«Mit diesem Gesetz besteht die Gefahr der Kriminalisierung aller von der LGBT-Lobby abweichenden Meinungen in Sachen Ehe, Familie oder Sexualmoral.»
tagblatt.ch
Eva
53

Kein Sonderschutz für Homosexuelle: Churer Weihbischof schert bei LGBT-Gesetz aus | St.Galler …

Die Bischofskonferenz beschliesst Stimmfreigabe zum Gesetz, das Homosexuelle besser vor Hass schützen soll. Marian Eleganti, Weihbischof des Bistums …
Lichtlein likes this.
alfredus
Die Bischöfe sind nicht mehr das was sie einmal waren, sie lassen alles einfach laufen und arangieren sich mit den Regierenden.
Turbata and 2 more users like this.
Turbata likes this.
CollarUri likes this.
Susi 47 likes this.
Susi 47 and one more user like this.
Susi 47 likes this.
Klaus Elmar Müller likes this.
CollarUri
Marian spielt netterweise das schwarze Feigenblatt, aber das tröstet wenig. In den Boden schämen sollte sich die SBK, weil sie nicht einmal gegen einen offensichtlichen Maulkorb noch ein deutliches Votum zustandebringt.
Susi 47 and 3 more users like this.
Susi 47 likes this.
Solimões likes this.
Eva likes this.
a.t.m likes this.
Turbata
An "CollarUri" und an viele andere hier! Ich bin überhaupt nicht einverstanden mit etlichen Kommentaren hier, denn sie lassen oftmals Anstand und Respekt vermissen. Wer an anderen Kritik üben will (wie einfach ist das hier bei gloria.tv - ohne Konsequenzen), sollte ordentliche Umgangsformen pflegen. Hier geht es um "Bischof Marian oder Bischof Eleganti" - - Ich möchte auch nicht einfach angesp…More
An "CollarUri" und an viele andere hier! Ich bin überhaupt nicht einverstanden mit etlichen Kommentaren hier, denn sie lassen oftmals Anstand und Respekt vermissen. Wer an anderen Kritik üben will (wie einfach ist das hier bei gloria.tv - ohne Konsequenzen), sollte ordentliche Umgangsformen pflegen. Hier geht es um "Bischof Marian oder Bischof Eleganti" - - Ich möchte auch nicht einfach angesprochen werden mit "Müller, Meier, Schulz ..." und bitte alle hier, sich mal zu besinnen: Haben Sie jemals erlebt, wie es ist, wenn man in einer Gruppe als einziger zum "Schwarzen Schaf" wird - nur, weil Sie anders denken und handeln? Plötzlich sind Sie ein "Niemand", ein "Feind", auch wenn das nicht ausgesprochen wird. So etwas kann vielleicht auch in einer Bischofskonferenz geschehen. Wir sollten froh sein, dass wenigstens ein schwarzes Schaf - wie Bischof Eleganti - nicht zu allem Ja sagt und ihn unterstützen!
CollarUri
@Turbata Also gut, ich gebe das für diesmal zu und bitte zumindest für die Nichtnennung des Titels um Entschuldigung. Der Grund war einfach der, dass mir der Kragen platzt ob so viel Modernismus und Memmenhaftigkeit in der SBK, Seine Exzellenz Bischof Marian kann natürlich wenig dafür, er ist eher einer der Minderheit, die sich auf die richtige Seite stellt. Es steht allerdings zu befürchten, …More
@Turbata Also gut, ich gebe das für diesmal zu und bitte zumindest für die Nichtnennung des Titels um Entschuldigung. Der Grund war einfach der, dass mir der Kragen platzt ob so viel Modernismus und Memmenhaftigkeit in der SBK, Seine Exzellenz Bischof Marian kann natürlich wenig dafür, er ist eher einer der Minderheit, die sich auf die richtige Seite stellt. Es steht allerdings zu befürchten, dass seine Aussage ohne Konsequenzen verhallt, daher die Titulierung als "Feigenblatt", die kann ich inhaltlich nicht zurücknehmen, vielleicht könnte man es schöner ausdrücken und ich weiss nicht recht wie. Es geht um einen Rollenkonflikt: Die absolute Wahrheit sollte anders vertreten werden denn nur als Minderheitsmeinung in einer Konferenz. Andererseits ist sie immerhin zur Sprache gekommen, das ist schon wertzuschätzen, ist aber für den Herrgott eine zu kleine Ration. Insgesamt ist die Sache schlicht zum Heulen.
Turbata
Ja, danke, CollarUri - es ist wirklich zum HEULEN! Aber es ist einfach so, dass es seit Jahrzehnten den Bach herunter geht und nie "Stop!" geschrien wurde! Und nun wird der ganze verdorbene Salat so richtig offenbar! Einlenken müssten in erster Linie unsere Bischöfe - doch sie tun es nicht, im Gegenteil! Der tödliche Virus vermehrt sich immer mehr. Warum klagen wir nicht DIE BISCHÖFE AN, die …More
Ja, danke, CollarUri - es ist wirklich zum HEULEN! Aber es ist einfach so, dass es seit Jahrzehnten den Bach herunter geht und nie "Stop!" geschrien wurde! Und nun wird der ganze verdorbene Salat so richtig offenbar! Einlenken müssten in erster Linie unsere Bischöfe - doch sie tun es nicht, im Gegenteil! Der tödliche Virus vermehrt sich immer mehr. Warum klagen wir nicht DIE BISCHÖFE AN, die restlos verblendet sind? Stattdessen drehen wir jedes Wort derer um, die überhaupt noch zaghaft etwas Vernünftiges von sich geben!
CollarUri likes this.