Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!
04:47

95 Jahre Caritas Kärnten wurde in Friesach gefeiert!

Hier ist der neue Bischof von Gurk-Klagenfurt.
Unser ehemaliger Herz-Jesu-Minister...wenigstens glaubt er noch an Gottes Strafe...ist ja schon was; man wird bescheiden!
„Strafe Gottes“: Kritik nach Rupprechter-Tweet zu Bischof
Für heftigen Wirbel hat ein Kommentar des ehemaligen Landwirtschaftsministers Andrä Rupprechter (ÖVP) gesorgt. Er sprach auf Twitter von einer gerechten Strafe Gottes, dass Kärnten jetzt einen slowenischen Bischof bekommt. Die Reaktionen von politischer Seite fallen heftig aus.
Mehr dazu in kaernten.ORF.at
Elista likes this.
Kärnten ist gesegnet und uralt. Es ist liebevoll und menschlich. Das gilt besonders auch für die Kärntner Slowenen. Sie sind Menschen und, vor allem, sie sind natürlich tief fromm. Das ist leider nicht selbstverständlich. Einige meiner besten Freunde waren und sind Slowenen. Ich wäre nicht der ich bin ohne sie. Ich kenne Bischof Marketz nicht, aber ich halte ihn für vertrauenswürdig.

Eine liebe …More
Kärnten ist gesegnet und uralt. Es ist liebevoll und menschlich. Das gilt besonders auch für die Kärntner Slowenen. Sie sind Menschen und, vor allem, sie sind natürlich tief fromm. Das ist leider nicht selbstverständlich. Einige meiner besten Freunde waren und sind Slowenen. Ich wäre nicht der ich bin ohne sie. Ich kenne Bischof Marketz nicht, aber ich halte ihn für vertrauenswürdig.

Eine liebe Freundin hat mir dieses Video geschickt. Das sagt alles. Kärnten ist gesegnet. Der Herr hat es sehr gerne:

www.youtube.com/watch
Wunderbare Stadt, sehr schöne Pfarrkirche (mal eine angenehme Abwechslung) und sympathischer Caritas Direktor.
Anna Dagmar likes this.
Josef Marketz wird Kärntner Bischof
Der neue Bischof der Diözese Gurk-Klagenfurt heißt Josef Marketz. Vergangene Woche waren diesbezügliche Gerüchte aufgetaucht, heute machte der Vatikan es in seinem täglichen Bulletin offiziell: Der 64-jährige Kärntner Slowene wird die Geschicke der Diözese lenken, die Sedisvakanz seit dem Wechsel von Bischof Alois Schwarz nach St. Pölten vor eineinhalb Jahren …More
Josef Marketz wird Kärntner Bischof
Der neue Bischof der Diözese Gurk-Klagenfurt heißt Josef Marketz. Vergangene Woche waren diesbezügliche Gerüchte aufgetaucht, heute machte der Vatikan es in seinem täglichen Bulletin offiziell: Der 64-jährige Kärntner Slowene wird die Geschicke der Diözese lenken, die Sedisvakanz seit dem Wechsel von Bischof Alois Schwarz nach St. Pölten vor eineinhalb Jahren findet damit ihr Ende.
Mehr dazu in kaernten.ORF.at
Nicolaus likes this.
Diese Indiskröten immer. In den 90 er Jahren kam der damalige Wiener Weihbischof Prof. Kurt Krenn in die Radionachrichten als neuer Bischof von St. Pölten, Bischof Zak wußte von nichts. Als er den Apostolischen Nuntius in Wien anrief um zu fragen, log ihn dieser einfach an und sagte, es stimme nicht. Was sagt uns das bloß.
Don Reto Nay likes this.