08:00

Putin: Im Westen geht es mit der Migration und der "Sexualaufklärung" bei Kindern viel zu weit

www.youtube.com/watch Am 10.07.2019 veröffentlicht Am Rande des G20-Gipfels in Osaka hat der russische Präsident Wladimir Putin der Financial Times ein Interview gegeben und darin …More
www.youtube.com/watch

Am 10.07.2019 veröffentlicht
Am Rande des G20-Gipfels in Osaka hat der russische Präsident Wladimir Putin der Financial Times ein Interview gegeben und darin Ausartungen der liberalen Idee kritisiert. Dafür wurde er teilweise von Medien und Kollegen, besonders jenen im Westen, die diese Werte vertreten, kritisiert. Bei einer anschließenden Pressekonferenz wurde er auf seine umstrittenen Aussagen angesprochen, die er dann verteidigte, da diese liberale Idee zu weit ginge und beginne, sich selbst zu zerstören.
Er erklärte: Es gibt noch andere Fragen im Zusammenhang mit dieser liberalen Idee. Diese Idee ist vielfältig, und ich stelle ihre Attraktivität im Großen und Ganzen nicht in Frage, sondern schaue mir die Migration an, die ich gerade erwähnt habe. Wie könnte man sich vorstellen, dass in einigen europäischen Ländern den Eltern gesagt wird: "Mädchen sollten aus Sicherheitsgründen keine Röcke in der Schule tragen." Was ist das für ein Zustand? …More
Entspurt likes this.
Sieglinde
Wo er recht hat hat er recht. Kritisieren ist einfach, besser machen wäre die Devise.
Zweihundert shares this.
Antiquas
Leider muss ich Herrn Putin größtenteils recht geben.
JohannesT
Ja, wir müssen unsere Christlichen Werte wieder predigen und verteidigen!
Heilwasser likes this.
Tina 13 likes this.