Bischof führt Ad-Orientem-Messe in seiner Kathedrale ein

Der 54jährige Bischof James Wall von Gallup, New Mexico, USA, ermutigt seine Priester, die Messe ad orientem zu feiern und gemeinsam mit den Gläubigen dem Herrn entgegenzusehen. In einem Brief
Gestas likes this.
alfredus
Es gibt vermehrt Bischöfe die sich Gedanken über den Zustand der Kirche und dem Glauben machen und entsprechend handeln. Bischof Wall von Gallup in New Mexiko, hat erkannt, dass die neue Messform nicht geeignet ist, um der nötigen Sakralität und Anbetung gerecht zu werden. Während die meisten der Mitbrüder alles einfach laufen lassen, will Bischof Wall nur noch die Hl. Messe zum Herrn im …More
Es gibt vermehrt Bischöfe die sich Gedanken über den Zustand der Kirche und dem Glauben machen und entsprechend handeln. Bischof Wall von Gallup in New Mexiko, hat erkannt, dass die neue Messform nicht geeignet ist, um der nötigen Sakralität und Anbetung gerecht zu werden. Während die meisten der Mitbrüder alles einfach laufen lassen, will Bischof Wall nur noch die Hl. Messe zum Herrn im Tabernakel hin erlauben. So wie Bischof Wall erkennen immer mehr Bischöfe die ihr Amt ernst nehmen, das Einhalt geboten werden muss, soll die Kirche wieder genesen. Zwar sind es zur Zeit noch sehr wenige die handeln, aber eine Lawine ist ja auch erst klein. Mit Gottes Hilfe wird es gelingen !
Gestas likes this.
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Carlus likes this.
kathvideo likes this.
Für diejenigen, die wie ich, noch nie etwas von Gallup gehört haben: es handelt sich hier um eine Diözese in New Mexico, USA. Auf jeden Fall eine nachahmenswerte Initiative, auch für unsere Lande! Bemerkenswert auch, dass es sich um einen jungen Bischof handelt.
Tertius gaudens likes this.
Eva
Danke. Die Info fehlte im Artikel.
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Carlus likes this.
Tertius gaudens and one more user like this.
Tertius gaudens likes this.
Tradition und Kontinuität likes this.