Gutemine
Ich bin immer wieder bestürzt und fühle mich ohnmächtig ausgeliefert. Was muss in den Köpfen von denjenigen vorgehen, die sich derartiges einfallen lassen, die es genehmigen und sogar noch gutheißen? In solchen Momenten finde ich nur Trost bei Psalm 2.
Bloss nicht aufregen! Wir müssen durchhalten. Es kommt noch sehr Vieles auf uns zu.
alfredus and 4 more users like this.
alfredus likes this.
Sunamis 46 likes this.
a.t.m likes this.
Ministrant1961 likes this.
rose3 likes this.
Sunamis 46 and one more user like this.
Sunamis 46 likes this.
Ministrant1961 likes this.
Gutemine
Danke @Eugenia-Sarto für Ihre Worte!
Eugenia-Sarto likes this.
alfredus likes this.
Eremitin
na besser Kinderbilder als teure Kirchenverschandler-Künstler
Ja, schad' ums Geld!
Nicolaus likes this.
M.RAPHAEL
Hahaha… Leider ist es nicht ganz so lustig. Es handelt sich natürlich um einen modernistischen Angriff auf die mittelalterliche Formensprache. Sie soll lächerlich gemacht, demontiert werden, genau wie die mit ihr verbundene Hingabe an den wahren Gott. Das ist bewusst und damit noch weit schlimmer, als die Papierwindmühlen, die ich in Kirchen in Metz sehen musste. Aber da war es die Kindermesse, …More
Hahaha… Leider ist es nicht ganz so lustig. Es handelt sich natürlich um einen modernistischen Angriff auf die mittelalterliche Formensprache. Sie soll lächerlich gemacht, demontiert werden, genau wie die mit ihr verbundene Hingabe an den wahren Gott. Das ist bewusst und damit noch weit schlimmer, als die Papierwindmühlen, die ich in Kirchen in Metz sehen musste. Aber da war es die Kindermesse, nicht ganz so schlimm, oder doch?

Ich werde mich jedenfalls bemühen, einen großen Bogen um diesen falschen Tempel der modernen Kunst zu machen. Mein Gott, wie schlecht ist dieser Witz auch als Kunst.
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Eine Leserin likes this.
CollarUri likes this.
Gut analysiert, @M.RAPHAEL
Ministrant1961 likes this.
Der einsturz von cocoopalmerios kirche sollte jedem zu denken geben...
Schade das niemand diese zeichen erkennen will
Aber auch
Die tiere die bei der lichtshow im vatikan zu sehen waren
Besonders die affen und die löwen
Die halten uns für affen und werfenuns den löwen zum frass vor
Tradition und Kontinuität likes this.
rose3
Es gibt viele Künstler die wollen unsere Kirchen veschandeln.Im Innsbrucker Dom leuchtet derzeit auch über dem Hochaltar ..Leuchtreklame auf,auch von einen Künstler gestaltet
Ministrant1961 and 3 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
alfredus likes this.
CollarUri likes this.
Theresia Katharina likes this.
Rest Armee likes this.
Marie M.
Baldinger kann so gut phantasieren. Er hätte vielleicht Schriftsteller werden sollen... oder Redakteur eines öffentlich rechtlichen Senders oder einer Zeitung. Er war tatsächlich Zeitungsjournalist in Salzburg und Wien (s. Wikipedia)
Nicolaus and one more user like this.
Nicolaus likes this.
CollarUri likes this.
Na ja. Die Papiersteine des Dompfarrers sind wirklich kindisch und äußerst irritierend.
Andererseits sind sie harmlos im Gegensatz zu dem teuflischen Spektakel des schwulen Jedermannverschnittes letzten Dezember auf der Kommunionbank.
agafangel and 3 more users like this.
agafangel likes this.
Ministrant1961 likes this.
alfredus likes this.
CollarUri likes this.
niclaas
Ziel verfehlt, es wird nur die Gottbezogenheit eines Sakralraums gesteinigt.
Ministrant1961 and 4 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
alfredus likes this.
Nicolaus likes this.
CollarUri likes this.
Waagerl
www.bibleserver.com/text/EU/Luke19%3A40 Er erwiderte: Ich sage euch: Wenn sie schweigen, werden die Steine schreien.
Der Künstler will also bewusst "das sichere Wahrnehmungsvermögen irritieren". Zusammenhang zum Thema "Kathedrale, Fastenzeit"? Ja! Der Künstler glaubt nicht und will darum den Gläubigen das Zweifeln vermitteln.
niclaas and 8 more users like this.
niclaas likes this.
Ministrant1961 likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
rose3 likes this.
alfredus likes this.
Eine Leserin likes this.
Nicolaus likes this.
CollarUri likes this.
agafangel likes this.
Die Steinbrocken werden schon kommen...verlasse sich der "Künstler" darauf!!
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Nicolaus likes this.
sudetus likes this.
CollarUri
War der Dom nicht schon verfälscht worden durch die Worte, die darin gepredigt wurden?
agafangel
Aber jeden September zumindest erscheint doch die Gospa und spricht.
Ministrant1961 likes this.
Nicolaus and 2 more users like this.
Nicolaus likes this.
Rest Armee likes this.
niclaas likes this.
Nicolaus
@agafangel Ja, die Gospa ist sicher bei der Post angestellt und sehr zuverlässig und Dompfarrer Faber wohl ein Dadaismus Fan.
agafangel likes this.
Ministrant1961 and 2 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.
alfredus likes this.