Horst Seehofer: Die bestehende Ordnung, die wir alle kennen und lieben, sie geht dem Ende zu und es entsteht eine neue Ordnung. Ich stimme Michael Stürmer zu: „Amerikas Jahrhundert ist noch nicht zu …More
Horst Seehofer:
Die bestehende Ordnung, die wir alle kennen und lieben, sie geht dem Ende zu und es entsteht eine neue Ordnung. Ich stimme Michael Stürmer zu: „Amerikas Jahrhundert ist noch nicht zu Ende, das chinesische Jahrhundert hat noch nicht begonnen. Ein Interregnum steht bevor. Nach aller Erfahrung sind solche Zeiten voller Gefahr, Drama und Konflikt. Eine ordnungsmäße freundschaftliche Machtübergabe wäre ein Novum in der Weltgeschichte. Die Konfrontation des Kalten Krieges mit abgezirkelten Frontlinien und vertragsmäßig gebändigten Konflikten, so zeigt sich heute, war die Ausnahme, nicht die Regel.“
faz.net
eiss
25

Innenminister Seehofer: Die Lage ist ernst, aber bewältigbar

Die politische Führung muss glaubhaft machen, dass die Bürger trotz Zuwanderung sich nicht sorgen müssen. Dafür braucht ein Bundesinnenminister das …
Bischof: Massenimmigration, damit christliche Identität verändert wird

Bischof Athanasius Schneider (Kasachstan) in Interview mit der „Il Giornale“: Die Massen-Immigration aus Afrika und Asien nach Europa der letzten Jahre sei Teil eines Planes, um die christliche Identität zu verändern - Kirche werde dabei ausgenutzt

Mailand (kath.net) Die Massen-Immigration aus Afrika und Asien n...[mehr]
Tina 13
“12 TAGE BIS BUFFALO”

„Husch, husch ins Körbchen! Merkel pfeift Drehhofer zurück“

„Merkels leises Flehen, des Mainstreams lautes Raunen, hatten es wieder geschafft. Die CSU will sich doch – bitte, bitte – nicht dereinst von den Geschichtsschreibern vorhalten lassen wollen, der bösen CDU-Schwester nicht wenigstens eine allerletzte Chance gegeben zu haben … Und so macht Drehhofer wieder …More
“12 TAGE BIS BUFFALO”

„Husch, husch ins Körbchen! Merkel pfeift Drehhofer zurück“

„Merkels leises Flehen, des Mainstreams lautes Raunen, hatten es wieder geschafft. Die CSU will sich doch – bitte, bitte – nicht dereinst von den Geschichtsschreibern vorhalten lassen wollen, der bösen CDU-Schwester nicht wenigstens eine allerletzte Chance gegeben zu haben … Und so macht Drehhofer wieder Männchen vor Mutti: Kusch! Husch, husch ins Körbchen. Mutti will “Mannschaft” gucken. Jogi, Özil, Gündowahn.“

„Prompt ballerten Merkels Schreib-Soldaten bei BILD zurück: Wir haben so wenig Verbrechen in Deutschland, wie seit 25 Jahren nicht!

Und BILD so wenig Käufer, wie seit 25 Jahren nicht. Weil die Leser dem Blatt nichts mehr glauben! Wie auch? Wenn die Kriminalstatistik von BILD stimmt, hat das Blatt allein die letzten 25 Tage mehr gelogen, als vor 25 Jahren in 25 Monaten nicht.“

Weiter bei ...

www.pi-news.net/…/husch-husch-ins…
diana 1 and 3 more users like this.
diana 1 likes this.
Rosenkönigin von Heroldsbach likes this.
Bibiana likes this.
Gestas likes this.
eiss
Einige Pressehinweise:
www.nzz.ch/international/seehofer-gibt-v…
www.spiegel.de/…/horst-seehofer-…
www.faz.net/…/asylstreit-komm…

Seehofer verschiebt ganz langsam und sachte die Achse der Republik. Er macht das ruhig, ohne Hektik und Aufregung. Der Mann im Video der heutigen Pressekonferenz ist sich seiner Macht, Verantwortung und Schlüsselrolle bewusst. Das letzte Mal, dass jemand die …More
Einige Pressehinweise:
www.nzz.ch/international/seehofer-gibt-v…
www.spiegel.de/…/horst-seehofer-…
www.faz.net/…/asylstreit-komm…

Seehofer verschiebt ganz langsam und sachte die Achse der Republik. Er macht das ruhig, ohne Hektik und Aufregung. Der Mann im Video der heutigen Pressekonferenz ist sich seiner Macht, Verantwortung und Schlüsselrolle bewusst. Das letzte Mal, dass jemand die politische Grundachse verschob, war Willy Brandt, als er den Weg für Koalitionen mit den Grünen freimachte.

Opposition ist negative Akklamation herrschender Politik, hier aber beobachten wir einen Dissens zwischen den herrschenden Eliten. Selbst wenn wir mit Seehofer nicht einverstanden sind, sollten wir genau hinschauen, denn ist ein bedeutsamer Moment.
CrimsonKing
Seehofer ist nicht in der Opposition, er ist in der Regierung.
Tabitha1956
Ist dies hier nicht das Verbandsorgan für Verschwörungstheoretiker? Ich geh mal ins Zwischendeck. Die Titanic ist bekannt für ihre vorzüglichen Cocktails!
CrimsonKing likes this.
...wie einstens auf der Titanic...Die Lage ist hoffnungslos, aber nicht so ernst! Oder so...
Jedenfalls haben Verschwörungstheoretiker, Wahrsager , Botschaftsempfänger, Irlmair-Apostel etc...Hochsaison!
CollarUri
@CrimsonKing Also. Hier stösst man an eine Wand im Internet. Es zitiert zwar auf diversten Sites, Trittin habe wegen einer Verleumdung eine einstweilige Verfügung erwirkt, aber das genaue Zitat, was er gesagt haben soll, ist nicht ersichtlich; man müsste es andererseits leicht nachprüfen können, weil einige weitere Sites die genaue Quelle angeben: "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung vom 02.…More
@CrimsonKing Also. Hier stösst man an eine Wand im Internet. Es zitiert zwar auf diversten Sites, Trittin habe wegen einer Verleumdung eine einstweilige Verfügung erwirkt, aber das genaue Zitat, was er gesagt haben soll, ist nicht ersichtlich; man müsste es andererseits leicht nachprüfen können, weil einige weitere Sites die genaue Quelle angeben: "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung vom 02.01.2005, Seite 6". Dieses Archiv ist aber nicht öffentlich und gratis zugänglich - hier ist ein Paràmeter des Internets gekappt, tut mir Leid, dass ich jetzt nicht ein Archiv-Abo kaufe, um die Sache nachzuprüfen. Nehmen wir also an, Sie haben ziemlich Recht. Meinetwegen. Ich hatte die Sache von de.wikimannia.org/J%C3%BCrgen_Trittin sowie zitiert gehört in youtube-Videos. Ziehe mich vornehm zurück - fast. Geniessen Sie statt dessen mit mir das von Wikipedia (? verlässlich?) verifizierte Zitat (Trittin 1999): Deutschland sei ein „in allen Gesellschaftsschichten und Generationen rassistisch infiziertes Land". Ist ja auch schön grün. Zufrieden?
Gestas likes this.
Magee
Übrigens: Morgen knickt er ein, wetten!?
Theresia Katharina and 3 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
CollarUri likes this.
Stelzer likes this.
Gestas likes this.
Magee
@Nujaa: ist trotzdem häßliches Deutsch, man sollte sagen: zu bewältigen!
One more comment from Magee
Magee
"Bewältigbar" - das ist doch Migrantensprache, oder?
CrimsonKing
@CollarUri Dumm nur, dass Trittin das nie gesagt hat. www.faz.net/…/verschwoerungst…
CollarUri
@CrimsonKing Wer misst denn hier mit zweierlei Mass? Fakt ist:
- Diesen Vorwurf könnte sie leicht mal dementieren, tut sie aber nicht
- Trittin wurde dasselbe nachgesagt, er verwahrte sich dagegen bis hin zum Rechtsweg, dabei hat er schon vor Jahren gesagt: "Deutschland verschwindet jeden Tag mehr, und das finde ich einfach grossartig"
- Wer solche Leute zu welchem Amt auch immer wählt, hat …More
@CrimsonKing Wer misst denn hier mit zweierlei Mass? Fakt ist:
- Diesen Vorwurf könnte sie leicht mal dementieren, tut sie aber nicht
- Trittin wurde dasselbe nachgesagt, er verwahrte sich dagegen bis hin zum Rechtsweg, dabei hat er schon vor Jahren gesagt: "Deutschland verschwindet jeden Tag mehr, und das finde ich einfach grossartig"
- Wer solche Leute zu welchem Amt auch immer wählt, hat die Grundregeln der Demokratie erst noch zu lernen (=meine bescheidene Meinung als Ausländer), und wenn sie jemals in diesem Amte nicht respektiert werden sollte, wissen wir den Grund, der liegt dann klar zutage.
luna1 and one more user like this.
luna1 likes this.
Gestas likes this.
CrimsonKing
@Viandonta: mit anderen Worten, man wirft ihr vor, dass andere Teilnehmer einer Demo, auf der sie marschierte, deutschlandfeindliche Plakate zeigten. Wenn das der Maßstab sein soll, müssten sich alle AfD-Politiker, die auf Pegida Demos mitgelaufen sind, auch für die teilweise extrem rassistischen und ausländerfeindlichen Plakate, die man dort zuweilen sehen konnte, verantworten. Sieht für mich …More
@Viandonta: mit anderen Worten, man wirft ihr vor, dass andere Teilnehmer einer Demo, auf der sie marschierte, deutschlandfeindliche Plakate zeigten. Wenn das der Maßstab sein soll, müssten sich alle AfD-Politiker, die auf Pegida Demos mitgelaufen sind, auch für die teilweise extrem rassistischen und ausländerfeindlichen Plakate, die man dort zuweilen sehen konnte, verantworten. Sieht für mich so aus, als würde man mit zweierlei Maß messen. Ich halte wahrlich nicht viel von Frau Roth, aber sie würde sich mit Sicherheit niemals Aussagen wie „Deutschland verrecke!“ zu eigen machen.
Roland Wolf likes this.
Theresia Katharina
@Sunamis 46 Da ist gar nichts bewältigbar, wenn das so weitergeht wie bisher! Das ist Schönrederei von Herrn Seehofer! Er leistet mal wieder Schützenhilfe für Frau Merkel!
CollarUri and one more user like this.
CollarUri likes this.
Gestas likes this.
luna1
@ Ginsterbusch, es bleibt spannend, ich hoffe, das Söder Seehofer weiterhin unterstützt. Insgeheim glaube ich auch, das Merkel fertig ist.
schorsch60 and one more user like this.
schorsch60 likes this.
Gestas likes this.
luna1
Viandonta, ja das ist sicher "leider"
One more comment from luna1
luna1
Beiträge

Prof. Dr. Jörg Meuthen
5 Std. ·

Unglaubwürdig, unglaubwürdiger, CSU: Diese Partei knickt - wie üblich - schon wieder ein vor Merkel.

Gerade eben meldet nämlich die BILD-Zeitung unter Verweis auf mehrere, voneinander unabhängige Quellen, dass das Merkel-Ultimatum nun doch nicht mehr gelten solle - man will der Kanzlerdarstellerin weitere zwei Wochen einräumen.

Wozu? Glaubt irgendjema…More
Beiträge

Prof. Dr. Jörg Meuthen
5 Std. ·

Unglaubwürdig, unglaubwürdiger, CSU: Diese Partei knickt - wie üblich - schon wieder ein vor Merkel.

Gerade eben meldet nämlich die BILD-Zeitung unter Verweis auf mehrere, voneinander unabhängige Quellen, dass das Merkel-Ultimatum nun doch nicht mehr gelten solle - man will der Kanzlerdarstellerin weitere zwei Wochen einräumen.

Wozu? Glaubt irgendjemand, diese unfähige Frau würde in den kommenden zwei Wochen ihre herbeiphantasierte „europäische Lösung“ hinbekommen?

Lachhaft, und das weiß die CSU. Es geht nur darum, Druck von Merkel zu nehmen, um dann sich dann in zwei Wochen hinter irgendeinem wachsweichen Formelkompromiss zu verschanzen, damit weitergemerkelt werden kann in unserem Vaterland.

CSU, wenn Ihr nun zurückzieht, dann war‘s das für Euch. Überlegt es Euch gut. Die Landtagswahl am 14.10. ist der Tag der Abrechnung für die Bayern – der Abrechnung mit Merkel, und der Abrechnung mit Eurer lächerlichen Heißluft-Politik.

Zeit für Handeln statt für Heißluft. Zeit für die #AfD.
schorsch60 and 2 more users like this.
schorsch60 likes this.
Tina 13 likes this.
Gestas likes this.
CrimsonKing
@stefan4711 Das interessiert mich jetzt doch. Mit welchen „Hass-Transparenten“ ist Claudia Roth denn rumgelaufen?
luna1
Ich hoffe Seehofer bleibt stark, das Ultimatum für Morgen an die Kanzlerin wurde schon um 14 Tg verschoben.
CollarUri and one more user like this.
CollarUri likes this.
Gestas likes this.
Heilwasser
@Ginsterbusch:
Das darf uns nicht wundern, wenn man bedenkt, dass
sie auf einer Demo hinter einem Schild herging, wo
"Deutschland, du mieses Stück Scheiße" draufstand.
Leider hat nun Deutschland das Auftaktspiel tatsächlich
verloren (ist erst einmal passiert). Sie haben auch richtigen
Käse gespielt, ähnlich wie in den beiden Vorbereitungsspielen.
Es liegt an der Stammaufstellung (Reus muss rein…More
@Ginsterbusch:
Das darf uns nicht wundern, wenn man bedenkt, dass
sie auf einer Demo hinter einem Schild herging, wo
"Deutschland, du mieses Stück Scheiße" draufstand.
Leider hat nun Deutschland das Auftaktspiel tatsächlich
verloren (ist erst einmal passiert). Sie haben auch richtigen
Käse gespielt, ähnlich wie in den beiden Vorbereitungsspielen.
Es liegt an der Stammaufstellung (Reus muss rein) und an zu
offensiver Taktik - die vordern vier hätten sich defensiver
stellen müssen. Aber ich hoffe, das wird noch.
Gestas likes this.
Ha...und es gibt nix zu feiern...Tante Claudia ist erleichtert!
<<Claudia Roth warnt vor dem WM-Auftakt der deutschen Nationalmannschaft vor einer "nationalen Selbstbeweihräucherung". www.tagesspiegel.de/…/22699354.html: "Natürlich darf man sich freuen, wenn die deutsche Mannschaft gut spielt und gewinnt. Und ich will auch niemandem verbieten, ein Fähnchen aufzuhängen. …More
Ha...und es gibt nix zu feiern...Tante Claudia ist erleichtert!
<<Claudia Roth warnt vor dem WM-Auftakt der deutschen Nationalmannschaft vor einer "nationalen Selbstbeweihräucherung". www.tagesspiegel.de/…/22699354.html: "Natürlich darf man sich freuen, wenn die deutsche Mannschaft gut spielt und gewinnt. Und ich will auch niemandem verbieten, ein Fähnchen aufzuhängen. Ich finde aber, dass es uns Deutschen gut zu Gesicht steht, wenn wir Zurückhaltung walten lassen", sagte Roth vor dem Spiel der DFB-Elf am Sonntag gegen Mexiko (17 Uhr ZDF, Liveticker SPIEGEL ONLINE).<<
eiss
eiss
Seehofer geht die Dinge gut und richtig an. Er ist ein eher nachgiebiger Mensch. Wenn er also mit einem Gastbeitrag in der FAZ eine Grenze markiert, dann auch deshalb, weil eine Grenze erreicht ist. Warten wir ab, was da in der Krisensitzung in Berlin ausgehandelt wird.
Für die AfD ist die aktuelle Entwicklung eher misslich, denn mit der Bundestagswahl ist sie zu erfolgreich gewesen, als dass …More
Seehofer geht die Dinge gut und richtig an. Er ist ein eher nachgiebiger Mensch. Wenn er also mit einem Gastbeitrag in der FAZ eine Grenze markiert, dann auch deshalb, weil eine Grenze erreicht ist. Warten wir ab, was da in der Krisensitzung in Berlin ausgehandelt wird.
Für die AfD ist die aktuelle Entwicklung eher misslich, denn mit der Bundestagswahl ist sie zu erfolgreich gewesen, als dass sie virulente außerparlamentarische Opposition hätte bleiben können. Nun greifen die Mäßigungsregeln bürgerlich parlamentarischen Umgangs. Die bewusst aggressiven Äußerungen von Weidel und Gauland zeigen an, dass die AfD sich dieser schwierigen Lage bewusst ist und durch gezielte Provokationen nach Auswegen sucht.
Seehofer macht seinen Job recht gut, denn immerhin geht es um eine Neuausrichtung deutscher Politik und das erfordert Umsicht und Behutsamkeit. "Große Reiche muss man lenken, wie man kleine Fische brät", sagt Lao Tse.
Tina 13
diana 1 and 3 more users like this.
diana 1 likes this.
Theresia Katharina likes this.
Rosenkönigin von Heroldsbach likes this.
Gestas likes this.