74 likes this.
Mk 16,16
Dtn 22

5 Keine Frau darf Männerkleidung tragen, und kein Mann ziehe Frauenkleider an. Denn wer solches tut, ist dem Herrn, deinem Gott, ein Greuel. *
Eugenia-Sarto and 5 more users like this.
Eugenia-Sarto likes this.
Tina 13 likes this.
Sascha2801 likes this.
Liberanosamalo likes this.
CollarUri likes this.
CSc likes this.
Elista
Soll jetzt auch noch die Kleidung verordnet werden? Wo bleibt die Selbstbestimmung jeder und Frau und jedes Mannes, selbst zu entscheiden, welche Kleidung er tragen möchte.
PaulK and 4 more users like this.
PaulK likes this.
Wilgefortis likes this.
Harmonia celestiala likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
nujaasNachschlag likes this.
Ich wundere mich immer mehr, welche wichtigen Themen am Deutschen Evangelischen Kirchentag besprochen wurden. Von Fragen des Glaubens habe ich nirgends gelesen. Ist mir da etwas entgangen?
CollarUri and 2 more users like this.
CollarUri likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Elista likes this.
Tina 13
rosa Tütü
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
CollarUri likes this.
diana 1 likes this.
Tina 13
Ohoooo
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
diana 1 likes this.
Tina 13 likes this.