Fürstin Gloria, 20 Priester, 80 Gelehrte: Heidnischer Franziskus muss Buße leisten

Hundert Priester und Professoren veröffentlichten am 12. November eine Erklärung, in der sie gegen den Pachamama-Kult während der Amazonas-Synode protestieren und die persönliche Verantwortung von …
Er macht das Haus Gottes zur Mörder und Räuberhöhle. ..Er nachäfft den Hl.Johannes den Täufer. ...um Kopf und Kragen. ..bis jetzt hat er nur faule Früchte am vertrockneten Maul Baum erbracht für unsere einzig wahre katholische hl.Kirche....Ein Verräter am wahren Katholizismus....Einst kam die Stimme vom Himmel bei der Taufe Jesu im Jordan..Dies ist mein geliebter Sohn an ihm hab ich mein …More
Er macht das Haus Gottes zur Mörder und Räuberhöhle. ..Er nachäfft den Hl.Johannes den Täufer. ...um Kopf und Kragen. ..bis jetzt hat er nur faule Früchte am vertrockneten Maul Baum erbracht für unsere einzig wahre katholische hl.Kirche....Ein Verräter am wahren Katholizismus....Einst kam die Stimme vom Himmel bei der Taufe Jesu im Jordan..Dies ist mein geliebter Sohn an ihm hab ich mein Wohlgefallen und Hl.Johannes ich bin es nicht wert ihm die Schuhriemen aufzubinden. ...und bei Elisabeth im Bauch wurde Johannes geheiligt...durch Jesus. ..derweil lässt diese Bergolinie Götzen durch die Amazonas Synode rein und unterwandern. und..Pataschama....Ein listiger Dämon wie prophezeit. ...
Stefan Dreher ist Oberer der Petrusbruderschaft in Stuttgart. Respekt.
Fürstin Gloria zieht Unterschrift von Protestschreiben zurück!

Regensburger Fürstin Gloria von Thurn und Taxis hat ihre Unterschrift von einem Protestschreiben, das Papst Franziskus vorwirft, an einem Akt verehrender „Anbetung der heidnischen Göttin Pachamama“ teilgenommen zu haben, zurückgezogen
Regensburg (kath.net) Die bekannte Regensburger Fürstin Gloria von Thurn und Taxis ha...[mehr]
thomas11
WARUM HABEN SIE DAS GEMACHT ......SIE MÜSSEN VOR GOTT ANGST HABEN UND NICHT VOR DEN MENSCHEN ------NUR DER DREI EINIGE GOTT IST MÄCHTIG WARUM HABEN SIE DENN ANGST ...ICH BETE FÜR SIE DAS SIE DAS GUTE TUN ....GOTTESSEGEN
Vates
Kirchenkrise IV

Wenn die redseligen, interviewfreudigen, aber handlungsunwilligen Burke, Müller und Schneider ernstzunehmen wären, würden sie endlich ein unübersehbares und unüberhörbares Zeichen setzen, nämlich öffentlich anzukündigen, nach den Pachamamagreueln an heiligen Stätten erst dann wieder den Petersdom, Sta. Maria in Trasportina (und die vatikanischen Gärten) zu betreten, wenn dort …More
Kirchenkrise IV

Wenn die redseligen, interviewfreudigen, aber handlungsunwilligen Burke, Müller und Schneider ernstzunehmen wären, würden sie endlich ein unübersehbares und unüberhörbares Zeichen setzen, nämlich öffentlich anzukündigen, nach den Pachamamagreueln an heiligen Stätten erst dann wieder den Petersdom, Sta. Maria in Trasportina (und die vatikanischen Gärten) zu betreten, wenn dort der offizielle Entsühnungsritus der katholischen Kirche für Entweihungen von Heiligtümern, insbesondere Gotteshäusern, abgehalten wurde.
Antiquas likes this.
@Vates ...eine größere Freude könnten die Genannten den "Vatikanisten" gar nicht machen, als deren Stätten NIE mehr zu betreten.... ...da müssten sich die sich die "Glorreichen DREI" schon andere Sanktionen einfallen lassen!
Nicolaus
@Vates Sie sind mit Ihren ersten Worten ein verbales Praliné...
SvataHora
Aus dieser Nummer kommt Bergoglio nicht mehr so leicht raus. Jetzt hat es endlich bei einigen Leuten klick gemacht. Doch leider ist der Großteil der Katholiken (?) entweder gleichgültig bzw. schlecht oder gar nicht informiert. Vom wem auch. Aber Überlebenskünstler "Papst Franziskus" wird sich wohl trotzdem wieder rausaalen, bis Gott endlich das große "JETZT REICHT'S!" spricht!
Ruudij likes this.
Mir vsjem
Das ist nicht der Widerstand, den Gott verlangt!
Hohnlachend wird dies der Erzketzer Bergoglio zur Kenntnis nehmen.
Vor dem Bußetun ist die vollständige Bekehrung des Heiden unumgänglich.
So hat ein Katholik die Pflicht, vor einem Ablassgewinn, also den Nachlass der Strafen, das Bußsakrament zu empfangen. Buße kann erst nach vergebener Schuld geleistet werden. Hier denkt Bergoglio gar nicht …More
Das ist nicht der Widerstand, den Gott verlangt!
Hohnlachend wird dies der Erzketzer Bergoglio zur Kenntnis nehmen.
Vor dem Bußetun ist die vollständige Bekehrung des Heiden unumgänglich.
So hat ein Katholik die Pflicht, vor einem Ablassgewinn, also den Nachlass der Strafen, das Bußsakrament zu empfangen. Buße kann erst nach vergebener Schuld geleistet werden. Hier denkt Bergoglio gar nicht daran! Soll ja niemand fragen, wann seine letzte gültige Beichte war.
Es gibt Sünden wider den HEILIGEN GEIST, die weder hier noch im künftigen Leben vergeben werden.
Dieses "Bußetun" wäre übrigens nichts anderes als Nachäffung und eine Show, wie soviele dergleichen.
Elista and one more user like this.
Elista likes this.
Freund der Tradition likes this.
alfredus
Endlich regt sich Widerstand ! Es kann doch nicht sein, dass durch eine Klicke bösartiger Kardinäle und dem Bischof von Rom, unser Gott öffentlich beleidigt wird und die Welt schaut zu ! Es ist so, als hätte der Teufel persönlich die Fäden in de Hand. Unvorstellbares ist an heiliger Stätte geschehen, deshalb muss man klar und deutlich Stellung beziehen ! Unglaublich auch die Tatsache, dass…More
Endlich regt sich Widerstand ! Es kann doch nicht sein, dass durch eine Klicke bösartiger Kardinäle und dem Bischof von Rom, unser Gott öffentlich beleidigt wird und die Welt schaut zu ! Es ist so, als hätte der Teufel persönlich die Fäden in de Hand. Unvorstellbares ist an heiliger Stätte geschehen, deshalb muss man klar und deutlich Stellung beziehen ! Unglaublich auch die Tatsache, dass die meisten Bischöfe dazu schweigen können und sich hinter Kardinal Marx ducken. Wenn sie sich nicht bekehren und Buße tun, werden sie gemeinsam Hand in Hand zum Zähneknirschen antreten müssen !
Gestas and 4 more users like this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Nicolaus likes this.
Santiago74 likes this.
Goldfisch likes this.
La Salette 1846 Rom wird den Glauben verlieren und Sitz des Antichristen werden.
Gestas likes this.
Immer mehr scheint dies Wirklichkeit zu werden....Amazonas und jetzt dieser nicht enden wollender Götzendienst sowie Blasphemische Handlungen in der Kirche...usw... Oh Gott!!!
Goldfisch likes this.
alfredus likes this.
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Joseph Franziskus likes this.
filia_mariae_virginis likes this.
Sancta
Habe die Initiative gerade unterstützt
Goldfisch and 2 more users like this.
Goldfisch likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Gestas likes this.
Sancta likes this.
Romani
Und die Nachahmer und Günstlinge der "Abu-Dhabi"- Erklärung bitte auch ins Bußgewand! PACHAMAMA-KULT im ERZBISTUM FREIBURG
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Bergoglio wird nicht Busse tun denn bei ihm alles alles sehr bewusst
Nicolaus and one more user like this.
Nicolaus likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Ruudij likes this.
Nicky41
Mariae Gloria Prinzessin von Thurn und Taxis war schon auch richtig.
Nicolaus and one more user like this.
Nicolaus likes this.
alfredus likes this.
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Gut ist, dass Prominente endlich protestiert haben gegen den Götzendienst im Vatikan. Aber geben wir uns keinen Illusionen hin: PF wird keine Buße für seinen Götzendienst leisten, da er der Falsche Prophet der Bibel ist.
Die Ruinierung der hl.Katholischen Kirche durch sein Tun und Handeln ist vom Widersacher Christi gewollt und von langer Hand geplant! Dazu ist er als Falscher Papst ohne gülti…More
Gut ist, dass Prominente endlich protestiert haben gegen den Götzendienst im Vatikan. Aber geben wir uns keinen Illusionen hin: PF wird keine Buße für seinen Götzendienst leisten, da er der Falsche Prophet der Bibel ist.
Die Ruinierung der hl.Katholischen Kirche durch sein Tun und Handeln ist vom Widersacher Christi gewollt und von langer Hand geplant! Dazu ist er als Falscher Papst ohne gültige kanonische Wahl angetreten. Er hat auch keine päpstliche Jurisdiktion und ist aufgrund seiner häretischen Äußerungen und Handlungen längst exkommuniziert auch ohne offizielles Verfahren!!
Maria Katharina and 8 more users like this.
Maria Katharina likes this.
Gestas likes this.
Faustine 15 likes this.
Nicolaus likes this.
alfredus likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Goldfisch likes this.
filia_mariae_virginis likes this.
Gerhard 46 likes this.
Sehr gut, dass Sie wieder zurück sind, liebe @Theresia Katharina
Ihre Kommentare haben wahrlich gefehlt!!
Mir vsjem and one more user like this.
Mir vsjem likes this.
Gestas likes this.
Klaus Elmar Müller and 2 more users like this.
Klaus Elmar Müller likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Es handelt sich um Fürstin Gloria von Thurn und Taxis als Unterzeichnerin! Ihr Name lautet eigentlich Mariae Gloria= Glorienschein Mariens, wird aber im Regelfall als Gloria angegeben!
Gestas likes this.
Goldfisch
Danke für diesen wertvollen Hinweis!
Joseph Franziskus likes this.
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Joseph Franziskus likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Joannes Baptista likes this.