Neurowissenchaftler entdeckt, dass Menschen keine verdauenden Maschinen sind und das "Selbst" mehr ist als Hirn-Chemie.
plough.com
Tesa
53

Die Wissenschaft und die Seele

Es gibt in Bezug auf das Gehirn und den Verstand vieles, was ich nicht verstehe. Doch die Neurowissenschaft erzählt eine in sich stimmige Geschichte.…
Michael99 likes this.
Warum versteckt Ihr eure Namen und Gesichter? Habt Ihr Angst erkannt zu werden?
Waagerl
Und Sie, was wollen Sie präsentieren? Den Fitnessman? Jung, attraktiv, noch zu haben?
Ach wie schade, hier gibt es gar keinen Smiley mit Herzchen in den Augen...
Ich frage nur. Habr Ihr Angst als Christen mit Anstand und Ehrgefühl erkannt zu werden?
ich habe einmal spaßhaft die Seele als die Zwischenräume zwischen den Atomen bezeichnet, aus der der Mensch besteht. Wie der Geist zustande kommt, ist ewig unklar. Physikalisch ist es so: Die Atome wissen nichts voneinander, aber sie haben Eigenschaften von der Schöpfung, daß sie sich mit anderen Atomen verbinden können. Nur durch die Kombinationen erzeugen sie sämtliche Stoffe auf der Welt und …More
ich habe einmal spaßhaft die Seele als die Zwischenräume zwischen den Atomen bezeichnet, aus der der Mensch besteht. Wie der Geist zustande kommt, ist ewig unklar. Physikalisch ist es so: Die Atome wissen nichts voneinander, aber sie haben Eigenschaften von der Schöpfung, daß sie sich mit anderen Atomen verbinden können. Nur durch die Kombinationen erzeugen sie sämtliche Stoffe auf der Welt und alle Funktionen des Lebens. Die Kombinationen sind unzählbar.
Santiago74 and one more user like this.
Santiago74 likes this.
Susi 47 likes this.