Pells Anwalt verlässt Berufungsteam nach „perversem“ Urteil

Der Anwalt des Märtyrer-Kardinals George Pell, Robert Richter, wird nicht Teil des Verteidigerteams für die Berufung sein. Richter sagte vor smh.com.au (5. März), dass er in den Fall emotional invo…
Hermias
Wenn obiges Foto keine Foto-Montage ist, dann ist mindestens Bergoglio und möglicherweise auch Pell Freimaurer. Der Handschlag an sich ist 100% "masonic". Der inszenierte Prozess gegen Pell dient zur Abschreckung für andere in hohen Stellungen nach dem Motto: wenn ihr euch der satanischen NWO (Kabale) nicht unterwerft, wird es euch ähnlich ergehen. Jeder Hochgestellte hat dunkle Flecken in …More
Wenn obiges Foto keine Foto-Montage ist, dann ist mindestens Bergoglio und möglicherweise auch Pell Freimaurer. Der Handschlag an sich ist 100% "masonic". Der inszenierte Prozess gegen Pell dient zur Abschreckung für andere in hohen Stellungen nach dem Motto: wenn ihr euch der satanischen NWO (Kabale) nicht unterwerft, wird es euch ähnlich ergehen. Jeder Hochgestellte hat dunkle Flecken in seiner Vita. Und genau das wird erbarmungslos ausgenutzt, um eine verdiente Person zu Fall zu bringen, die sich der Kabale nicht unterordnen will. Die Kabale wird immer nervöser, denn gemäss den kabbalistischen Berechnungen hätte der jüdische Messias schon 2017 kommen sollen. Auch der 3. Tempel in Jerusalem sollte schon längst gebaut sein.
Erdian
Wenn einer seine Hand vorschnell schliesst, dann kommt es zu einem gewürgten Handschlag. Freimaurerhandschlag hahaha... vor versammelter Kulisse! Übrigens, vergesst die Fraumaurerei. Jede Putzfrau hat mehr Einfluss in dieser Welt als der höchste Furzer einer Loge.
gennen
Kardinal Pell ist nur verurteilt worden, damit den Menschen ein Zeichen gesetzt wird, das Priester, Bischöfe und Kardinäle für ihre Taten (auch wenn es nicht wahr ist) verurteilt werden. In der letzten Woche habe ich schon einige Male zu hören bekommen, wie schlimm es ist, (es ist schlimm), aber die Menschen hören nur das was die Medien sagen, wie es wirklich ist, will fast niemand hören.
Tilly59 likes this.
das zeigt wie unprofessionell der Anwalt ist es ist gut daß er sich zurückzieht
„Ich denke, der Mann ist unschuldig und trotzdem verurteilt worden.“ -->> das sagte auch der Hauptmann, nachdem Jesus am Kreuz verstarb. "Ja, Er war Gottes Sohn!"
Und die Bibel hat doch recht!!! Gott schenke ihm viel Kraft und gute, wirkliche Freunde!
Tina 13 likes this.
Tina 13
Christus erbarme Dich.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
diana 1 likes this.
Virgina and one more user like this.
Virgina likes this.
Wilhelmina likes this.
Carlus
Bei der Verfolgung rechtgläubiger Hirten arbeiten Politik und Besetzter Raum zusammen.
Die Christenverfolgung wird noch an Gewalt und Ausmaß zunehmen.
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
Virgina likes this.