Der Schweizer Stefan Pfluger (43, Foto links) wird neuer Oberer des deutschen Distrikts der Priesterbruderschaft St. Pius X. Der bisherige Obere, Pater Firmin Udressy, wird am Hochfest Mariä …More
Der Schweizer Stefan Pfluger (43, Foto links) wird neuer Oberer des deutschen Distrikts der Priesterbruderschaft St. Pius X. Der bisherige Obere, Pater Firmin Udressy, wird am Hochfest Mariä Himmelfahrt abgelöst.
fsspx.de
Eva
28

Im Geist des Erzbischofs das Werk fortführen

Die Leitung des deutschen Distrikts in neuen Händen. Ein Gespräch mit Pater Firmin Udressy, dem bisherigen deutschen Distriktoberen und Pater Stefan …
Sancta likes this.
alfredus
Ja, der Antimodernisteneid war vielen ein Dorn im Auge und so wurde er durch die Macht der Progressisten durch das Konzil abgeschafft, wie auch der Kommunismus nicht verurteilt wurde. So ergab sich für die Modernisten die Möglichkeit, das Konzil zu ihren Gusten auszulegen. Dadurch kann man sich auch erklären, warum sich das Konzil zum Schaden der Kirche so entwickelt hat ! Die Abschaffung des …More
Ja, der Antimodernisteneid war vielen ein Dorn im Auge und so wurde er durch die Macht der Progressisten durch das Konzil abgeschafft, wie auch der Kommunismus nicht verurteilt wurde. So ergab sich für die Modernisten die Möglichkeit, das Konzil zu ihren Gusten auszulegen. Dadurch kann man sich auch erklären, warum sich das Konzil zum Schaden der Kirche so entwickelt hat ! Die Abschaffung des Latein, die Umdrehung der Altäre, das Schleifen der Sakramente und vieles mehr, konnte so ungehindert verwirklicht werden. Einige dieser Vorhaben wurden schon immer von den Freimaurern gefordert und deshalb auch realisiert !
Gestas likes this.
alfredus likes this.
Mir vsjem
Auszug aus dem Antimodernisteneid, den die Konzilssekte abgeschafft wissen wollte:

“Ich, N.N., umfasse fest und nehme samt und sonders an, was vom irrtumslosen Lehramt der Kirche definiert, behauptet und erklärt wurde, vor allem diejenigen Lehrkapitel, die den Irrtümern dieser Zeit unmittelbar widerstreiten[...]

Ich unterwerfe mich auch mit der gehörigen Ehrfurcht und schließe mich aus ganzem …More
Auszug aus dem Antimodernisteneid, den die Konzilssekte abgeschafft wissen wollte:

“Ich, N.N., umfasse fest und nehme samt und sonders an, was vom irrtumslosen Lehramt der Kirche definiert, behauptet und erklärt wurde, vor allem diejenigen Lehrkapitel, die den Irrtümern dieser Zeit unmittelbar widerstreiten[...]

Ich unterwerfe mich auch mit der gehörigen Ehrfurcht und schließe mich aus ganzem Herzen allen Verurteilungen, Erklärungen und Vorschriften an, die in der Enzyklika “Pascendi” und im Dekret “Lamentabili” enthalten sind [...]

Ich gelobe, dass ich dies alles treu, unversehrt und aufrichtig beachten und unverletzlich bewahren werde, indem ich bei keiner Gelegenheit, weder in der Lehre noch in irgendeiner mündlichen oder schriftlichen Form, davon abweiche. So gelobe ich, so schwöre ich, so wahr mir Gott helfe und diese heiligen Evangelien Gottes.”

Nun aber lässt die Piusbruderschaft ihre angehenden Priester einen Treueeid auf jene ablegen, die gegen diesen Antimodernisteneid massiv verstoßen haben und immer noch verstoßen.
michael7 and one more user like this.
michael7 likes this.
Alexander VI. likes this.
Cölestine and 5 more users like this.
Cölestine likes this.
Liberanosamalo likes this.
Fantasticmax likes this.
Vered Lavan likes this.
Gestas likes this.
a.t.m likes this.