Santiago74
12.4K

Das konkrete Lehramt Roms gegen ein fiktives “Rom aller Zeiten”?

Von Pater B. Gerstle FSSP Der Bruch begann mit einer Unwahrheit "Mit einer Unwahrheit wurde der Bruch mit Rom 1988 vollzogen. Unmittelbar vor der Bischofsweihe sieht das Rituale nämlich die Frage …
Plagosus Orbilius
Wie weitsichtig die damalige Entscheidung EB Lefebvres war, zeigt sich doch spätestens bei diesem katastrophalen Pontifikat. Die ganzen Ecclesia Dei Gemeinschaften verdanken ihre Existenz nicht etwa ihrem duckmäuserischem Schweigen (zumindest offiziell) zu den Ungeheuerlichkeiten Bergoglios, sondern allein dem Kalkül, dass sie die Traditionalisten sedieren, die sonst zur Piusbruderschaft …More
Wie weitsichtig die damalige Entscheidung EB Lefebvres war, zeigt sich doch spätestens bei diesem katastrophalen Pontifikat. Die ganzen Ecclesia Dei Gemeinschaften verdanken ihre Existenz nicht etwa ihrem duckmäuserischem Schweigen (zumindest offiziell) zu den Ungeheuerlichkeiten Bergoglios, sondern allein dem Kalkül, dass sie die Traditionalisten sedieren, die sonst zur Piusbruderschaft abwandern würden. Wie lange das noch so funktioniert, wie lange man sie noch als Auffangbecken für die Neopelagianer, Wohnzimmerchristen etc. bereitstellen will, hängt vermutlich davon ab, wie sicher sich der Zirkus Bergoglio im Rom im Sattel zu sitzen wähnt.
a.t.m and 2 more users like this.
a.t.m likes this.
Galahad likes this.
DJP likes this.