stuttgarter-zeitung.de

Bericht aus dem Elsass: Corona-Patienten über 80 werden nicht mehr beatmet - Baden-Württemberg

Das Elsass gilt als Corona-Epizentrum in Frankreich. Die Lage dort ist schlimm. Unweit von Deutschland entfernt werden alte Corona-Kranke nun nicht …
Goldfisch
Schlimm und traurig, weil das alles nicht sein müßte, wäre da nicht irgend was im Busch. Eine Grippe so derart aufmascherln ist nicht normal, jahrelang starben zig-tausend Menschen an der Grippe, teils ältere, weil eben anfällig. Und jede Grippe, der ein milder Winter vorausgegangen war, hatte mehrere Tote, und man hatte sich auch selbst immer wieder erkältet, wegen der schwankenden Temperaturen…More
Schlimm und traurig, weil das alles nicht sein müßte, wäre da nicht irgend was im Busch. Eine Grippe so derart aufmascherln ist nicht normal, jahrelang starben zig-tausend Menschen an der Grippe, teils ältere, weil eben anfällig. Und jede Grippe, der ein milder Winter vorausgegangen war, hatte mehrere Tote, und man hatte sich auch selbst immer wieder erkältet, wegen der schwankenden Temperaturen.
Elista
Das schlimmste finde ich aber, dass die schwerkranken Coronapatienten so einsam, so unwürdig sterben müssen, ohne Besuch, ohne sich noch einmal mit den Angehörigen besprechen zu können, ohne Sterbebegleitung, ohne Sterbesakramente! 😭 🥺
Vered Lavan
Danke für die Info. Schlimm ist das.