Language
rt.com
5 7
Don Reto Nay

"Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin" - Offener Brief eines syrischen Flüchtlings

Der syrische Zahnarzt Majd Abboud flüchtete Ende 2015 nach Deutschland. In einem offenen Brief an die Kanzlerin bedankt er sich zwar für die Aufnahme…
https://deutsch.rt.com/meinung/83381-sehr-geehrte-frau-bundeskanzlerin-offener/
und doch dürfen unsere syrischen Messerstecher bei uns sich weiterleben, die Schlimmsten hat sogar unserer Bundespräsident empfangen.
Eremitin
man wird dann wieder von einem Einzelfall sprechen und das wars
Sunamis 46
Auf islamnixgut
Las ich einen interessanten artikel:
Deutschland wird seinen humanistischen TRAUM NICHT ÜBERLEBEN DENN DEUTSCHLAND VERNICHTET GERADE seine ökonomische und zivilisatorische zukunft
Elista
Hoffentlich liest Frau Merkel diesen Brief. Dass sie richtige Schlüsse daraus zieht, das wage ich aber fast nicht zu hoffen.
Die Visionen des J.M. (Kanzlerin Frau Merkel)

Die mittlerweile gehäuften Zwischenfälle durch und um die Flüchtlinge (leider in Deutschland schon an der Tagesordnung) sollten uns zu denken geben!
MEHR SIEHE UNTER:
Die Visionen des J.M. (Kanzlerin Frau Merkel)