JosefBordat
1858

Maßnahmen gegen die Sprachlosigkeit

Maßnahmen gegen die Sprachlosigkeit: jobo72.wordpress.com/…/frage-warum-tre… JoBo
Bergogliofan
Die Analyse ist zwar treffend, diese Art von "Kreuzige ihn" - Mentalität ist aber wohl so alt wie der Sündenfall.... bei Jesus liegen zwischen Palmsonntag und Karfreitag nur ein paar Tage.... und bei aller Verwerflichkeit solchen Tuns, es ist beileibe kein Alleinstellungsmerkmal des Spiegel.... die Boulevardpresse transportiert die gleiche Schadenfreude und viele andere Medien auch... Und noch …More
Die Analyse ist zwar treffend, diese Art von "Kreuzige ihn" - Mentalität ist aber wohl so alt wie der Sündenfall.... bei Jesus liegen zwischen Palmsonntag und Karfreitag nur ein paar Tage.... und bei aller Verwerflichkeit solchen Tuns, es ist beileibe kein Alleinstellungsmerkmal des Spiegel.... die Boulevardpresse transportiert die gleiche Schadenfreude und viele andere Medien auch... Und noch etwas... all das ist m.E. nicht Ausdruck eines ausgesprochenen Antiklerikalismus oder einer per se kirchenfeindlichen Stimmung... im Gegenteil... die gleichen Medien hofieren den Papst, wenn er etwas scheinbar "abgefahrenes" tut oder eine italienische Nonne, die bei einem Casting-Wettbewerb reussiert... unsere Gesellschaft verkommt zunehmend zu einer Voyeursveranstaltung, in welcher die Menschen abwechselnd Ikonen kreieren und die nächste Sau durchs Dorf treiben... Dem müssen Christen entgegentreten.... durch gezielte Medienverweigerung... auch, indem sie nicht müde werden, ihre Stimme zu erheben.... Das menschliche Leben ist würdig und heilig... nicht nur das ungeborene...das natürlich auch....