Pells Richter hat die Glaubwürdigkeit der australischen Justiz auf Jahrzehnte beschädigt

Richter Peter Kidd aus Melbourne verwandelte seinen geheim geführten Prozess gegen den Märtyrer-Kardinal George Pell bei der Urteilsverkündigung in eine Show. Er präsentierte – trotz Einspruchs von …
Psalmist (für Pell): "Du streckst die Hand aus gegen meine wütenden Feinde, und deine Rechte hilft mir. Der Herr nimmt sich meiner an. Herr, deine Huld währt ewig. Lass nicht ab vom Werk deiner Hände!"
Klaus Elmar Müller and one more user like this.
Klaus Elmar Müller likes this.
CollarUri likes this.
Roland Freisler hätte diesen Prozess nicht besser inszenieren können als der Richter Peter Kidd. Ein abgekartetes Spiel gegen den Angeklagten. Das Urteil stand schon vor dem Prozess fest.
Klaus Elmar Müller and one more user like this.
Klaus Elmar Müller likes this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.
Seine Ausstrahlung macht mich frieren.
CollarUri and one more user like this.
CollarUri likes this.
Gestas likes this.
esra
Shalom ! Moderne Freisler-schau. Luzifer hat perfekte Diener. Armes Australien. Shalom !
CollarUri likes this.
Eva
@Antiquas
1. Das Video über die Verkündigung des Strafmaßes ist zur Gänze online.
2. Gloria.tv hatte Informanten im Gerichtssaal - und als erste Quelle weltweit die Verurteilung von Pell berichtet: Gloria.tv Removes Report: Outcome of Secret Australian Kangaroo Court Must Be Kept Secret
3. Andere sind noch viel härter in ihrem Urteil. Der unverdächtige Biograph von Johannes Paul II., George …More
@Antiquas
1. Das Video über die Verkündigung des Strafmaßes ist zur Gänze online.
2. Gloria.tv hatte Informanten im Gerichtssaal - und als erste Quelle weltweit die Verurteilung von Pell berichtet: Gloria.tv Removes Report: Outcome of Secret Australian Kangaroo Court Must Be Kept Secret
3. Andere sind noch viel härter in ihrem Urteil. Der unverdächtige Biograph von Johannes Paul II., George Weigel, geht mit der australischen Justiz weit härter ins Gericht (englische Quellen sind noch schärfer als dieser Tagespost-Artikel)
www.die-tagespost.de/…/Mueller-und-Wei…
Das urteil erinnert mich an alfie evans
Dessen prozess ein homosexueller richter gnadenlos durchzog-
Vor 1 jahr bangten seine eltern sehr um alfie- seinurteilsollte als beispiel dienen
Das das Schwache keine chance mehr haben soll
In dieser Welt
Klaus Elmar Müller and one more user like this.
Klaus Elmar Müller likes this.
CollarUri likes this.
Eine Leserin and one more user like this.
Eine Leserin likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.
Antiquas
„Worüber man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen.“ (Wittgenstein, TLP, 7).
Wir warten weiter!
Gestas likes this.
The Global Mobbing Show!
CollarUri and one more user like this.
CollarUri likes this.
Sunamis 46 likes this.
Antiquas
Wer ist der Autor dieses Beitrages? Hat er die Information aus erster Hand, also aus dem Gerichtssaal? "Schauprozess", "Märtyrer-Kardinal",
"Glaubwürdigkeit der australischen Justiz auf Jahrzehnte beschädigt" sind keine objektiven Aussagen und Fakten. Warten wir also auf journalistisch saubere Berichterstattung, oder den Verweis zu einer ebensolchen Quelle.
CrimsonKing and one more user like this.
CrimsonKing likes this.
CollarUri likes this.
CollarUri
Forensisches Verfahren? Ich dachte, DNA-Proben erklären alles. Wozu braucht's das?
Sunamis 46 likes this.
Mk 16,16
Quälen und demütigen.
CollarUri likes this.